Speicherpool nach Stromausfall weg

Alle Fragen zur Verwendung von Windows 7/8 als Server
Antworten
Norbert_H
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 6. Jan 2021, 18:08

Speicherpool nach Stromausfall weg

Beitrag von Norbert_H » 6. Jan 2021, 18:21

Hallo

ich habe ein mittelschweres Problem. Beim Server ( Windows Server 2019) ist nach einem Stromausfall der Speicherpool weg, die Festplatten werden nicht mehr angezeigt, weder im Server - Manager , noch im Explorer oder in der Datenträgerverwaltung.
Im Geräte Manager werden die Platten ordentlich erkannt, ein deaktivieren und aktivieren hat nichts gebracht.
Crystaldiskinfo zeigt alle Platten an - ohne Fehler.
Versuche via Partition Magic zeigten auch nichts an.

Nun habe ich eine Platte ( allesamt 4 TB WD RED) via USB am Laptop angehängt, gleiches Bild...

Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich wieder auf die Platten zugreifen kann?

Norbert_H
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 6. Jan 2021, 18:08

Re: Speicherpool nach Stromausfall weg

Beitrag von Norbert_H » 6. Jan 2021, 20:36

Ease US zeigt mir die Platten an, nicht zugeordnetes Dateisystem.

Norbert_H
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 6. Jan 2021, 18:08

Re: Speicherpool nach Stromausfall weg

Beitrag von Norbert_H » 8. Jan 2021, 15:57

Es hat sich erledigt, ich habe die Platten mit dem Partitions Tool von Easeus wieder herstellen können.

Norbert_H
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 6. Jan 2021, 18:08

Re: Speicherpool nach Stromausfall weg

Beitrag von Norbert_H » 9. Jan 2021, 15:04

Aufgrund einer Anfrage hier: ich konnte die gesamten Dateien inkl Struktur mit Reclaime Storage Spaces Recovery / File Recovery wiederherstellen -- ohne Verluste.
Eine Lizenz kostet 79 Euro und die sind sehr gut angelegt. Vorherige Versuche mit Easeus brachten viele beschädigte Dateien .

Antworten