Aufstellungsort CCU

Antworten
Roland M.
WHS-Experte
Beiträge: 2724
Registriert: 3. Okt 2008, 18:36
Wohnort: Graz, Österreich
Kontaktdaten:

Aufstellungsort CCU

Beitrag von Roland M. » 15. Dez 2012, 22:15

Hallo Christoph!

Danke für deine Bemühungen, es ist mir eine Ehre, gleich die erste Frage in diesem Bereich stellen zu dürfen!

Ich habe mich vor kurzem in die Untiefen der Homematic gestürzt, nach erfolgreicher Inbetriebnahme der CCU und einiger Kompnenten möchte ich nun wieder meinen Schreibtisch für mich zurück erobern.
Also muß u.a. die CCU vom Schreibtisch auf ihren finalen Standort. Nur wo ist der ?

Sehe ich das richtig, daß die CCU von der Bedienung am Gerät eigentlich eine untergeordnete Rolle spielt und eher dort aufgestellt werden sollte, wo sie funktechnisch am Besten zur Geltung kommt?
Ok, ein Blick auf die LEDs für "Service" und "Alarm" könnten eventuell von Interessse sein und ich hoffe, der Reset-Taster wird selten benötigt, aber sonst?

Wo habt ihr die CCU stehen?


Roland
Homemade WHS 2011 mit Intel S1200KP, Xeon E3-1245, 8 GB ECC RAM und 2 TB HDD (40 W)
Homemade WHS (v1) mit Intel DG33BU, Core2Duo E6750, 4 GB RAM und 1,5 TB + 1 TB + 1 TB HDD
Homemade SBS 2008 mit Intel S3200SHV, Xeon E3110, 8 GB RAM und 2 x 1,5 TB HDD
Homemade Sophos UTM-9 Firewall mit Intel S1200KP, i3-2120T, 4GB RAM, Intel Pro/1000 und SSD (30 W)
Homemade WHS 2011 mit Intel DG33BU, Celeron 420, 3 GB RAM, 2 TB HDD (Remote Backup Server)
Homemade VM-Server mit Intel S1200KPR, Xeon E3-1245v2, 16 GB ECC RAM, 2 x 3 TB HDD

Benutzeravatar
Christoph
Moderator
Beiträge: 2082
Registriert: 7. Jun 2007, 13:56
Wohnort: Hamburg, Germany
Kontaktdaten:

Re: Aufstellungsort CCU

Beitrag von Christoph » 16. Dez 2012, 11:32

Hi Roland,

ich sehe das genauso, dass die CCU so positioniert sein muss, dass alle Aktoren/Sensoren erreicht werden koennen. Bei einem Einfamilienhaus kann dies schon schwer werden. Ein Freund hat einen Bungalow und hat die CCU unters Dacht geschraubt, dass die Entfernungen alle erreicht werden koenne.

Ich selbst habe die CCU im Keller stehen, im Hausanschlussraum und alle Komponenten werden so erreicht. Ich wollte sie einfach bei dem Router usw. haben.

Die LED (Service) kannst du z.B. auch auf einer 19 Tasten Ferbedienung anzeigen lassen oder auf dieser Anzeigetafel die es gibt.


Viele Gruesse,

Christoph

Kaki_HS
Foren-Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 22. Jul 2010, 22:39

Re: Aufstellungsort CCU

Beitrag von Kaki_HS » 20. Dez 2012, 22:11

Hi,
bei uns steht die CCU einfach auf dem Wohnzimmer Schrank, von dort reicht das Signal ohne Probleme bis zum Dachboden, Gartenhaus etc. Dort kann man am schnellsten mal die orange LED sehen, falls mal was nicht klappt.

Cu

Uwe

steve0564
WHS-Experte
Beiträge: 1223
Registriert: 28. Okt 2008, 07:48

Re: Aufstellungsort CCU

Beitrag von steve0564 » 8. Jan 2013, 10:17

Bei mir steht die CCU zentral im 1. OG um möglichst mittig zwischen allen Komponenten zu stehen. So werden DG, OG, EG und sogar der Keller gut erreicht. Gerade letzterer wundert mich sogar ein wenig, da Wlan und Dect bis dahin schon längst abgebrochen sind.....
LG
Steve
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Scaleo 1900 E2220 mit 2 GB Ram; Speicher: 3,5 TB; 1x1TB FSCStoragebird/USB f. WHS-Sicherung
Router: FritzBox 7270
Giglan, Cat7

Antworten