Brauche Rat zu Windows 2008r2/2012 Server - Umgebung

Möchtet Ihr ein NAS kaufen? Fragt hier nach was die anderen Mitglieder davon halten!
Antworten
TomDing
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 14. Nov 2012, 12:43

Brauche Rat zu Windows 2008r2/2012 Server - Umgebung

Beitrag von TomDing » 14. Nov 2012, 16:02

Hallo zusammen,

ich möchte mir eine Heimserver-Umgebung aufbauen - mit folgenden Zielen:

1. Hyper-V Host für virtuelle Umgebungen im MS Umfeld (als DomainController - brauche ich leider für Punkt 3.) (Win 2012 Server oder Win2008 R2)
2. Webserver für eine MS Sharepoint Server 2013 Installation / Webhosting (< 10 User; kein wirklicher Traffic)
3. MS Exchange Server 2013 (ggf. mit Forefront o.Ä.) (< 5 User)
4. Speicher für alle Daten/Medien und Backups im Netzwerk (<2 Rechner / Client z.B. Windows 7 Mediacenter HTPC )
5. Host für min eine weitere VM zu Testzwecken im temporären Einsatz (Client OS mit Software)
6. ggf. 24/7 Betrieb - somit geringer Stromverbrauch im Idle wünschenswert.
[7. Am liebsten wäre mir es, meinen Win7 Mediacenter HTPC durch diesen Rechner austauschen zu können. Seht Ihr hier eine Chance? (Virtuelles Win 7 Mediacenter mit TV-Recording von USB DVB-T Stick?)]

Momentan liebäugle ich mit folgender Hardware:

Mainboards Sockel 1155
ASUS P8Z77-I DELUXE

CPU Sockel 1155
Intel Core™ i5-3570K

CPU Lüfter
Alpenföhn Brocken

System HDD: Western Digital WD1003FBYX 1 TB
Daten HDD (erstmal, wird ggf später erweitert): Western Digital WD30EFRX 3 TB SATA 600, WD Red

Arbeitsspeicher DDR3-1600
Kingston ValueRAM DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit KVR16N11K2/16

Gehäuse Desktop
Fractal Design NODE 304

Netzteile
be quiet! Pure Power CM L8-430W

Fragen:

1. was haltet ihr von der Hardware? Kann ich was besser machen? Denkt Ihr, das dies ausreichend für meine Anforderungen sein wird (ist jetzt nicht für einen Einsatz im Profi-Bereich gedacht)?
2. wieviel Watt denkt Ihr verbraucht das System im Idle?
3. hat jmd Erfahrung, ob das Board ASUS P8Z77-I DELUXE mit einem Windows Server (2012 oder 2008 R2) läuft? Bekomme ich da alle Treiber?

Danke und Gruß

Tom

P.S.: Bitte keine - "nehm doch Linux" oder "warum willst Du Exchange-Server" Antworten!

Antworten