Dateien wiederherstellen funktioniert nicht

Diskussionen rund um Windows Server 2012 Essentials
Antworten
chris71
Foren-Einsteiger
Beiträge: 30
Registriert: 12. Mär 2012, 21:53

Dateien wiederherstellen funktioniert nicht

Beitrag von chris71 » 20. Sep 2018, 20:09

Hallo,

Brauche hier Hilfe.

Ich hatte einen Festplattendefekt bei einer Client-Daten-HDD (also nicht die System-HDD). Neue HDD ist eingebaut und formatiert. Nun wollte ich mit Win Server 2012 R2 Essentials die letzte Sicherung zurückspielen. Ging zunächst nicht, weil hier noch das Hotfix KB3045682-x64 eingespielt werden musste, das wurde erledigt.

Wenn ich nun im Dashboard den Punkt "Dateien oder Ordner für den Computer wiederherstellen" auswähle kommt zuerst die Auswahl der Sicherung, die wiederhergestellt werden soll und dann die Auswahl des Volumes (also System und Datenplatte), wo ich die Daten-HDD auswähle.

Anschließend will der Wizard das Volume öffnen, das Ganze bleibt aber bei 4% hängen und es kommt diese Meldung: "Die Wiederherstellung wurde nicht erfolgreich ausgeführt. Die Wiederherstellung war nicht erfolgreich, da der Computer keine Verbindung mit dem Server herstellen kann. Stellen Sie sicher, dass der Computer mit dem Netzwerk verbunden ist, und versuchen Sie es dann erneut."

Der PC ist jedoch mit dem Netzwerk verbunden und kann auf alles zugreifen (also Dateifreigaben am Server, Internet, Netzwerkumgebung usw.). Dieselbe Meldung kommt auch auf einem anderen Client, der als virtuelle Maschine direkt am Server läuft (egal welchen PC man zur Wiederherstellung auswählt).

Server OS: Windows Server 2012 R2 Essentials
Client OS: Windows 7 Professonal

Was ist hier falsch und wie kann ich es beheben? Brauche die Dateien dringend wieder.

LG chris
neuer Server:
Hardware: Mainboard: Gigabyte GA-Z170-HD3P | CPU: Intel Core i5-6500 | System: Samsung SSD 850 Pro 256GB | Daten: Speicherpool mit 4 Stk. Western Digital WD Red 4TB (ReFS, Parität) | OS: Windows Server 2012 R2 Essentials | Server-Backup auf 1 WD Red 5TB mit USB 3.0

alter Server:
Windows Home Server 2011
Zotac ZBOX HD-ID41
4 GB RAM
HDD: WD5000BUDT AV-25 500GB
1. externe HDD: Buffalo DriveStation Quad 4TB USB3.0 (für Client-Sicherungen)
2. externe HDD: Intenso Memory Station 1TB (für Server-Sicherungen)

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9905
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Dateien wiederherstellen funktioniert nicht

Beitrag von larry » 20. Sep 2018, 20:55

Wenn du eh die komplette Partition zurücksichern willst, könntest du am Server einen USB-Stick zur Clientwiederherstellung erstellen und damit die Rücksicherung ausführen.

Gruß
Larry

chris71
Foren-Einsteiger
Beiträge: 30
Registriert: 12. Mär 2012, 21:53

Re: Dateien wiederherstellen funktioniert nicht

Beitrag von chris71 » 20. Sep 2018, 23:18

Naja, kann damit eine einzelne Partition rückgesichert werden? Eigentlich brauche ich nicht alles, es war nicht viel drauf, am wichtigsten ist die Outlook.pst. Ich kann es probieren, habe allerdings keinen Stick zur Hand im Moment.
Eigentlich müsste das File Restore ja funktionieren (und ich glaube, es hat früher schon mal funkoniert), gibt es vl. doch noch andere Möglichkeiten zur Fehlerbehebung?
LG chris
neuer Server:
Hardware: Mainboard: Gigabyte GA-Z170-HD3P | CPU: Intel Core i5-6500 | System: Samsung SSD 850 Pro 256GB | Daten: Speicherpool mit 4 Stk. Western Digital WD Red 4TB (ReFS, Parität) | OS: Windows Server 2012 R2 Essentials | Server-Backup auf 1 WD Red 5TB mit USB 3.0

alter Server:
Windows Home Server 2011
Zotac ZBOX HD-ID41
4 GB RAM
HDD: WD5000BUDT AV-25 500GB
1. externe HDD: Buffalo DriveStation Quad 4TB USB3.0 (für Client-Sicherungen)
2. externe HDD: Intenso Memory Station 1TB (für Server-Sicherungen)

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9905
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Dateien wiederherstellen funktioniert nicht

Beitrag von larry » 22. Sep 2018, 15:58

Leider kann die genannte Fehlermeldung sehr viele Ursachen haben...
Hast du die Clients mit Active Directory eingerichtet? Wenn nicht könntest du mal schauen, ob evtl. der SkipDomainJoin Eintrag fehlt.
Zum Eintragen kannst du folgendes in der Eingabeaufforderung mit Admin-Rechten ausführen:

Code: Alles auswählen

C:\Windows\system32\reg add "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows Server\ClientDeployment" /v SkipDomainJoin /t REG_DWORD /d 1
Wenn das nicht die Lösung war, solltest du mal in die Logfiles schauen, welche bei Rücksicherungsversuch angelegt werden. Evtl. stehen da weitere Details. Ggf kannst du diese auch hier als Dateianhang hochladen.
Die Logs werden unter folgendem Pfad angelegt: C:\ProgramData\Microsoft\Windows Server\Logs

Gruß
Larry

chris71
Foren-Einsteiger
Beiträge: 30
Registriert: 12. Mär 2012, 21:53

Re: Dateien wiederherstellen funktioniert nicht

Beitrag von chris71 » 22. Sep 2018, 21:35

Danke für die Antworten! Mittlerweile ist mir die Rücksicherung gelungen. Grund dürfte gewesen sein, dass am Modem der DHCP-Server abgeschaltet war.

LG chris
neuer Server:
Hardware: Mainboard: Gigabyte GA-Z170-HD3P | CPU: Intel Core i5-6500 | System: Samsung SSD 850 Pro 256GB | Daten: Speicherpool mit 4 Stk. Western Digital WD Red 4TB (ReFS, Parität) | OS: Windows Server 2012 R2 Essentials | Server-Backup auf 1 WD Red 5TB mit USB 3.0

alter Server:
Windows Home Server 2011
Zotac ZBOX HD-ID41
4 GB RAM
HDD: WD5000BUDT AV-25 500GB
1. externe HDD: Buffalo DriveStation Quad 4TB USB3.0 (für Client-Sicherungen)
2. externe HDD: Intenso Memory Station 1TB (für Server-Sicherungen)

Antworten