Connector deinstallieren / Client vom Server trennen

Diskussionen rund um Windows Server 2012 Essentials
Antworten
earens
Foren-Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 5. Aug 2009, 23:15

Connector deinstallieren / Client vom Server trennen

Beitrag von earens » 25. Nov 2014, 15:43

Hallo,

ich habe nach Anleitung viewtopic.php?f=78&t=22206&p=160435#p160435 meinen Client mit dem Server verbunden, ohne das dieser in die Domäne aufgenommen wurde, d.h. Registry geändert und dann Connectorsoftware installiert. Nun möchte ich den Client wieder trennen ..... wie geht denn das?

Connector Software deinstallieren hätte ich vermutet, in der Systemsteuerung Programme und Funktionen gibt es aber keinen Eintrag für die Connectorsoftware und im Menü Programme gibt es auch kein Deinstallationsprogramm.

Ich verwende Win 7 als Client und Win Server 2012 R2 Essentials als Server.

Hat jemand eine Idee?

Gruß und Danke Earens
WHS1: EX470, 2 GB RAM, AMD X2 3800+ EE SFF, 2,5 TB intern, 1,5 TB USB extern - außer Betrieb
WHS2: x510, 2 TB - außer Betrieb
WHS2011: HP N36L
Windows Server 2012 R2 Essentials: HP N56L

earens
Foren-Mitglied
Beiträge: 223
Registriert: 5. Aug 2009, 23:15

Re: Connector deinstallieren / Client vom Server trennen

Beitrag von earens » 25. Nov 2014, 16:21

Hallo nochmal,

also folgendes hab ich nun probiert: den Computer im Dashbord unter Geräte entfernt, damit bin ich serverseitig wieder clean ... jetzt fehlt nur noch der Client .. und gerade hier gefunden:
http://technet.microsoft.com/library/jj ... px#BKMK_13:

So deinstallieren Sie die Connector-Software von einem Computer

Auf einem Computer mit Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1 öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken im Abschnitt Programme auf Installierte Updates anzeigen.

Wählen Sie in der Liste der installierten Programme Windows Server Essentials Connector und klicken Sie dann auf Deinstallieren.

Klicken Sie auf der Seite "Warnung" auf Ja.

Wenn das Fenster zur Benutzerkontensteuerung angezeigt wird, klicken Sie auf Zulassen.

In Windows Server 2012 Essentials klicken Sie auf OK, wenn die Windows Server 2012 Essentials Connector-Seite angezeigt wird und Sie gefragt werden, ob Sie Launchpad schließen möchten.

Warten Sie, bis das Programm deinstalliert ist. Nach dem Entfernen der Software wird Windows Server Essentials Connector nicht mehr in der Liste der installierten Programme oder Updates angezeigt. Darüber hinaus werden die Verknüpfungen mit dem Launchpad und dem Dashboard nicht mehr auf dem Desktop des Computers angezeigt.


Funktioniert bei mit nur leider nicht, da die Connector Software bei den Updates nicht aufgelistet ist ...

Update : die Connector Software ist doch gelistet, wer lesen kann ....

Gruß earens
WHS1: EX470, 2 GB RAM, AMD X2 3800+ EE SFF, 2,5 TB intern, 1,5 TB USB extern - außer Betrieb
WHS2: x510, 2 TB - außer Betrieb
WHS2011: HP N36L
Windows Server 2012 R2 Essentials: HP N56L

Ftmmsch
Foren-Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 27. Feb 2018, 21:47

Re: Connector deinstallieren / Client vom Server trennen

Beitrag von Ftmmsch » 27. Feb 2018, 22:02

die Connector Software ist doch gelistet, wer lesen kann ....

???????????????????????????????????

Tja... da muss ICH wohl ausgesprochen dämlich sein!

Weiß im Moment nicht, WO du meinst - bzw. WO es DOCH steht!

Jedenfalls hat dieser "Connector" meine gesamte WIN 7 Ultimate Konfiguration zerdeppert!

Hatte keinen Zugriff mehr auf vorherige Konten!
Egal, was ich eingegeben habe -zur Auswahl stand zwar: Andere Benutzer bla bla oder so,
aber kein früheres Konto war mehr verfügbar!

Weder unter Updates - noch in den normalen Programmen war die Software gelistet!

Btw.: WENN man schon schreibt, dass es DOCH vorhanden ist - dann bitte näher beschreiben!

Es war bei mir NICHT vorhanden!
Meinen Dank an Microsoft! - ich musste in Win 7 Ultimate noch NIE eine Systemwiederherstellung machen!
- Heute MUSSTE ich es!

Der Fall Seagate WSS NAS 6-Bay ist für mich erstmal gestorben....

Ftmmsch
Foren-Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 27. Feb 2018, 21:47

Re: Connector deinstallieren / Client vom Server trennen

Beitrag von Ftmmsch » 11. Mär 2018, 15:46

Gelöst!

- fand diesbezüglich Hinweise auf:

Connector installieren OHNE einer Domaine beizutreten.

Man muss während der Installation - bzw. an der Stelle der Installation stoppen,
wo die/eine Domaine eingegeben werden soll und zunächst Änderungen in der Registry vornnehmen
und erst danach die Installation fortsetzen.

Siehe Internet: Connector without/ohne Domain

Antworten