Datenträger wird als voll gemeldet obwohl noch eine Menge Platz verfügbar ist

Diskussionen rund um Windows Server 2012 Essentials
Antworten
Amadis
Foren-Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 12. Feb 2010, 20:53
Wohnort: Rebstein (Schweiz)

Datenträger wird als voll gemeldet obwohl noch eine Menge Platz verfügbar ist

Beitrag von Amadis » 4. Jul 2021, 18:01

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Ich habe mehrere Speicherpools und innerhalb der Speicherpools mehrere virtuelle Datenträger. Bei einem Datenträger wird mir jetzt jedes Mal, wenn ich versuche, Daten darauf zu kopieren, gemeldet, dass der Datenträger voll ist. Es ist aber noch genügend Speicherplatz verfügbar. Ich habe bereits den Speicherpool und den virtuellen Datenträger erweitert, aber es geht nach wie vor nicht. Hat jemand einen Tipp, woran das liegen kann? Danke und LG
2021-07-04 17_56_46-mf-server - Remotedesktopverbindung.png
2021-07-04 17_56_46-mf-server - Remotedesktopverbindung.png (46.3 KiB) 553 mal betrachtet
WSE 2012: ASUS Sabertooth X58, i7 950, LianLi PC-D8000B, 24 GB RAM, 1 x 256 GB Samsung SSD (System), 8 x 6 TB + 3 x 4 TB WDRed Daten, 1 x 500 GB Serversicherung
WS1: ASRock P55M Pro, Core i5 750, 8 GB RAM, nVidia GTS-450, Crucial SSD 256 GB, Seagate 2 TB, Win 7 Pro x64
WS2: ASUS Sabertooth, i7 950, CoolerMaster CM 690 II, 12 GB RAM, nVidia GTX 260, HD 500 GB Samsung + HD 500 GB WD, Win 7 Pro x64
WS3 (Media-PC): Asus P8P67-M PRO, Intel Core i5 2300 2.8GHz, 8 GB RAM, Lian Li PC-A05NB, Asus GTS-450 DirectCU 1GB, SSD 120 GB OCZ, Win 7 Pro x64, XBMC

Antworten