Homeserver aufrüsten

Ist die geplante Hardwarezusammenstellung Home Server tauglich?
Antworten
Benutzeravatar
Domii666
Foren-Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 7. Jan 2012, 14:35
Wohnort: Gundelfingen
Kontaktdaten:

Homeserver aufrüsten

Beitrag von Domii666 » 12. Jan 2015, 17:55

hi,

Hardware aktuell:
q6600
p5qdeluxe
8gbddr2
8200gs passiv
bequiet 300w NT(recht neu)


aktuell laufen darauf 5 CS:S Server(brauchen nicht wirklich leistung)
plex server(benötigt eig schon gut leistung)
ftp server
ps3media server(kann eig weg)
fileserver
dhcp

geplant virtuell jeweils virtuell
owncloud
debian fhem
debian oder ubuntu fog(tftp und pxe server für Netzwerkinstallationen)
sophos utm oder ipfire
debian teamspeak3
+ vm spielereien die aber nicht dauerhaft laufen

hoffe ich hab alles.

24/7 muss er laufen wegen fhem und owncloud(nicht wirklich)
fhem ist meine hausautomation.

Platten hab ich aktuell 4 drin, 1x320gb OS 1x2tb daten(kommt in Nas) 1x 3tb(daten) 1x6tb(daten) das würde eig passen, fürs OS vllt ne schnelle SSD wenn nicht sogar Raid1(obs Sinn macht?)

Gruß Domi

Benutzeravatar
Domii666
Foren-Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 7. Jan 2012, 14:35
Wohnort: Gundelfingen
Kontaktdaten:

Re: Homeserver aufrüsten

Beitrag von Domii666 » 13. Jan 2015, 12:18

Was haltet ihr den vom i5 4690k? Gesamtsystem würde dann ja auf ca 50w(idle ca 35w + platten) kommen laut Recherche?

Weiß nur nicht ob der oversized ist. Leistungsmäsig sollte der Rechner min wie der q6600 sein. Quadcore wäre für die vms halt vorteilhaft.

Grafikkarte fliegt dann eh raus wegen cpuvga. Controller auch weil onboard. Höchstens netzwrrkkatten müssten noch ein paar rein.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

MediaJunkie
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 11. Feb 2013, 13:18

Re: Homeserver aufrüsten

Beitrag von MediaJunkie » 13. Jan 2015, 16:45

FHEM habe ich auf meinem Router (FritzBox 7390 mit Freetz Software) laufen, damit mein Server nicht 24/7 durchlaufen muss...

Benutzeravatar
Domii666
Foren-Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 7. Jan 2012, 14:35
Wohnort: Gundelfingen
Kontaktdaten:

Re: Homeserver aufrüsten

Beitrag von Domii666 » 13. Jan 2015, 18:00

ich wills performant haben, keine Lust jedes mal 10 sekunden zum Warten bis er die Plots lädt. Habs aktuell auf nem Pi mit 1Ghz.

Benutzeravatar
Domii666
Foren-Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 7. Jan 2012, 14:35
Wohnort: Gundelfingen
Kontaktdaten:

Re: Homeserver aufrüsten

Beitrag von Domii666 » 19. Jan 2015, 12:58

Hier sieht man ganz gut den Stromverbrauch vom Server. Ist schon heftig. Zumal er immer so Sprünge macht. Muss mal den Durchschnitt rechnen lassen.


Bild


Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9928
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Homeserver aufrüsten

Beitrag von larry » 19. Jan 2015, 15:28

Domii666 hat geschrieben:Weiß nur nicht ob der oversized ist. Leistungsmäsig sollte der Rechner min wie der q6600 sein. Quadcore wäre für die vms halt vorteilhaft.
Würde hier auch einen I5 verwenden.
Das Thema Oversized betrifft ggf. auch "nur" den Preis. Beim Verbrauch spielen die Anzahl der Kerne keine Rolle mehr. Leerlauf ist identisch. Unter Volllast hat ein Quadcore in etwa den doppelten Verbrauch bei in etwa doppelter Leistung im Vergleich zum DualCore.
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Benutzeravatar
Domii666
Foren-Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 7. Jan 2012, 14:35
Wohnort: Gundelfingen
Kontaktdaten:

Re: Homeserver aufrüsten

Beitrag von Domii666 » 19. Jan 2015, 17:20

Okay. Danke dir. Was meinst zum Mainboard?

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

Antworten