Streaming ohne transcoding?

Windows Home Server in Verbindung mit Multimedia
Antworten
Tourniquet
Foren-Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 11. Feb 2008, 16:01

Streaming ohne transcoding?

Beitrag von Tourniquet » 11. Mär 2016, 16:04

Hallo zusammen,

ich habe eine WHS 2011 mit einem Intel ATOM N3700. Nicht der schnellste, aber für die meisten Sachen reicht er alle male. Bis vor kurzem hatte ich noch eine Internetleitung (16.000/1.000) mit der sich das streamen nicht wirklich gelohnt hatte, da die Qualität zu schlecht war. Nun haben wir allerdings einen neuen Provider (200.000/20.000) und wollte nun gerne mal das streaming testen. Leider musste ich feststellen, dass die Qualität auf Grund des "schlechten" Prozessors noch immer total mies ist und im Grunde nicht nutzbar.

Gibt es nicht vielleicht die Möglichkeit das transcoding zu deaktivieren, dass die "volle" Datei wie sie ist gestreamt wird?

Antworten