Win 10 Client kann das WHS2011 Dashboard nicht mehr öffnen

Die Verbindung zum Windows Home Server
Antworten
Hallllo74
Foren-Einsteiger
Beiträge: 29
Registriert: 6. Feb 2014, 09:50

Win 10 Client kann das WHS2011 Dashboard nicht mehr öffnen

Beitrag von Hallllo74 » 31. Jul 2019, 11:56

Moin,

seit einer neu Installation von Windows 10 (Update 1903) läßt sich auf meinem Client das WHS2011 Dashboard nicht mehr öffnen.

Fehlermeldung ist: Remote Desktop Can´t connect to the remote computer.
Reasons: 1. Remote access to the server is not enabled
2. Remote Computer is turned off
3. Remote Computer is not avaible on the network

Remote Desktop Connection über Windows zum Server funktinoiert aber.
Die Shared Folder kann ich auch über das Launchpad öffnen.
Backups des Clients funktinoieren.
Auf dem Server kann ich auch das Dashboard öffnen.

Getestet:
-Firewall ausgeschaltet auf Client und Server: nichts..
-verschiedene Services per Hand gestartet, keine Verbesserung

Was mich noch mehr verwirrt:
Windows 7 in einer VirtualBox installiert, als Client an den WHS2011 angemeldet: Dashboard läßt sich öffnen..

Als einzige "Security Software" habe ich Bini Windows Firewall Controll 6.0.2 installiert, die hat aber auch bei der Win7 Maschine keine Probleme gemacht

In den Logfile DashboardClient.log steht auch nichts aufregendes..*

Ich denke es ist einfach etwas kleines was ich Übersehen habe, eine Freigabe oder ein Service der hakt... vielleicht hatte jemand schon das Problem und kennt eine Lösung?

Besten Dank.






* Log:
[9516] 190725.150651.6556: General: Initializing...C:\Program Files\Windows Server\Bin\DashboardClient.exe
[9516] 190725.150651.7806: General: Color branding started
[9516] 190725.150651.7806: General: Processing Microsoft default SKU branding colors XML
[9516] 190725.150651.7806: General: Validating branding colors XML:
<?xml version="1.0"?>

<!-- Vail color scheme -->

<DashboardTheme xmlns="http://www.microsoft.com/HSBS/Dashboard/Branding/2010">

<!-- Hex color values overwriting default SKU theme colors -->

<TabstripColor1 HexValue="FFD9EA9C"/>
(.....)

</DashboardTheme >
[9516] 190725.150651.7962: General: Branding colors XML parsing started
[9516] 190725.150651.7962: General: Branding colors XML parsing ended
[9516] 190725.150651.7962: General: Looking for OEM branding colors XML
[9516] 190725.150651.7962: General: No OEM informations available
[9516] 190725.150651.7962: General: Color branding complete
[9676] 190725.150657.8206: General: DashboardClient trying to sign in and launch the RAIL application.
[9676] 190725.150702.5595: General: Successfully launched the RDP session for the RAIL application.
[9516] 190725.150702.5605: General: Loading screen: Using the default value for the timeout.
[9516] 190725.150702.5615: General: Showing the loading screen for 60 seconds
---------------------------------------------------------

Bild

Hallllo74
Foren-Einsteiger
Beiträge: 29
Registriert: 6. Feb 2014, 09:50

Re: Win 10 Client kann das WHS2011 Dashboard nicht mehr öffnen

Beitrag von Hallllo74 » 2. Aug 2019, 13:14

Holy Smokes Batman... das Dashboard ist offen.

In diesem Thread von 2011: Dashboard hat der User cbk in seiner Firtzbox einen älteren Eintrag von dem Server in der Netzwerk-Geräte-Liste. Und genau das ist hier auch passiert.. ein alter Eintrag mit dem selben Namen, aber einer anderen ip.. Den Eintrag gelöscht: Dashboard offen.

Am nächsten Tag hat wieder alles angefangen zu haken und erst mit dem Ändern der Ip des Servers hat es wieder geklappt... so richtig stabil ist die Lösung also noch nicht, aber jetzt weiss ich wenigstens, in welche Richtung ich weiterbasteln kann.

Hoffe das hilft jemanden weiter, der auch am Whs2011 in 2019 verzweifelt :-)

LittleAlf
Foren-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 12. Aug 2009, 20:24
Wohnort: Westfalen

Re: Win 10 Client kann das WHS2011 Dashboard nicht mehr öffnen

Beitrag von LittleAlf » 30. Jun 2020, 21:03

Hallo Hallllo74,

ich muss diesen alten Thread leider wieder aufwärmen. Habe genau das gleiche Problem wie du seit Installation von Windows 10 Pro Version 1909. Nur dass bei mir kein doppelter Eintrag des Servers im Netzwerk meiner Fritzbox ist!

Jetzt bin ich also ziemlich ratlos. Von unseren 5 Rechnern haben alle Windows 10 Pro Version 1909 installiert. Davon kommt bei 4 Rechnern die von dir beschriebene Fehlermeldung. Nur ein Rechner - der älteste - kann sich noch mit Hilfe des Dashboards remote auf dem Server anmelden.

Da eine Dashboard-Remoteverbindung von einem Client zum Server erforderlich ist, um Backups zurückzuspielen, bin ich momentan etwas unruhig.

Hast du noch mehr herausgefunden, Hallllo74? Oder hat jemand Anderes noch eine gute Idee?

Für jeden Tipp wäre ich dankbar.

Viele Grüße
LittleAlf
WHS 2011-Server: Lian-Li PC-08, Intel DQ67EP, 8 GB RAM, 5 x 2TB HDD's (2 x WD20EARX, 2 x WD20EARS, jeweils RAID1)
Clients:
1) Intel DH87RL, Core i5-4570, 16GB, Samsung 850 SSD, Win10 Pro 64bit
2) Asus P8Z68-V, Core i7-2700K, 16 GB, Crucial C300 SSD, Win10 Pro 64bit
2) Zotac Z82, 8 GB, Win10 Pro 64bit

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9928
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Win 10 Client kann das WHS2011 Dashboard nicht mehr öffnen

Beitrag von larry » 6. Jul 2020, 20:00

Hat es denn schon einmal von dieser Clients funktionert?
Wenn ja, was wurde denn danach geändert? z.B. PC Umbenannt, Neue Win 10 Version ...
Hast du mal versucht den WHS-Client neu zu installieren?

PS: Ein komplette Widerherstellung einer Partition kannst du ggf. auch über die Wiederherstellungs DVD/USB Stick. Und von den einem funktionierenden System kannst du auch Dateien von anderen Rechnern wiederherstellen.

Gruß
Larry

LittleAlf
Foren-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 12. Aug 2009, 20:24
Wohnort: Westfalen

Re: Win 10 Client kann das WHS2011 Dashboard nicht mehr öffnen

Beitrag von LittleAlf » 6. Jul 2020, 23:22

Hallo Larry,

danke für deine Antwort.

Ja, es hat von allen Clients funktioniert bevor Win 10 1909 installiert wurde. Anschließend musste ich auf allen Clients die Connector-Software neu installieren, damit die automatische Sicherung wieder funktionierte. Jetzt verbleibt halt, dass ich nur auf einem von 4 Clients direkt das Dashboard öffnen kann. Da alle Clients Win 10 Pro 1909 64bit installiert haben, weiß ich nicht, was unterschiedlich sein könnte, dass es nur auf dem ältesten funktioniert.

Viele Grüße
LittleAlf
WHS 2011-Server: Lian-Li PC-08, Intel DQ67EP, 8 GB RAM, 5 x 2TB HDD's (2 x WD20EARX, 2 x WD20EARS, jeweils RAID1)
Clients:
1) Intel DH87RL, Core i5-4570, 16GB, Samsung 850 SSD, Win10 Pro 64bit
2) Asus P8Z68-V, Core i7-2700K, 16 GB, Crucial C300 SSD, Win10 Pro 64bit
2) Zotac Z82, 8 GB, Win10 Pro 64bit

torg
Foren-Einsteiger
Beiträge: 35
Registriert: 20. Feb 2009, 14:35

Re: Win 10 Client kann das WHS2011 Dashboard nicht mehr öffnen

Beitrag von torg » 1. Aug 2020, 01:05

Schon mal das verssucht?

viewtopic.php?f=61&t=24454#p175272

LittleAlf
Foren-Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 12. Aug 2009, 20:24
Wohnort: Westfalen

Re: Win 10 Client kann das WHS2011 Dashboard nicht mehr öffnen

Beitrag von LittleAlf » 2. Aug 2020, 21:55

Hallo torg,

danke für den Hinweis. Bei mir sind die in der angegebenen ZIP-Datei aufgeführten Registry-Einträge leider alle vollständig vorhanden.

Viele Grüße
LittleAlf
WHS 2011-Server: Lian-Li PC-08, Intel DQ67EP, 8 GB RAM, 5 x 2TB HDD's (2 x WD20EARX, 2 x WD20EARS, jeweils RAID1)
Clients:
1) Intel DH87RL, Core i5-4570, 16GB, Samsung 850 SSD, Win10 Pro 64bit
2) Asus P8Z68-V, Core i7-2700K, 16 GB, Crucial C300 SSD, Win10 Pro 64bit
2) Zotac Z82, 8 GB, Win10 Pro 64bit

Antworten