Launchpad und macOS Sierra

Die Verbindung zum Windows Home Server
Antworten
Kleriker
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 4. Mär 2016, 13:38

Launchpad und macOS Sierra

Beitrag von Kleriker » 18. Okt 2016, 23:38

Hi zusammen,

hat jemand schon geschafft unter macOS Sierra das WHS Launchpad zu installieren?
Leider habe ich seid dem Update keine möglich das Launchpad auszuführen bzw. neuzuinstallieren.
Anbei ein Screenshot.

Screenshot.tiff
Screenshot.tiff (68.01 KiB) 5635 mal betrachtet
Ich hoffe einer kann mir ein Tip geben....

Danke und Gruß

Lämpel
Foren-Einsteiger
Beiträge: 41
Registriert: 7. Okt 2008, 13:55
Wohnort: Dortmund

Re: Launchpad und macOS Sierra

Beitrag von Lämpel » 22. Okt 2016, 08:48

Scheint nix zu geben. Warte auch auf eine Lösung. LightsOut weckt den Server auch nicht mehr :-(

Kleriker
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 4. Mär 2016, 13:38

Re: Launchpad und macOS Sierra

Beitrag von Kleriker » 30. Okt 2016, 10:28

Mit LightsOut habe ich keine Probleme, das funktioniert noch wie gewohnt.

Beim Launchpad sieht es wohl so aus das Apple in Sierra alte Zöpfe abgeschnitten hat. Siehe http://www.mactechnews.de/news/article/ ... 65157.html

Das selbe Probleme konnte ich auch mit dem Launchpad von WSE 2012 R2 feststellen, dieses ist auch nicht mehr lauffähig.

questionesse
Foren-Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: 21. Okt 2009, 15:04

Re: Launchpad und macOS Sierra

Beitrag von questionesse » 20. Nov 2016, 22:38

gibt's hier zufällig neues?
Stehe nach dem Update auch vor quasi verschlossener Tür...

Auch die Remotedesktopverbindung macht Probleme
"Das Zertifikat oder die zugehörige Zertifikatskette ist ungültig" erscheint in einer Tour und der RDP will sich nicht verbinden.
Acer aspire Easy Store, WHS2011
4x 1TB Caviar Green (2x 1TB Storage, 2x 1TB Backup)
Clients:X64er Win10 Laptop
Verbunden durch Fritzbox 3490

Antworten