WHS 2011 connector nach Update auf Windows 10: defekt, keine Neuinstallation

Die Verbindung zum Windows Home Server
Bubibub0815
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 2. Jun 2016, 20:26

Re: WHS 2011 connector nach Update auf Windows 10: defekt, keine Neuinstallation

Beitrag von Bubibub0815 » 2. Jun 2016, 21:08

Hallo Community,

anbei im Anhang meine Log Dateien.
Leider lässt sich der Connector absolut nicht unter WIN10 installieren. :o
Bricht stets ab mit der Meldung: "Windows Server Client Deployment Wizard funktioniert nicht mehr"
Bin mit meinem Querlesen hier im Forum am Ende. :nw
Woran liegt mein Problem? Lässt sich dies anhand der Files sehen :?: :?: :?:

Danke. ;)
Dateianhänge
Computerconnector.log
(12 KiB) 148-mal heruntergeladen
ClientDeploy.log
(126.36 KiB) 121-mal heruntergeladen
CSetup.txt
(41.26 KiB) 165-mal heruntergeladen

Jansen
Foren-Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 23. Jul 2012, 19:13

Re: WHS 2011 connector nach Update auf Windows 10: defekt, keine Neuinstallation

Beitrag von Jansen » 5. Aug 2016, 08:25

Hallo

Habe genau das gleiche Problem gibt es wirklich keine Möglichkeit den Connector unter Windows 10 zum laufen zu Bringen ?

Gruss

Jan

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9936
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: WHS 2011 connector nach Update auf Windows 10: defekt, keine Neuinstallation

Beitrag von larry » 5. Aug 2016, 11:21

Dann solltest du auch mal die oben aufgeführten Logfiles anfügen, vielleicht erkennt man da etwas.
Anhand deines anderen Beitrag gehe ich aber davon aus, dass du ein anderes Problem hast.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

BlueWolf
Foren-Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 9. Mai 2016, 07:27

Re: WHS 2011 connector nach Update auf Windows 10: defekt, keine Neuinstallation

Beitrag von BlueWolf » 7. Sep 2016, 07:35

Moin,

nachdem das Anniversary Update wiedermal alles zerschossen hat, halfen alle bekannten Tricks nicht, um den Connector wieder ans laufen zu bekommen.
Was am Ende geholfen hat:https://support.microsoft.com/de-de/hel ... or-removed

Beste Grüße & viel Erfolg

BlueWolf
Foren-Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 9. Mai 2016, 07:27

Re: WHS 2011 connector nach Update auf Windows 10: defekt, keine Neuinstallation

Beitrag von BlueWolf » 12. Sep 2016, 08:02

Hallo,

in einem englischen Forum https://social.microsoft.com/Forums/en- ... f=required habe ich noch einen Tipp gefunden, der auch bei einem meiner Rechner geholfen hat, nachdem das Anniversary Update den Connector gekillt hatte:
I discovered that when uninstalling the WHS 2011 connector, the folder C:\Windows\System32\Tasks\Microsoft\Windows\Windows Server is deleted, but the uninstallation forgot to remove the folder "Task Scheduler Library\Microsoft\Windows\Windows Server" found inside the Task Scheduler program. As a result, at least on my machine, all I got when trying to reinstall the connector was a "Path not found" error.

My solution was to go to the "C:\Windows\System32\Tasks\Microsoft\Windows" folder and recreate the missing "Windows Server" folder. Now my WHS 2011 backup is working on my Windows 10 Anniversary version.
Ich habe entdeckt, dass bei der Deinstalltion vom die WHS 2011-Connectorzu der Ordner "C:\Windows\System32\Tasks\Microsoft\Windows\Windows Server" gelöscht wird, aber die Deinstallation vergessen hat, den Ordner "Task Scheduler Library \ Microsoft \ Windows \ Windows Server" in der Aufgabenplanung zu entfernen. Als Ergebnis bekam ich zumindest auf meinem Rechner beim Versuch, den Anschluss wieder zu installieren, ein "Pfad nicht gefunden" Fehler.

Meine Lösung war, den Ordner "C:\Windows\System32\Tasks\Microsoft\Windows\Windows Server" Ordner zu erstellen. Jetzt arbeitet das WHS 2011 Backup auf meiner Windows 10 Anniversary Version.
Hat bei mir auch wunderbar geholfen. :D

Antworten