Dashboard Mindestens ein Diesnt wird nicht ausgeführt

Die Verbindung zum Windows Home Server
Ryuuji
Foren-Einsteiger
Beiträge: 43
Registriert: 3. Aug 2013, 03:18

Dashboard Mindestens ein Diesnt wird nicht ausgeführt

Beitrag von Ryuuji » 29. Dez 2014, 16:07

Hallo,

Seit ein paar Wochen/Anfang des Monats zeigt mir das Dashboard dauernd für meine Windows 8.1 Pro Rechner an das ein Dienst nicht ausgeführt wird. Dieser Dienst ist Windows Update. Jedoch wird Windows update auf meinen Rechnern ausgeführt, da ich nach Updates suchen kann und der Dienst auch unter "Dienste" als gestartet angezeigt wird. Das komische ist zudem wenn ich im Dashboard auf "dieses Problem beheben" gehe verschwindet die Meldung. Aktualisiere ich die Meldungsanzeige jedoch erscheint die Warnung sofort wieder.

Hat jemand anderes ebenfalls dieses Problem?

Ryuuji

Preacher
Foren-Einsteiger
Beiträge: 45
Registriert: 15. Feb 2011, 10:05

Re: Dashboard Mindestens ein Diesnt wird nicht ausgeführt

Beitrag von Preacher » 16. Mär 2015, 08:55

Guten Morgen Ryuuji,

ja ich habe das gleiche Problem.
Ebenfalls nur bei einem Windows 8.1 Rechner. Alle anderen Clients machen keine Problem.
Der Fehler tritt seid dem letzten MS-Update-Tag auf.

Also, bitte alle Freaks und Kenner - Bitte helft uns.

Eine gute neue Woche allen :-)
Mein Server:
Eigenbau E35M1- I Deluxe + 4GB Ram
Lian Li PC-Q08
WHS 2011 inkl. Update Rollup 3

Im Netzwerk ( 5 x Windows 10 Pro)
1 X Bürorechner AMD 4 Kern
3 X Notebooks (ältere Thinkpads)
1 X Kodi-Media-PC ;)
1 X Kathrein UFS 925
2 x Squeezebox (Touch + Duett)

Ryuuji
Foren-Einsteiger
Beiträge: 43
Registriert: 3. Aug 2013, 03:18

Re: Dashboard Mindestens ein Diesnt wird nicht ausgeführt

Beitrag von Ryuuji » 17. Mär 2015, 02:39

Danke, noch jemand der das gleiche Problem hat wie ich. Wobei es eher störend ist, da Windows update ja funktioniert. Ich schätze WHS 2011 ist zu alt für aktuelle Windows 8.1 Installation und es zu ein paar Problemchen führt.

Preacher
Foren-Einsteiger
Beiträge: 45
Registriert: 15. Feb 2011, 10:05

Re: Dashboard Mindestens ein Diesnt wird nicht ausgeführt

Beitrag von Preacher » 17. Mär 2015, 09:14

Guten Morgen Ryuuji,

das denke ich nicht, dass WHS 2011 zu alt ist.

Begründung:
1) Auf drei anderen Windows 8.1 Rechnern läuft es bei mir fehlerfrei.
2) Auf dem Problemrechner lief es bis zum letzten Patchday.


Und, wie kommen wir weiter? Wer kann helfen? Meldet euch bitte!

LG, Preacher
Mein Server:
Eigenbau E35M1- I Deluxe + 4GB Ram
Lian Li PC-Q08
WHS 2011 inkl. Update Rollup 3

Im Netzwerk ( 5 x Windows 10 Pro)
1 X Bürorechner AMD 4 Kern
3 X Notebooks (ältere Thinkpads)
1 X Kodi-Media-PC ;)
1 X Kathrein UFS 925
2 x Squeezebox (Touch + Duett)

Ryuuji
Foren-Einsteiger
Beiträge: 43
Registriert: 3. Aug 2013, 03:18

Re: Dashboard Mindestens ein Diesnt wird nicht ausgeführt

Beitrag von Ryuuji » 17. Mär 2015, 18:33

OK, das stimmt.

bei mir ist es auch fast nur mein Surface pro 3. Bei meinem anderen Win 8 Desktop kommt es nur sporadisch vor.


Bis jetzt bin ich so verfahren, dass wenn die Dienste funktionieren und die Rechner Updates finden und installieren, ich die Meldung ignoriert habe. Es ist nicht gerade die beste Lösung, aber mal schauen ob noch jemand antwortet.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21061
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Dashboard Mindestens ein Diesnt wird nicht ausgeführt

Beitrag von Nobby1805 » 17. Mär 2015, 19:42

Nochmal nachgefragt: wo werden (Angeblich) Services nicht ausgeführt ? auf dem Client oder auf dem Server ? und wo genau wi5rd das gemeldet ?

Beim Start meiner Testumgebung kam heute so etwas ...
Dateianhänge
WHS2011 services not running.PNG
WHS2011 services not running.PNG (18.03 KiB) 6035 mal betrachtet
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Ryuuji
Foren-Einsteiger
Beiträge: 43
Registriert: 3. Aug 2013, 03:18

Re: Dashboard Mindestens ein Diesnt wird nicht ausgeführt

Beitrag von Ryuuji » 18. Mär 2015, 01:10

So sieht das aus. Es sind eben nur win 8.1 Rechner betroffen. Der Dienst wird auf dem Surfac korrekt angezeigt.
Dateianhänge
Surface.JPG
Surface.JPG (99.95 KiB) 6015 mal betrachtet

Preacher
Foren-Einsteiger
Beiträge: 45
Registriert: 15. Feb 2011, 10:05

Re: Dashboard Mindestens ein Diesnt wird nicht ausgeführt

Beitrag von Preacher » 18. Mär 2015, 08:24

Guten Morgen,

die Fehlermeldung betrifft den Client. Nur ein einziger Client mit Windows 8.1.
Aber die Fehlermeldung stimmt nicht. Der Dienst läuft.

Andere Rechner mit Windows 8.1 oder Windows 7 sind nicht betroffen.
Und der betroffene Client lief bis zum letzten Patchday fehlerfrei.

Hier die Fehlermeldung:
Fehlermeldung.JPG
Fehlermeldung.JPG (45.88 KiB) 5997 mal betrachtet
Mein Server:
Eigenbau E35M1- I Deluxe + 4GB Ram
Lian Li PC-Q08
WHS 2011 inkl. Update Rollup 3

Im Netzwerk ( 5 x Windows 10 Pro)
1 X Bürorechner AMD 4 Kern
3 X Notebooks (ältere Thinkpads)
1 X Kodi-Media-PC ;)
1 X Kathrein UFS 925
2 x Squeezebox (Touch + Duett)

Benutzeravatar
locke703
WHS-Experte
Beiträge: 1745
Registriert: 18. Aug 2007, 22:08
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Dashboard Mindestens ein Diesnt wird nicht ausgeführt

Beitrag von locke703 » 18. Mär 2015, 20:30

Hallo,
kann die Warnungen ebenfalls beobachten
allerdings nur gelegentlich

ich vermute ein Problem beim Timing wie die entsprechenden Dienste gestartet werden
z.B. auf einem Win-7 Client
- Windows Server-Initialisierungsdienst -> Start Automatisch
- Windows Update -> Start Automatisch(verzögert)
- Sicherheitscenter -> Start Automatisch
Windows Update und Sicherheitscenter sind meines Wissens als Standard auf verzögert eingestellt

ergibt gelegentlich (eher selten) die Meldung das Win-Update nicht läuft

das ganze wird m.M. nach bei mir etwas verfälscht durch Verwendung von SSDs und dem dadurch zügigen Systemstart

Gruß Armin
WHS: AMD-785 / Phenom II X3 720 / 8Gb-Ram / 2Tb SSHD-Seagate + 2Tb + 1Tb Samsung / WHS2011
Idle= 63W (mit Energy-Check-3000)
Clienten: 3xPC+2xLaptop // Client-BS Win7/Win8/Win10

Backupmaschine: FSC-E5915 (C2D-6700) mit WHS-2011

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21061
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Dashboard Mindestens ein Diesnt wird nicht ausgeführt

Beitrag von Nobby1805 » 18. Mär 2015, 23:55

locke703 hat geschrieben: ich vermute ein Problem beim Timing wie die entsprechenden Dienste gestartet werden
Dann sollte es ja einen zeitlichen Zusammenhang zwischen Boot bzw. Aufwecken und dem Auftreten des Fehlers geben
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Preacher
Foren-Einsteiger
Beiträge: 45
Registriert: 15. Feb 2011, 10:05

Re: Dashboard Mindestens ein Diesnt wird nicht ausgeführt

Beitrag von Preacher » 19. Mär 2015, 08:42

Tja, wenn es so einfach wäre.

Die Dienststart hat sich jha nicht am letzten Patchday geändert oder???

Außerdem erledigt sich der Fehler, wenn ich auf "Problem beheben" klicke.
Der Fehler bleibt auch dann weg, selbst wenn ich auf Aktualisieren im Statusfenster klicke.

ABER: Der Fehler kommt in vollkommen unregelmäßigen Abständen wieder. Egal ob der Rechner ständig an war oder im Standby. Auch spielt es keine Rolle ob der WHS läuft oder im Standby ruht.

Der Fehler nervt, vor allem weil es ja keine Fehler gibt.
Hat jemand noch eine Idee?
LG, Preacher
Mein Server:
Eigenbau E35M1- I Deluxe + 4GB Ram
Lian Li PC-Q08
WHS 2011 inkl. Update Rollup 3

Im Netzwerk ( 5 x Windows 10 Pro)
1 X Bürorechner AMD 4 Kern
3 X Notebooks (ältere Thinkpads)
1 X Kodi-Media-PC ;)
1 X Kathrein UFS 925
2 x Squeezebox (Touch + Duett)

Ryuuji
Foren-Einsteiger
Beiträge: 43
Registriert: 3. Aug 2013, 03:18

Re: Dashboard Mindestens ein Diesnt wird nicht ausgeführt

Beitrag von Ryuuji » 19. Mär 2015, 10:19

Also ich nutze ebenfalls in all meinen Computern SSD's auch im Server. Jedoch denke ich das dies nicht das Problem ist. Da mein altes ausgemustertes Win 8 Notebook dieses Problem nicht hatte.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21061
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Dashboard Mindestens ein Diesnt wird nicht ausgeführt

Beitrag von Nobby1805 » 19. Mär 2015, 12:43

Preacher hat geschrieben:ABER: Der Fehler kommt in vollkommen unregelmäßigen Abständen wieder. Egal ob der Rechner ständig an war oder im Standby. Auch spielt es keine Rolle ob der WHS läuft oder im Standby ruht.
...und du hast im Event-Log geschaut ob es zeitlich passende Einträge gibt ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Preacher
Foren-Einsteiger
Beiträge: 45
Registriert: 15. Feb 2011, 10:05

Re: Dashboard Mindestens ein Diesnt wird nicht ausgeführt

Beitrag von Preacher » 23. Mär 2015, 13:13

Hallo Nobby1805,

nein es gibt keine zeitlich passenden Einträge.
Mein Server:
Eigenbau E35M1- I Deluxe + 4GB Ram
Lian Li PC-Q08
WHS 2011 inkl. Update Rollup 3

Im Netzwerk ( 5 x Windows 10 Pro)
1 X Bürorechner AMD 4 Kern
3 X Notebooks (ältere Thinkpads)
1 X Kodi-Media-PC ;)
1 X Kathrein UFS 925
2 x Squeezebox (Touch + Duett)

Requiem
Foren-Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: 20. Dez 2011, 13:05

Re: Dashboard Mindestens ein Diesnt wird nicht ausgeführt

Beitrag von Requiem » 9. Apr 2016, 19:42

Ich buddele diesen Thread mal aus:

Seit einigen Wochen habe ich die Meldung, dass auf einem meiner Clients "mindestens ein Dienst nicht ausgeführt" wird, und zwar Windows Update. Der Dienst läuft aber, umstellen von automatisch auf verzögert und zurück bringt nix. Wenn ich via Launchpad das Problem behebe, dann ist die Meldung weg und taucht sofort beim nächsten Start des Clients wieder auf.
Server ist WHS 2011, alle Clients laufen mit Windows 10 x64 in der Home- oder Professionalvariante. Der betroffene mit Home. Im Eventlog von Windows finde ich keine relevanten Einträge und Windows Update läuft normal. Alle anderen Aufgaben in Bezug auf diesen Client wie zB Backup auch normal, nur diese Meldung nervt. Wie werde ich sie los?

Antworten