Dashboard auf Client nicht erreichbar

Die Verbindung zum Windows Home Server
Antworten
Phoenix86
Foren-Einsteiger
Beiträge: 20
Registriert: 28. Sep 2014, 11:30
Wohnort: Gangkofen
Kontaktdaten:

Dashboard auf Client nicht erreichbar

Beitrag von Phoenix86 » 19. Jul 2019, 17:53

Hallo zusammen,

ich kann aktuell per Launchpad/Dashboard nicht auf mein NAS zugreifen. Der Hacken an der Geschichte ist allerdings dass ALLES andere reibungslos funktioniert:
- Ordnerfreigaben
- Remotedesktop
- Lightsout
- Meldungen werden vom Launchpard korrekt ausgegeben

Aber jedesmal wenn ich mich per Rechtsklick auf´s Icon in der Taskleiste eines Clients mit dem Dashboard des WHS verbinden möchte kommt die Fehlermeldung vonwegen "Getrennte RemoteApp". Also sprich´ so als wäre das WHS nicht eingeschalten/Netzwerkkabel nicht angeschlossen, usw. ...

Hat hier jemand einen Lösungsansatz für mich?

Connector wurde schon erneut installiert sowie auf meinem Computer als auch auf meinem Notebook, beides die gleichen Symptome ... Starten des Dashboards über RDP funktioniert allerdings reibungslos.

Mit freundlichem Gruß

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9884
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Dashboard auf Client nicht erreichbar

Beitrag von larry » 20. Jul 2019, 10:29

Hast du auf dem Client evtl. eine Internet-Security Anwendung installiert (Außer die eigenen von Microsoft). Evtl. wird hierdurch der Zugriff blockiert.
Ansonsten schau mal in das letzte Logfile von Starten des Dashboards. Dieses solltest du in dem Ordner "C:\ProgramData\Microsoft\Windows Server\Logs\" finden und müsste Dashboard.log heißen. Hier gibt es teilweise detailiertere Fehlermeldungen.

Gruß
Larry

Hallllo74
Foren-Einsteiger
Beiträge: 29
Registriert: 6. Feb 2014, 09:50

Re: Dashboard auf Client nicht erreichbar

Beitrag von Hallllo74 » 2. Aug 2019, 13:18

Moin hatte gerade ein ähnliches Problem. In diesem thread könntest du eine Lösung finden: Hier

Es geht um die Einträge der Netzwerkgeräte in der Fritz.Box.. bei mir stand der Server zweimal drin: einmal korrekt, einmal mit einer älteren IP. Den zweiten Eintrag gelöscht: Dashboard offen :-)

Viel Erfolg.

Antworten