E-Mail Benachrichtigung zum Backup-Status einrichten

Hier kann gesichert und wiederhergestellt werden.
Antworten
Koehli
Foren-Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 23. Feb 2015, 12:38

E-Mail Benachrichtigung zum Backup-Status einrichten

Beitrag von Koehli » 30. Dez 2017, 12:18

Hallo zusammen,

hat von euch schon mal jemand einen Dienst eingerichtet, der den Backup Status von Clients und auch des Servers (speziell wenn Backups abgebrochen wurden) per E-Mail versendet?
Es geht darum, dass ich als Admin nicht im lokalen Netz des WHS bin und somit auch nur sporadisch durch aufschalten manuell kontrollieren kann ob Sicherungen Ordnungsgemäß funktionieren... Zuletzt lag der Fall vor das über knapp 3 Wochen keine Sicherung mehr gemacht wurde (ohne Fehlermeldung etc.) ,das Kontrollzentrum sendet leider erst eine Fehlermeldung nachdem mind. 4 Wochen keine Sicherung des Clients gemacht wurde, was eine viel zu große Zeitspanne darstellt.

Habe schon google und auch das Forum durchsucht jedoch mit eher mäßigem Erfolg.
Habe per Zufall gesehen dass es eine Möglichkeit zu scheinen gibt über die Aufgabenplanung (zumindest für die Sicherung des Servers), allerdings kann ich hier nirgends die Aufgabe zur nächtlichen Clientsicherung finden...

Vielen Dank für eure Hilfe!

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9959
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: E-Mail Benachrichtigung zum Backup-Status einrichten

Beitrag von larry » 30. Dez 2017, 13:20

Für die Clientsicherung gibt es keinen Eintrag in der Aufgabenplanung. Hier gibt es keinen Zeitpunkt, sondern einen Zeitraum. Somit wird das vom Sicherungsdienst direkt angestoßen.

Mit der Aufgabenplanung kannst du aber auch Jobs anlegen, welche ausgeführt werden, sobald es einen bestimmten Eintrag in der Ereignisanzeige gibt.
Evtl. gibt es hier Einträge, wenn ein Clientbackup startet oder abbricht.
Schwierig wird es aber vermutlich, wenn ein Client nicht gesichert wird, da dieser über einen längeren Zeitraum nicht aktiv war. Dann dürfte es auch keinen Eintrag in der Ereignisanzeige geben. Wobei es hier dann wohl auch keine Änderungen am System gibt, welche gesichert sein müssten.

Gruß
Larry

JoachimL
WHS-Experte
Beiträge: 1226
Registriert: 21. Sep 2009, 22:48

Re: E-Mail Benachrichtigung zum Backup-Status einrichten

Beitrag von JoachimL » 30. Dez 2017, 18:21

Mit LightsOut 2.0 kann man auch von außerhalb des lokalen Netzes den Status der Clients einschließlich Backups sehen.
Du kannst auch gerne mal mein Backup ausprobieren, Emails sind noch rudimentär (Details dann per Email), aber die Warnung am Client über gescheiterte Backups sind dafür nicht zu übersehen.
Gruß Joachim
WHS r.i.p. - Software die nicht mehr gewartet wird sollte man nicht mehr einsetzen.
Bei mir laufen drei Dell T20, inzwischen alle unter Hyper-V-2019. Darauf viele virtuelle Maschinen, darunter Windows 10 Pro, Ubuntu 18.04/20.04 LTS (teilweise mit Docker), und auch mal andere. Ein T20 läuft 7*24 und stellt u.a. Mailcow-Dockerized und einen Samba-Domain-Controller (ein 2. läuft auf einem NUC) bereit. Klingt vielleicht seltsam, aber so ist das System - alle - mit Bitlocker verschlüsselt und kann vollständig und konsistent gesichert werden - beides sonst unter Linux schwierig bis unmöglich. Zum Sichern dient das von mir entwickelte Lindenberg Software Backup.
Fragen bitte nicht per PN sondern im Forum - dann haben andere auch was davon. Ich poste hier in meiner Freizeit, Ungeduld ist meiner Meinung nach fehl am Platz...

Koehli
Foren-Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 23. Feb 2015, 12:38

Re: E-Mail Benachrichtigung zum Backup-Status einrichten

Beitrag von Koehli » 31. Dez 2017, 15:21

Erst mal vielen Dank für eure Antworten, werde die Tage mir mal die Lösung mit Lights-Out genauer ansehen...

Antworten