SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Alles zu den verschiedenen Add-Ins (Für Lights-Out gibt es ein separates Forum!)
Benutzeravatar
Golf4
Foren-Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: 14. Aug 2013, 10:24

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Golf4 » 23. Dez 2014, 06:22

Moin moin,
zu früh gefreud. :(

Wollte heute früh mal kurz auf meinen WHS nach dem Rechten schauen.
Genau zu dem Zeitpunkt, wo ich WOL von meinem PC ausgeführt habe, springen gleich alle 6 Syncaufgaben (5:56:16) zu gleich an.
Da ist der WHS noch am booten und initialisieren der Geräte, da sind noch nicht mal alle Festplatten gefunden.
Laut Logfiles habe ich den WHS um 5:56:10 geweckt.
Dateianhänge
Unbenannt14.PNG
Unbenannt14.PNG (6.98 KiB) 5035 mal betrachtet
Unbenannt10.PNG
Unbenannt10.PNG (102.16 KiB) 5035 mal betrachtet
Unbenannt13.PNG
Unbenannt13.PNG (143.04 KiB) 5035 mal betrachtet
Unbenannt12.PNG
Unbenannt12.PNG (33.09 KiB) 5035 mal betrachtet
Unbenannt11.PNG
Unbenannt11.PNG (31.6 KiB) 5035 mal betrachtet
Windows 10pro x64
Intel Pentium i5-4463 / Fujitsu D3222-B / Crucial MX500 250GB / G.Skill DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
2x WD30EFRX / 1x WD30EFRX / ST3000VN007 / 1x ST3000VN000
1x WD30EARS (Backup USB3)
be quiet! L8 300W / Dell-T20-Case / DeLOCK 89121 FireWire PCIe
3x Digital Everywhere FloppyDTV C/ G09-KDG / leichtmäuschen
Add-Ins:
LO2, MP-TVServer 1.21, MP-LO-Connector, MP-Extended

Benutzeravatar
Golf4
Foren-Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: 14. Aug 2013, 10:24

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Golf4 » 7. Jan 2015, 22:24

So habs jetzt nach x Versuchen aufgegeben.
Habe alles mögliche versucht, incl. kompl. Deinstall u. REG putzen usw. hilft nix.
Das Addin geht nur nach Datum nicht Uhrzeit, also sobald ich mich an dem geplanten Tag anmelde geht der Sync los.
Hatte dann mal Backupelements installiert - hat auch alles super funktioniert aber ewig gedauert beim syncen.
Ok, ich habe schon einen Haufen (meist kleine) Dateien z.B. 580 Ordner mit 61.000 Dateien, aber SyncBuddy u. SyncToy machen das in paar Minuten.
Weiß auch nicht was Backupelements da noch macht.
Habe jetzt den ganzen Kram gelöscht und bin auf SyncToy2.1(x64) umgestiegen.
Habe mehrere Pairs angelegt und lasse per Aufgabenplaner alle Pairs auf einmal syncen. (-R)
Mal sehen wie es morgen läuft.

Ich denke wenn ich die Kiste platt mache, würde alles wieder funktionieren. Aber da habe ich jetzt keine Zeit für.
Bin froh das alles andere so gut läuft.

Bis danne ...
Windows 10pro x64
Intel Pentium i5-4463 / Fujitsu D3222-B / Crucial MX500 250GB / G.Skill DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
2x WD30EFRX / 1x WD30EFRX / ST3000VN007 / 1x ST3000VN000
1x WD30EARS (Backup USB3)
be quiet! L8 300W / Dell-T20-Case / DeLOCK 89121 FireWire PCIe
3x Digital Everywhere FloppyDTV C/ G09-KDG / leichtmäuschen
Add-Ins:
LO2, MP-TVServer 1.21, MP-LO-Connector, MP-Extended

Benutzeravatar
Golf4
Foren-Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: 14. Aug 2013, 10:24

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Golf4 » 12. Jan 2015, 12:19

So,
der Sync mit SyncToy läuft jetzt zum 3. mal ohne Probleme zur richtigen Zeit.
Habe auch in alle Ordner testdateien gelegt die gelöscht (in Papierkorb) oder verschoben werden mußten - alles Top!

Grüße
Windows 10pro x64
Intel Pentium i5-4463 / Fujitsu D3222-B / Crucial MX500 250GB / G.Skill DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
2x WD30EFRX / 1x WD30EFRX / ST3000VN007 / 1x ST3000VN000
1x WD30EARS (Backup USB3)
be quiet! L8 300W / Dell-T20-Case / DeLOCK 89121 FireWire PCIe
3x Digital Everywhere FloppyDTV C/ G09-KDG / leichtmäuschen
Add-Ins:
LO2, MP-TVServer 1.21, MP-LO-Connector, MP-Extended

Antworten