SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Alles zu den verschiedenen Add-Ins (Für Lights-Out gibt es ein separates Forum!)
Benutzeravatar
Golf4
Foren-Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 14. Aug 2013, 10:24

SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Golf4 » 11. Nov 2014, 06:11

Hallo auch,
habe öfter mal Einträge im Syncberry-Logfile, z.B.:
- Ordner X:\ xyz wurde nicht gefunden
- sync abgebrochen weil Datei gerade benutzt wird
o.ä.
Aber alles Fehlermeldungen, wo syncberry eigentlich gar nicht arbeiten sollte.
Habe an einem Tag wo nix passiert die Syncaufträge geplant, LO habe ich dafür 45:00 offen gelassen.
Wenn ich per Handy die Sync-Aufgaben starte, funktioniert immer alles prächtig.
Aber immer wieder Fehler in der Ruhephase - ist das normal ??
Oder gerade eben mal einen WOL gemacht und ins Add-in geschaut.
Kommen für alle Sync-Aufgaben Fehlermeldungen, das die Ordner nicht gefunden wurden.
Das ist bei 6:11 und geplant sind alle aufgaben ab 8:00 mit 1min unterschied, damit sie in Reihenfolge nacheinander abgearbeitet werden.
Kommt mir so vor, als wenn Windows schon oben ist aber die Hardware noch nicht da?
Bin schon bald soweit das AddIn zu deinstallieren und Acronis 13/14 für die Syncaufgaben zu installieren.
Hat jemand einen Plan wo dran das liegen kann ?

Danke!
Dateianhänge
Unbenannt5.PNG
Unbenannt5.PNG (195.88 KiB) 6295 mal betrachtet
Unbenannt4.PNG
Unbenannt4.PNG (195.74 KiB) 6295 mal betrachtet
Windows 10pro x64
Intel Pentium i5-4463 / Fujitsu D3222-B / Crucial MX500 250GB / G.Skill DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
2x WD30EFRX / 1x WD30EFRX / ST3000VN007 / 1x ST3000VN000
1x WD30EARS (Backup USB3)
be quiet! L8 300W / Dell-T20-Case / DeLOCK 89121 FireWire PCIe
3x Digital Everywhere FloppyDTV C/ G09-KDG / leichtmäuschen
Add-Ins:
LO2, MP-TVServer 1.21, MP-LO-Connector, MP-Extended

Pseudocode
Foren-Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 25. Aug 2007, 20:06
Wohnort: Bochum,Germany

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Pseudocode » 17. Nov 2014, 07:29

Hi !

Wenn der Server in der Ruhephase ist, ist er dann im Stromsparmodus?
Wenn ja kann Syncberry hier keinen Sync starten und das passiert dann wenn der Rechner wieder online geht.
Ich könnte mir vorstellen das die Sync´s ( da die ja nur eine Minute unterschied haben) sich nach dem Aufwachen blockieren.
Gibt es die Probleme auch wenn der Rechner ganz normal online ist und die Sync´s starten?

Benutzeravatar
Golf4
Foren-Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 14. Aug 2013, 10:24

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Golf4 » 18. Nov 2014, 06:44

Hallo, ist ja doch jemand da ;)
Also ich habe ca. 7 Syncs angelegt.
Habe hier im Forum die Antwort erhalten, daß ein Abstand von ca. 1Min ausreicht um die Syncs nacheinander ablaufen zu lassen.
Wenn der WHS online ist, laufen alle Syncs auch nacheinander ab und die Zeit ist ca. 30min.
Habe sicherheitshalber 45min LO on gelassen.
Das komische ist, das nach erfolgreichem Sync dann doch irgendwann in der Nacht (wenn der WHS gerade TV aufnimmt) einen Sync starten will obwohl dieser erst 3 Tage später sein soll.
Ich habe alles Syncs auf einen Tag in der Woche gelegt, wo relativ wenig los ist.
Dann das nächste Problem, das immer wieder ein Ordner (Oder HDD) nicht gefunden wird, obwohl dieser definitiv da ist.
Wird eventuell die Hardware nicht richtig initialisiert?
Der WHS ist normalerweise im S3 und wird jeden Tag nach dem EPG-download frisch gebootet.

Habe letztens alles syncs gelöscht und mit neuem Namen neu angelegt und einmal durchlaufen lassen.
Heute ist wieder "Sync-Tag" - mal sehen obs klappt.
Windows 10pro x64
Intel Pentium i5-4463 / Fujitsu D3222-B / Crucial MX500 250GB / G.Skill DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
2x WD30EFRX / 1x WD30EFRX / ST3000VN007 / 1x ST3000VN000
1x WD30EARS (Backup USB3)
be quiet! L8 300W / Dell-T20-Case / DeLOCK 89121 FireWire PCIe
3x Digital Everywhere FloppyDTV C/ G09-KDG / leichtmäuschen
Add-Ins:
LO2, MP-TVServer 1.21, MP-LO-Connector, MP-Extended

Benutzeravatar
Golf4
Foren-Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 14. Aug 2013, 10:24

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Golf4 » 19. Nov 2014, 16:18

Hallo auch,
so bin wieder etwas schlauer.
Schuld ist wohl LO.
Der Task "jeden Dienstag von 7:30-8:45 ON" wird nicht ausgeführt. - Warum auch immer.
Habe den Kalendereintrag neu angelegt, mal sehen obs dann klappt.
Somit hat SyncBerry irgendwann wenn der PC mal geweckt wurde, versucht den Sync zu machen.
Alle anderen LO-aufträge funktionieren aber - hm komisch.
Na dann warte ich erstmal ab.
Grüße!
Windows 10pro x64
Intel Pentium i5-4463 / Fujitsu D3222-B / Crucial MX500 250GB / G.Skill DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
2x WD30EFRX / 1x WD30EFRX / ST3000VN007 / 1x ST3000VN000
1x WD30EARS (Backup USB3)
be quiet! L8 300W / Dell-T20-Case / DeLOCK 89121 FireWire PCIe
3x Digital Everywhere FloppyDTV C/ G09-KDG / leichtmäuschen
Add-Ins:
LO2, MP-TVServer 1.21, MP-LO-Connector, MP-Extended

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9905
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von larry » 19. Nov 2014, 17:25

Und du hast beim Kalendereintrag auch die Aktion Aufwachen mit ausgewählt.
Ein Kalenderauftrag muss den rechner nicht Zwingend wecken.
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Benutzeravatar
Golf4
Foren-Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 14. Aug 2013, 10:24

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Golf4 » 20. Nov 2014, 06:15

moin,
weiß ich leider nicht mehr (vielleicht ?? :oops: ) - habe ich aber schon gelöscht.
Wäre für mich jetzt auch die einfachste Erklärung, wenn alle anderen Task richtig arbeiten ...
Windows 10pro x64
Intel Pentium i5-4463 / Fujitsu D3222-B / Crucial MX500 250GB / G.Skill DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
2x WD30EFRX / 1x WD30EFRX / ST3000VN007 / 1x ST3000VN000
1x WD30EARS (Backup USB3)
be quiet! L8 300W / Dell-T20-Case / DeLOCK 89121 FireWire PCIe
3x Digital Everywhere FloppyDTV C/ G09-KDG / leichtmäuschen
Add-Ins:
LO2, MP-TVServer 1.21, MP-LO-Connector, MP-Extended

Pseudocode
Foren-Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 25. Aug 2007, 20:06
Wohnort: Bochum,Germany

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Pseudocode » 25. Nov 2014, 07:37

Also 1 Minute Unterschied sollte reichen.
Soweit ich mich erinnern kann laufen die Syncs nacheinander ab.
Sie blockieren sich also in dem sie nacheinander starten.
Sie laufen also schon nur nicht zu der Startzeit.
Aber der Rechner muss an sein!

Benutzeravatar
Golf4
Foren-Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 14. Aug 2013, 10:24

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Golf4 » 10. Dez 2014, 07:20

Moin moin,
hat etwas gedauert ... ;)
So habe jetzt nochmals alles schön sortiert, damit beim Sync der WHS auch wirklich an ist und sich auch nicht mit dem WHS-Backup in die Quere kommt.
Meine Sync laufen (sollen) alle am Dienstag mit Unterschied 1min ab 8:00. LO hält den WHS bis 8:45 wach.
Das WHS-Backup startet immer Sa. früh.
Habe alle Syn-Aufgaben gelöscht und neu am 4.12. angelegt und einen Testlauf gestartet.
Nun sollte ja gestern alles klappen - denkste. :(
Die Syn-Aufgaben wurden schon richtig am 9.12. gestartet aber alle sofort nach dem Aufwachen 7:29 - das war der WHS gerade am starten.
Ist SynBerry irgendwo als Aufgabenplanung im WHS zu finden?
Der Dienst läuft ja, man findet aber keine geplanten Task (Aufgaben).
Der Fehler ist in sich schon logisch, denn wenn das System noch am Booten und initialisieren ist, kann der Sync noch nicht starten.
Aber warum ignoriert Synberry die Uhrzeit ?? - Alle Synaufgaben starten fast zur gleichen Sekunde!
Das lief doch schon mal Wochenlang sauber durch - ich versteh es nicht. :shock: :?
Was mache ich falsch ??? :nw
Siehe Bilder:
Dateianhänge
Unbenannt6.PNG
Unbenannt6.PNG (26.62 KiB) 5814 mal betrachtet
Unbenannt5.PNG
Unbenannt5.PNG (12.27 KiB) 5814 mal betrachtet
Unbenannt2.PNG
Unbenannt2.PNG (11.87 KiB) 5814 mal betrachtet
Unbenannt3.PNG
Unbenannt3.PNG (2.89 KiB) 5814 mal betrachtet
Unbenannt4.PNG
Unbenannt4.PNG (8.83 KiB) 5814 mal betrachtet
Windows 10pro x64
Intel Pentium i5-4463 / Fujitsu D3222-B / Crucial MX500 250GB / G.Skill DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
2x WD30EFRX / 1x WD30EFRX / ST3000VN007 / 1x ST3000VN000
1x WD30EARS (Backup USB3)
be quiet! L8 300W / Dell-T20-Case / DeLOCK 89121 FireWire PCIe
3x Digital Everywhere FloppyDTV C/ G09-KDG / leichtmäuschen
Add-Ins:
LO2, MP-TVServer 1.21, MP-LO-Connector, MP-Extended

Benutzeravatar
Golf4
Foren-Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 14. Aug 2013, 10:24

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Golf4 » 10. Dez 2014, 07:29

noch ein Bild von den Logfiles, 8 Logfiles alle fast zur gleichen Sekunde gestartet.
Dateianhänge
Unbenannt7.PNG
Unbenannt7.PNG (14.37 KiB) 5814 mal betrachtet
Windows 10pro x64
Intel Pentium i5-4463 / Fujitsu D3222-B / Crucial MX500 250GB / G.Skill DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
2x WD30EFRX / 1x WD30EFRX / ST3000VN007 / 1x ST3000VN000
1x WD30EARS (Backup USB3)
be quiet! L8 300W / Dell-T20-Case / DeLOCK 89121 FireWire PCIe
3x Digital Everywhere FloppyDTV C/ G09-KDG / leichtmäuschen
Add-Ins:
LO2, MP-TVServer 1.21, MP-LO-Connector, MP-Extended

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21061
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Nobby1805 » 10. Dez 2014, 09:43

Das macht auf mich den Eindruck, als ob SyncBerry beim Start des WHS immer ausgeführt wird und dann "zieht" der interne Scheduler ... SyncBerry Scheduler und LightsOut irritieren sich m.E. gegenseitig ..

Geh doch mal auf die SyncBerry-Page und nimm dort Kontakt auf
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
Golf4
Foren-Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 14. Aug 2013, 10:24

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Golf4 » 10. Dez 2014, 10:24

Hallo auch,
naja nicht immer, das Datum ist schon OK, vergisst aber die Uhrzeit und startet den Sync bei erst bester Gelegenheit an diesem Datum.
Habe schon eine Mail an den Support geschrieben.
Windows 10pro x64
Intel Pentium i5-4463 / Fujitsu D3222-B / Crucial MX500 250GB / G.Skill DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
2x WD30EFRX / 1x WD30EFRX / ST3000VN007 / 1x ST3000VN000
1x WD30EARS (Backup USB3)
be quiet! L8 300W / Dell-T20-Case / DeLOCK 89121 FireWire PCIe
3x Digital Everywhere FloppyDTV C/ G09-KDG / leichtmäuschen
Add-Ins:
LO2, MP-TVServer 1.21, MP-LO-Connector, MP-Extended

Pseudocode
Foren-Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 25. Aug 2007, 20:06
Wohnort: Bochum,Germany

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Pseudocode » 10. Dez 2014, 18:56

Hi Golf4,

habe deine Support Email bekommen.
Sieht auch alles gut beschrieben aus,
Ich werde versuchen das ganze am Wochenende zu prüfen.

Melde mich dann

Benutzeravatar
Golf4
Foren-Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 14. Aug 2013, 10:24

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Golf4 » 11. Dez 2014, 10:30

Danke schon mal!
kommt auch aus heiterem Himmel, lief eigentlich nach Erstinstallation wochenlang stabil.
Bin mir eigentlich fast sicher nichts verändert zu haben.
Grüße!
Windows 10pro x64
Intel Pentium i5-4463 / Fujitsu D3222-B / Crucial MX500 250GB / G.Skill DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
2x WD30EFRX / 1x WD30EFRX / ST3000VN007 / 1x ST3000VN000
1x WD30EARS (Backup USB3)
be quiet! L8 300W / Dell-T20-Case / DeLOCK 89121 FireWire PCIe
3x Digital Everywhere FloppyDTV C/ G09-KDG / leichtmäuschen
Add-Ins:
LO2, MP-TVServer 1.21, MP-LO-Connector, MP-Extended

Benutzeravatar
Golf4
Foren-Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 14. Aug 2013, 10:24

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Golf4 » 17. Dez 2014, 11:24

Hallo auch,
so, habe das Add-In gelöscht und auch die beiden NET-Komponenten.
Dann reboot (tut gut) und alles neu installiert und konfiguriert - geht!
Also vorerst Entwarnung - mal sehen wie es die nächsten Wochen läuft.
Trotzdem Danke!
Windows 10pro x64
Intel Pentium i5-4463 / Fujitsu D3222-B / Crucial MX500 250GB / G.Skill DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
2x WD30EFRX / 1x WD30EFRX / ST3000VN007 / 1x ST3000VN000
1x WD30EARS (Backup USB3)
be quiet! L8 300W / Dell-T20-Case / DeLOCK 89121 FireWire PCIe
3x Digital Everywhere FloppyDTV C/ G09-KDG / leichtmäuschen
Add-Ins:
LO2, MP-TVServer 1.21, MP-LO-Connector, MP-Extended

Pseudocode
Foren-Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 25. Aug 2007, 20:06
Wohnort: Bochum,Germany

Re: SynBerry - Abfrage der Ordner auch ohne Plan?

Beitrag von Pseudocode » 21. Dez 2014, 16:15

hi !

Ich habe das die Woche geprüft und so weit wie möglich alles nachgestellt.
Täglicher Sync von Mo-Fr (6Uhr)
Unterschied ist aber das alles als VM Ware läuft.
Also die Uhrzeit wird immer richtig gestartet auch nach dem "Aufwachen".
Falls ein Sync vor dem Aufwachen geplant war, dann läuft der Sync sofort an.
Aktuell also nichts neues, aber falls Dir etwas auffällt bitte melden.

Antworten