WOL bei iPhone-Einbuchung ins WLAN

Fragen zum Bereich Netzwerk
Antworten
doc.horn
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 20. Apr 2012, 18:31

WOL bei iPhone-Einbuchung ins WLAN

Beitrag von doc.horn » 5. Sep 2013, 12:55

Hallo zusammen,

aktuell habe ich auf dem WHS2011 Lights Out installiert, läuft alles schön rund, der WHS wird per Kalender oder beim Booten meines Laptops aufgeweckt.

Jetzt möchte ich einen Schritt weitergehen und den WHS immer dann hochfahren, wenn ich nach Hause komme. Nach kurzem Überlegen kommt dafür sehr gut der Zeitpunkt des Einbuchens meines iPhones in das WLAN als Event in Frage.

Soweit ich das beurteilen kann, gibt es da zwei Möglichkeiten:
  • Das iPhone sendet ein Magic Packet, wenn es sich in mein spezifisches WLAN einbucht. Da das automatisch passieren soll, muss also eine App her, die über die Geofencing-Funktion verfügt und entsprechend im richtigen Moment ein Magic Packet senden kann. Hat jemand da draußen so etwas schon mal gesehen? Ich habe dazu leider nichts gefunden.
  • Ein sowieso laufendes Gerät (z.B. Router) prüft regelmäßig auf eine IP oder MAC-Adresse und sendet im passenden Moment das MagicPacket. Ich besitze eine Fritz Box mit der das über ein Skript (wahrscheinlich) möglich wäre, leider hat die Standard-FB-Firmware keinen cron, da müsste ich also etwas selber bauen. Gibt es da vielleicht schon irgendwo ein fertiges Skript?
  • Gibt es vielleicht eine Lösung, die ich noch gar nicht bedacht habe?
Für Ideen wäre ich dankbar.

Viele Grüße
Alex

Antworten