Der Internetdomänenname konnte nicht aktualisiert werden

Fragen zum Bereich Netzwerk
Antworten
doc.horn
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 20. Apr 2012, 18:31

Der Internetdomänenname konnte nicht aktualisiert werden

Beitrag von doc.horn » 18. Sep 2012, 15:14

Hallo zusammen,

mein WHS 2011 meldet in schön regelmäßigen Abständen von ca. 6 Stunden, die o.g. Fehlermeldung:
"Der Internetdomänenname konnte nicht aktualisiert werden."

Seltsamerweise entspricht dies jedoch offensichtlich nicht der Wahrheit: Sowohl über meine zugewiesene <...>.homeserver.com Adresse als auch über meine im Router eingetragene DynDNS-Adresse komme ich ohne Probleme ins Web-Interface des Servers.
Das Ganze wäre nicht so dramatisch, wenn ich mir nicht die vom Server generierten Meldungen per E-Mail schicken lassen würde. (An sich eine tolle Sache.)
Also bekomme ich jetzt jeden Tag mehrere E-Mails mit der o.g. Meldung.

Der Server ist auf dem aktuellen Stand (laut Windows Update), auf dem Router ist die Möglichkeit per UPnP Ports freizugeben aktiviert.

Weiß einer von euch Rat?

Danke schonmal.
Gruß
Alex

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9945
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Der Internetdomänenname konnte nicht aktualisiert werden

Beitrag von larry » 19. Sep 2012, 19:56

Was kommt den für ein Status, wenn du im Dashboard auf "Servereinstellungen" und "Remotezugriff" gehst? Steht hier "verfügbar"?
Hast du den Server mal neu gestartet?

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

doc.horn
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 20. Apr 2012, 18:31

Re: Der Internetdomänenname konnte nicht aktualisiert werden

Beitrag von doc.horn » 4. Okt 2012, 13:26

Hi,

sorry, hab mich lange nicht gemeldet. Habe den Fehler eingrenzen können: Die Meldung kommt immer kurz nachdem der WHS aus dem Standby wieder hochgefahren wurde. Da ich den Server über Lights Out nachts in den Standby gehen lasse, erhalte ich die Meldung also täglich. In den Servereinstellungen ist der Remotezugriff als verfügbar gekennzeichnet und ein Neustart des Systems brachte keine Abhilfe. Ich nehme an, dass die Überprüfung auf den Remotezugriff zu früh geschieht, bzw. der Timeout zu niedrig ist.

Weiß einer Abhilfe?

Danke und Gruß
Alex

Benutzeravatar
Saphir
Foren-Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 2. Mär 2011, 10:19
Kontaktdaten:

Re: Der Internetdomänenname konnte nicht aktualisiert werden

Beitrag von Saphir » 14. Okt 2012, 14:49

Da ich das selbe Problem mit dem Internetdomänenamen habe, würde mich interessieren ob es wirklich an Lights-Out liegt und ob es da abhilfe gibt. Ich lasse meinen Server mehrmals täglich von Lights-Out aus und einschalten, habe die Fehlermeldung aber auch dauerhaft.

Max
Foren-Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: 2. Jan 2009, 15:49

Re: Der Internetdomänenname konnte nicht aktualisiert werden

Beitrag von Max » 13. Aug 2015, 23:18

Hallo,

der Thread ist schon leicht abhangen und leider ohne Ergebnis.

Habe nun auch seit einigen Wochen "Der Internetdomänenname kann nicht aktualisiert werden" - Meldung.

Beim Versuch zu reparieren meckert der WHS, dass das Passwort des Domänenanbieters sei falsch. Das habe ich aber jetzt eben nochmal direkt bei selbigen geändert und dieses beim Konfigurieren eingegeben - ohne Erfolg.

Bin etwas ratlos.

Danke für Tipps.

Grüße
MAX
Fritz!Box 7590 mit 7490 im Mesh-Verbund
Telekom Magenta Home XL 250.0000
WindowsHomeServer (WHS 20011)
Lights-Out 3 (Version 3.5.2.)
TV: Samsung 32 LE B 650
Client 1: Desktop Eigenbau Windows 10 Pro, 64-Bit
Client 2: Acer Aspire mit Windows 10 Pro, 64-Bit
Client 3: iMac unter OS X

Max
Foren-Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: 2. Jan 2009, 15:49

Re: Der Internetdomänenname konnte nicht aktualisiert werden

Beitrag von Max » 1. Jan 2021, 22:29

Gibt es hier keine Neuigkeiten? Ich habe immer noch das Problem!
Fritz!Box 7590 mit 7490 im Mesh-Verbund
Telekom Magenta Home XL 250.0000
WindowsHomeServer (WHS 20011)
Lights-Out 3 (Version 3.5.2.)
TV: Samsung 32 LE B 650
Client 1: Desktop Eigenbau Windows 10 Pro, 64-Bit
Client 2: Acer Aspire mit Windows 10 Pro, 64-Bit
Client 3: iMac unter OS X

Antworten