Mac-Anmeldung am WHS2011 nur als Gast möglich

Fragen zum Bereich Netzwerk
Antworten
Petz
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 3. Nov 2018, 10:46

Mac-Anmeldung am WHS2011 nur als Gast möglich

Beitrag von Petz » 3. Nov 2018, 11:06

Guten Morgen Community,

nachdem ich unzählige Stunden rumgewurschtelt habe und langsam am verzweifeln bin :oops: habe ich mich jetzt hier angemeldet und hoffe, dass mir vielleicht hier jemand einen hilfreichen Tipp hat :D

Nachdem ich im Büro mittlerweile an einem Mac arbeite, habe ich mir für zuhause nun einen iMac gegönnt und da ich im Heimnetz einen WHS2011 laufen habe, wollte ich diesen auch dort als Client einbinden.

Das Heimnetzwerk besteht aus einem Thecus W4000+ NAS mit 4GB Ram und 4x 1TB Hdd´s im Raid 5, das bis auf den fehlenden x64 Treiber für die Intel GMA 3650 auch wunderbar läuft und 3 Windows-Clients mit unterschiedlichen Win7-Versionen, die auch alle wunderbar laufen und alle im Netz auch funktionieren.

Der iMac läuft mit Mojave (Mac OS 10.14), auf dem zwar das bekannte Launchpad-Problem besteht, was aber eigentlich nicht tragisch sein sollte, denn man kann ihn ja mit Bordmitteln einbinden...dachte ich zumindest!

Das Verbinden klappt eigentlich ja auch, nur nicht als registrierter Benutzer. Die Anmeldung als Gast ist jedoch problemfrei möglich - was allerdings ja nicht Sinn und Zweck der ganzen Geschichte ist :( Die Gastverbindung kann ich im Übrigen auch mit vollen Lese/Schreibrechten ausstatten. Auf dem WHS und Mac sind auch entsprechende Benutzer angelegt und auch die Rechtevergabe sollte eigentlich passend sein. Ein Zugriff mit der Remotedesktop-App für Mac ist damit auch möglich. Auf dem Mac bin ich lokaler Admin, gleiches gilt auch für den WHS.

Nachdem ich jetzt das Web so ziemlich abgegrast habe, hat hoffentlich jemand von euch mir einen passenden Tipp und ich hoffe, dass ich meine Frage in der richtigen Kategorie eingestellt habe.

Vielen Dank im Voraus, Ciao
Petz

Antworten