Seite 1 von 1

Dienst auf Clients vor Sicherung stoppen

Verfasst: 26. Apr 2019, 12:32
von doc_dose
Eine neue Software auf meinen Clients benötigt einen Dienst (Server), der beim Hochfahren des PCs automatisch gestartet wird und dauerhaft laufen muss. Für Datensicherungen muss dieser Dienst aber gestoppt werden. Das Stoppen kann durch Aufruf eines Programms erfolgen. Ich sichere die Client mit den automatischen WHS-Sicherungen.
Ich suche nun einen Weg, wie ich die Clients weiterhin nachts automatisch wecken lassen kann, jedoch *vor* Ausführen der Sicherung das Stop-Programm aufrufen kann, 3 Minuten warten und dann die übliche Sicherung ausführen lassen kann.
Die Konfiguration von LO bietet mir nur die Möglichkeit *nach* der Sicherung eine Aktion auszuführen. Die Option der benutzerdefinierten Skripte scheint für Kopieraktionen usw. gedacht zu sein, nicht für eine Ergänzung des WHS-Sicherungsautomatismus. Kann mit bitte jemand einen Weg, eine Richtung aufzeigen? Danke!

Re: Dienst auf Clients vor Sicherung stoppen

Verfasst: 30. Apr 2019, 19:03
von Martin
Ich setzt das mal auf die Wunschliste. Das setzt aber dann voraus, dass das Backup über Lights-Out gestartet wird.

Gruß
Martin

Re: Dienst auf Clients vor Sicherung stoppen

Verfasst: 30. Apr 2019, 22:32
von JoachimL
doc_dose hat geschrieben:
26. Apr 2019, 12:32
Eine neue Software auf meinen Clients benötigt einen Dienst (Server), der beim Hochfahren des PCs automatisch gestartet wird und dauerhaft laufen muss. Für Datensicherungen muss dieser Dienst aber gestoppt werden. Das Stoppen kann durch Aufruf eines Programms erfolgen.
klingt nach einem schlecht programierten Dienst (weil ein Dienst kann sich in die VSS Infrastruktur integrieren). Was passiert denn wenn der Dienst nicht beendet wird?
Gruß Joachim