DVBlink2Lightsout funktioniert nicht mehr

Probleme oder Fragen zum Lights-Out Add-In unter Windows Home Server 2011 und Windows Server 2012 Essentials werden hier beantwortet
Antworten
holzfred
Foren-Mitglied
Beiträge: 188
Registriert: 12. Jun 2008, 16:13
Wohnort: Pforzheim

DVBlink2Lightsout funktioniert nicht mehr

Beitrag von holzfred » 6. Jul 2017, 11:07

Hallo,

ich hab den DVBLink Server auf meinem 2011 installiert, der alle Aufnahmen dort zentral tätigt. Bisher hatte ich das Tool DVBLink2Lightsout auf dem Server als Dienst laufen. Dieses hat jetzt aber den Dienst quittiert weil irgendwelche Laufzeitfehler auftauchen.

Den Entwickler des Tools kann man wegen "Liquidation" der MCE-Forums-Plattform nicht mehr erreichen. Hat hier noch jemand Kontakt zum Entwickler? Oder kann man mir einen Tip geben, wie ich meine geplanten Aufnahmen wieder in den Kalender von Lightsout bekomme?

Der Server wird ja durch eine geplante Aufnahme gestartet. Alles wunderbar soweit. wird das Ganze, dass der Server nicht mehr in den Standby fährt, nachdem die Aufnahem abgearbeitet wurde. Deshalb war die Lösung mit diesem Tool so eine angenehme Angelegenheit...

Danke für Eure Hilfe im Voraus.

Uwe
SERVER: Inter Tech 4U 4450-TFT - MSI Z170A-Pro - INTEL i5-6600 - 32GB - SAMSUNG M.2 Evo 970 500 - 4 x 10TB WD100-EFAX - Server 2016 Ess. - 2 x DD Duoflex DVB-C2 + CI Octopus - TV-Mosaic- DELTACAM Ver 2 - Ubiquiti Unifi Switch PoE US 24 - 4 x Ubiquiti Unifi AP AC Pro
HAUSAUTOMATION: JB-Media LM-Air, Intertechno Aktoren für Jalousien und Beleuchtung und Rechnerkontrolle.
Sonstiges: Samsung GQ65Q6FNGT - Teufel LT 5.1 Atmos - Harmony SmartControl+Touch - MS Sourface Pro Book
Kabelbetreiber/Internet: Kabel BW - 3-Play 100MBit - ISDN, FritzBox 6590

Antworten