Installationsproblem

Probleme oder Fragen zum Lights-Out Add-In unter Windows Home Server 2011 und Windows Server 2012 Essentials werden hier beantwortet
Antworten
joachimarp
Foren-Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 5. Okt 2010, 17:41

Installationsproblem

Beitrag von joachimarp » 5. Okt 2010, 18:48

Hallo,

habe bereits ein Problem bei der Installation.

Ich starte auf dem Client das Installationspaket. Es startet, dann folgt Add-In wird überprüft und dann erscheint die Fehlermeldung:

Add-In kann nicht installiert werden
Das Add-In kann nicht installiert werden, da es nicht korrekt gepackt ist.
Wenden Sie sich an den Herausgeber des Add-In, um das Problem zu beheben.


So, ich wende mich nun an den Herausgeber in der Hoffnung, das er die Lösung kennt.

Derzeitige Systemkonfiguration

Gigabyte GA-M68M-S2P
AMD Athlon II 250
2 GB DRR2 Crossair
300 Watt netzteil
HDD 1: 1 TB
HDD 2: 1,5 TB
Windows Server R2 2008 Build 7600 Vail

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9497
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Feedback bitte!

Beitrag von Martin » 5. Okt 2010, 22:30

Das klingt eher nach Downloadproblem. Lade es dir mal an einem anderen Client herunter, es sollte 6425KB oder 6.578.380 Bytes groß sein.

Martin
P.S. Ich habe den Beitrag getrennt.
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

joachimarp
Foren-Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 5. Okt 2010, 17:41

Re: Installationsproblem

Beitrag von joachimarp » 5. Okt 2010, 22:49

Nun, was soll ich sagen. Habe das Paket nun mehrfach runtergeladen. Das Ergebnis bleibt das gleiche. Die Größe der Datei entspricht dem was du in deinem Posting geschrieben hast.

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9497
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Installationsproblem

Beitrag von Martin » 6. Okt 2010, 08:33

Habe das Paket nun mehrfach runtergeladen.
Am gleichen Rechner? Dann könnte es aus dem Cache kommen. Probiers mal an einem anderen PC oder direkt auf dem Server.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

joachimarp
Foren-Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 5. Okt 2010, 17:41

Re: Installationsproblem

Beitrag von joachimarp » 6. Okt 2010, 08:46

Hab ich schon alles durch. Die erste Version hatte ich mir auf der Arbeit runtergeladen und per Mail nach Hause geschickt. Die zweite Version habe ich zuhause einmal auf meinem PC und einmal direkt am Server runtergeladen. Das Ergebnis ist leider immer wieder das gleiche.
Ich probiere es heute Abend aber noch mal mit zwei weiteren PC´s. Mal sehen was dabei rauskommt.

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Installationsproblem

Beitrag von AliG » 6. Okt 2010, 09:59

Hi!

Hast du die aktuellste Vail Preview Version?

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

joachimarp
Foren-Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 5. Okt 2010, 17:41

Re: Installationsproblem

Beitrag von joachimarp » 6. Okt 2010, 10:07

Ja, ist die letzte Version die MS online gestellt hat. Das ist die erste Version, die auch in deutsch verfügbar war. Updates die zur Verfügung gestanden haben sind auch installiert.

Benutzeravatar
monk1971
Foren-Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 9. Nov 2009, 22:15
Wohnort: Innsbruck, Austria

Re: Installationsproblem

Beitrag von monk1971 » 6. Okt 2010, 10:38

Hallo

Die aktuellste Vail Preview Version gibt es meines wissens nach nicht auf deutsch.
Lights-Out – Green IT for Windows Home Server Code Name „Vail“ and „Aurora“
Requirements
Windows Home Server® Code Name “Vail” Refresh Build 7657
Gruß Martin
WHS 2011: Eigenbau: Gehäuse Sharkoon Rebel9 Economy silber + Wechselrahmen: 3x Sharkoon SATA QuickPort 3-Bay + 2x SATA IcyBox IB-168SK-B, MoBo Gigabyte GA-MA69GM, AMD Athlon X2 BE-2400, RAM 4GB, Netzteil ATX Cooler Master Silent Pro M600, SATA Controller: Adaptec SAS Adapter 6405H, InLine 76617G 8x SATA 6Gb/s, NIC: Intel PRO/1000 GT Desktop Adapter
FP: 120 GB (INTEL SS DSC2CT120A3) [Partition (C:)SYS] + 3x 4TB + 3x 2TB + Server Backupplatte 1 TB (alle Seagate)
Add-Ins: LightsOut 2.x, StableBit Drivepool, StableBit Scanner, RemoteLauncher Software: WinRAR, WOLT, SQL Server 2012, MySQL Server 5.5
Clients: 2 Desktops Win10 Pro 64 Bit, 1 Desktop HTPC Win10 Pro 64 Bit 1 Laptop HP 350 G2 Win10 Pro 64 Bit Drucker: Netzwerkdrucker HP Officejet Pro L7780
Firewall/Router: pfSense Supermicro SYS-E200-9B WLan: Access Point devolo WiFi pro 1750e Switch: 2x NETGEAR ProSafe GS108 ISP: UPC

joachimarp
Foren-Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 5. Okt 2010, 17:41

Re: Installationsproblem

Beitrag von joachimarp » 6. Okt 2010, 12:20

Doch, ist seit ein paar Tagen auch auf der Microsoftseite zum Download bereitgestellt.

guckst du hier https://connect.microsoft.com/WindowsHo ... wsignin1.0

Ist seit letzter Woche bereits online gestellt. In Deutsch und ebenfalls neu in Japanisch.

Liegt eventuell der Fehler in den unterschiedlichen Sprachversionen?

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Installationsproblem

Beitrag von AliG » 6. Okt 2010, 15:46

Hi!

Wenn du den "Windows Home Server Code Name 'Vail' Preview German" von hier meinst, das ist die alte Version (vom 10.05.2010).

Die neue Version "Preview Refresh" (16.08.2010) von hier gibt es nur in Englisch.

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

joachimarp
Foren-Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 5. Okt 2010, 17:41

Re: Installationsproblem

Beitrag von joachimarp » 6. Okt 2010, 16:38

Mist, du hast recht! Die deutsche Version ist ja älter! Hab das irgendwo gelesen, das die aktuell jetzt erschienen sein soll und bin nur dem Link gefolgt. Habe nicht auf das Datum der Veröffentlichung geschaut.
Jetzt hab ich mir die Mühe gemacht, das alles auf die Kiste drauf zukriegen und hab dabei versehentlich die alte installiert.

Kann ich die unter der deutschen Version erstellten Verzeichnisse in eine neue Installation der englischen Version wieder mit einbauen?

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Installationsproblem

Beitrag von AliG » 6. Okt 2010, 19:15

Du meinst ob du ein Update auf die Englische machen kannst, bei dem die Daten erhalten bleiben?
Nein, das geht leider nicht.

Du musst die Daten auf einen Client-PC kopieren und dann die aktuelle Vail Version installieren. (Daten sollten sowieso nie ohne Sicherung auf den Vail Server kommen, es ist immerhin noch eine Beta!)

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

joachimarp
Foren-Einsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 5. Okt 2010, 17:41

Re: Installationsproblem

Beitrag von joachimarp » 6. Okt 2010, 21:13

Backup besteht ja :-)

Hab die Daten von meinem Windows Media Center auf den Windows Home Server kopiert. Aber da das so etwa 1,5 TB sind dauert das doch schon alles ein wenig.

Antworten