Windows 10 PC nicht zu verbinden mit Server wg. anderem Update

Hier bekommen neue Server-Administratoren ihre Fragen rund um den Einstieg mit Windows-Home-Server beantwortet.
Antworten
rascher_barni
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 27. Jun 2017, 17:56

Windows 10 PC nicht zu verbinden mit Server wg. anderem Update

Beitrag von rascher_barni » 31. Jul 2020, 15:55

Hallo zusammen,

mir ist es schon mehrfach passiert, dass ich nach Windows-Updates die Connector-Software neu installieren musste, weil sich der PC nicht mit dem Server verband. Hat immer problemslos funktioniert. Vor etwa 6 Wochen war es wieder so weit: Windows-Update, keine Verbindung nach Neustart, Connector-Software deinstalliert und seither wird jeder Installationsversuch abgebrochen mit der Fehlermeldung, dass der Computer nicht mit dem Server verbunden werden könne, weil ein anderes Update ausgeführt wird oder ein Neustart ausstehe. Es ist aber für mich nichts dergleichen zu erkennen.

Kann mir da wer weiterhelfen?
Grüssle aus dem Schwabenländle

Bernhard

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21215
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Windows 10 PC nicht zu verbinden mit Server wg. anderem Update

Beitrag von Nobby1805 » 31. Jul 2020, 19:15

Leider scheint das das Ende des WHS v1 zu sein ... ich habe trotz intensiver Suche bisher keine Lösung gefunden
viewtopic.php?f=29&t=24449

Allerdings musste ich beim den letzten Updates den Connector auch nicht mehr neu installieren
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

torg
Foren-Einsteiger
Beiträge: 35
Registriert: 20. Feb 2009, 14:35

Re: Windows 10 PC nicht zu verbinden mit Server wg. anderem Update

Beitrag von torg » 31. Jul 2020, 22:42

stehe selber vor dem Problem. WHS 2011 ist nach dem neuesten Update nicht mehr per Connector erreichbar.
Auch gibt es keine Neuinstallation:
* Die Connector Website ist nicht mehr verfügbar per Browser (kommt Fehlermeldung)
* ein altes File der Connector-Setup findet den Server nicht

Ich erinnere mich schwach, daß es ev. mit dem IIS Service auf dem WHS zu tun haben könnte.
Da mußte was deinstalliert werden und der IIS neu gestartet werden

Kann aber dazu den Artikel nicht mehr finden

Cheers

torg
Foren-Einsteiger
Beiträge: 35
Registriert: 20. Feb 2009, 14:35

Re: Windows 10 PC nicht zu verbinden mit Server wg. anderem Update

Beitrag von torg » 31. Jul 2020, 23:39

Update:

Anscheinend löscht das Win 10 Update einige Registry Einträge
Siehe:
https://sbsland.me/2020/05/15/windows-1 ... mment-1763

Jemand hatte sich die Registry Elemente aus einer älteren Win 10 Version exportiert und sie dann wiederhergestellt
Einträge müssen erfolgen unter:
Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services

Das File mit den Registry Einträgen ist nicht mehr von der Website abrufbar.
... Hatte es aber noch von letzten "Vorfall" (ist angehangen zu diesem Beitrag)

Rechner danach neu starten und Connector sollte sich wieder korrekt verbinden - ohne Neuinstallation

Wie immer:
Keine Gewähr und ohne Verantwortung für Kollateralschäden
Anwendungen auf eigene Gefahr :nw
Dateianhänge
1903_whs2011.zip
(6.22 KiB) 50-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21215
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Windows 10 PC nicht zu verbinden mit Server wg. anderem Update

Beitrag von Nobby1805 » 1. Aug 2020, 07:40

Das von mir für den WHS v1 beschriebene Problem tritt beim WHS2011 NICHT auf
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

torg
Foren-Einsteiger
Beiträge: 35
Registriert: 20. Feb 2009, 14:35

Re: Windows 10 PC nicht zu verbinden mit Server wg. anderem Update

Beitrag von torg » 1. Aug 2020, 08:02

Mein Fehler

Ging davon aus, daß Postings im WHS 2011 Bereich sich auch auf den WHS 2011 beziehen und nicht auf den v1

Ich habe auch auf die ursprüngliche Aussage des Threaderstellers reagiert
Mein Posting ist zu Problemen beim WHS 2011

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21215
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Windows 10 PC nicht zu verbinden mit Server wg. anderem Update

Beitrag von Nobby1805 » 1. Aug 2020, 11:12

Nein, es war mein Fehler :oops: ... ich habe aus der Beschreibung geschlossen, dass es sich um das WHS-Problem handelt, über das ich in den letzten 2 Wochen intensiv "geforscht" habe

Ich bin mir dann aber auch nicht sicher, ob der TE sich auf WHS v1 oder WHS2011 bezieht
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

rascher_barni
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 27. Jun 2017, 17:56

Re: Windows 10 PC nicht zu verbinden mit Server wg. anderem Update

Beitrag von rascher_barni » 1. Aug 2020, 11:20

Hallo zusammen,

mein Problem habe ich mit WHS2011. Zudem stehe ich vor dem Problem, dass ich die Connectorsoftware deinstalliert habe :-( und diesee beim Installationsversuch meint, dass noch ein anderes Update anstehe...
Grüssle aus dem Schwabenländle

Bernhard

torg
Foren-Einsteiger
Beiträge: 35
Registriert: 20. Feb 2009, 14:35

Re: Windows 10 PC nicht zu verbinden mit Server wg. anderem Update

Beitrag von torg » 1. Aug 2020, 15:07

Die Registry Einträge im zip sind u.a. für Netzwerk und App.
Kann sein, daß es nicht sauber deinstalliert wurde.
Ggf. mal schauen, ob davon noch welche in der Reg vorhanden sind und mal im Forum nach Clean De-install suchen.
Dazu gab es einige Diskussionen

Das Setup erstellt auch ein eigenes logfile. Sollest mal nachschauen ob da was aussagefähiges drinsteht
viewtopic.php?t=24209#p173888

rascher_barni
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 27. Jun 2017, 17:56

Re: Windows 10 PC nicht zu verbinden mit Server wg. anderem Update

Beitrag von rascher_barni » 12. Aug 2020, 15:56

Hallo zusammen,

Sorry für die späte Reaktion, aber ich war leider anderweitig eingespannt.

In dem CSetup.log finde ich folgendes:


[08/12/2020 15:35:16 2e14] --------------------------------------------------------------------------------------------------
[08/12/2020 15:35:16 2e14] wmain: Start of CSetup
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CoCreateInstance CLSID_DOMDocument60 succeeded.
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - selectSingleNode
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - get_firstChild
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - get_nodeValue
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - SysAllocString value: SERVER1
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CoCreateInstance CLSID_DOMDocument60 succeeded.
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - selectSingleNode
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - get_firstChild
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - get_nodeValue
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - SysAllocString value: fe80::15c:7b6a:455d:3773%11
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CoCreateInstance CLSID_DOMDocument60 succeeded.
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - selectSingleNode
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - get_firstChild
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - get_nodeValue
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - SysAllocString value: 34
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CoCreateInstance CLSID_DOMDocument60 succeeded.
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - selectSingleNode
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - get_firstChild
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - get_nodeValue
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - SysAllocString value: Administrator
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CoCreateInstance CLSID_DOMDocument60 succeeded.
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - selectSingleNode
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - get_firstChild
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - get_nodeValue
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - SysAllocString value: de-DE
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CoCreateInstance CLSID_DOMDocument60 succeeded.
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - selectSingleNode
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - get_firstChild
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - get_nodeValue
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CServer::GetNodeValue - SysAllocString value: 1031
[08/12/2020 15:35:16 2e14] GlobalData::Initialize ([fe80::15c:7b6a:455d:3773], 65510, C:\WINDOWS\Temp\Client Deployment Files\CSetup.exe, 1031)
[08/12/2020 15:35:16 2e14] ExpandEnvironmentStrings return (C:\WINDOWS\Temp\Client Deployment Files\)
[08/12/2020 15:35:16 2e14] wmain: Calling CSetup::ShowWizard()
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CSetup::ShowWizard: Initializing common controls
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CSetup::ShowWizard: Done initializing common controls
[08/12/2020 15:35:16 2e14] Displaying the wizard
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CSetup::WelcomeDlgProc: IDD_PROPPAGE_WELCOME Initialization
[08/12/2020 15:35:16 2e14] CSetup::WelcomeDlgProc: Set the Deployment Sync Event
[08/12/2020 15:35:19 2e14] CSetup::RunTasksDlgProc: IDD_PROPPAGE_TASKS Page Initialization
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CSetup::Run: Deployment Stage = DeploymentStage_VerifyingRequirements
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CSetup::RunTasks: Running Task: Id=-1 Description=Check OS Version and SP Index= 0
[08/12/2020 15:35:19 39f4] OsChecker::CreateInstance ([C:\WINDOWS\Temp\Client Deployment Files\SupportedOs.Xml])
[08/12/2020 15:35:19 39f4] =================================
[08/12/2020 15:35:19 39f4] Current Os information:
[08/12/2020 15:35:19 39f4] Suite = [256]
[08/12/2020 15:35:19 39f4] Type = [1]
[08/12/2020 15:35:19 39f4] Architecture = [9]
[08/12/2020 15:35:19 39f4] IsStarterEdition = [0]
[08/12/2020 15:35:19 39f4] IsHomeSku = [0]
[08/12/2020 15:35:19 39f4] Major = [6]
[08/12/2020 15:35:19 39f4] Minor = [2]
[08/12/2020 15:35:19 39f4] Build = [9200]
[08/12/2020 15:35:19 39f4] SPMajor = [0]
[08/12/2020 15:35:19 39f4] SPMinor = [0]
[08/12/2020 15:35:19 39f4] =================================
[08/12/2020 15:35:19 39f4] OSRule::CreateRules (C:\WINDOWS\Temp\Client Deployment Files\SupportedOs.Xml, .)
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CoCreateInstance CLSID_DOMDocument60 succeeded.
[08/12/2020 15:35:19 39f4] OsChecker::QuerySupportedOsStatus - Major: 6 Minor: 2
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CSetup::RunTasks: Running Task: Id=-1 Description=Check Net Join Index= 1
[08/12/2020 15:35:19 39f4] NetJoinChecker::CreateInstance ([C:\WINDOWS\Temp\Client Deployment Files\ServerInfo.Xml])
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CMsi::IsMsiInstalled: MsiQueryProductState for ProductCode {21E49794-7C13-4E84-8659-55BD378267D5} returned -1
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CMsi::IsMsiInstalled: MsiQueryProductState for ProductCode {46DCED50-3A1D-4EF4-94F0-45F2681E3D70} returned -1
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CMsi::IsMsiInstalled: MsiQueryProductState for ProductCode {C1E4D639-4A33-4314-809E-89BD0EF48522} returned -1
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CoCreateInstance CLSID_DOMDocument60 succeeded.
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - selectSingleNode
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - get_firstChild
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - get_nodeValue
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - SysAllocString value: SERVER1
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CoCreateInstance CLSID_DOMDocument60 succeeded.
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - selectSingleNode
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - get_firstChild
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - get_nodeValue
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - SysAllocString value: fe80::15c:7b6a:455d:3773%11
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CoCreateInstance CLSID_DOMDocument60 succeeded.
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - selectSingleNode
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - get_firstChild
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - get_nodeValue
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - SysAllocString value: 34
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CoCreateInstance CLSID_DOMDocument60 succeeded.
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - selectSingleNode
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - get_firstChild
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - get_nodeValue
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - SysAllocString value: Administrator
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CoCreateInstance CLSID_DOMDocument60 succeeded.
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - selectSingleNode
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - get_firstChild
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - get_nodeValue
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - SysAllocString value: de-DE
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CoCreateInstance CLSID_DOMDocument60 succeeded.
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - selectSingleNode
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - get_firstChild
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - get_nodeValue
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CServer::GetNodeValue - SysAllocString value: 1031
[08/12/2020 15:35:19 39f4] NetJoinChecker::QueryNetJoinStatus - Joining a Home server
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CSetup::RunTasks: Running Task: Id=-1 Description=Check Pending Reboot Index= 2
[08/12/2020 15:35:19 39f4] TaskCheckPendingReboot::Run - Regkey value PendingFileRenameOperations under [SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager] is not empty.
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CSetup::RunTasks: Task Id=-1 Description=Check Pending Reboot Failed
[08/12/2020 15:35:19 39f4] CSetup::Run: Failed to Run Verification Tasks
[08/12/2020 15:35:19 2e14] CSetup::RunTasksDlgProc: Unxexpected or Fatal Error Occured
[08/12/2020 15:35:19 2e14] CSetup::SetupErrorDlgProc: IDD_PROPPAGE_SETUP_ERR Initialization
[08/12/2020 15:35:26 2e14] wmain: End of CSetup: hr=0x80004005

In den letzten Zeilen steht zwar einiges, was schief gelaufen sei. Ich kann aber daraus keine Aktionen für mich ableiten. So tief bin ich in Windows bzw. dem HomeServer2011 auch nicht drin.
Grüssle aus dem Schwabenländle

Bernhard

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9936
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Windows 10 PC nicht zu verbinden mit Server wg. anderem Update

Beitrag von larry » 22. Aug 2020, 09:34

Dies sollte der relevante Teil sein:

Code: Alles auswählen

[08/12/2020 15:35:19 39f4] TaskCheckPendingReboot::Run - Regkey value PendingFileRenameOperations under [SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager] is not empty.
Schau mal in der Registry unter dem Pfad "SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager" nach, ob es einen Eintrag mit "PendingFileRenameOperations". Wenn ja lösche diesen, starten den Rechner neu und versuche es erneut.

Gruß
Larry

rascher_barni
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 27. Jun 2017, 17:56

Re: Windows 10 PC nicht zu verbinden mit Server wg. anderem Update

Beitrag von rascher_barni » 23. Aug 2020, 10:34

Hallo Larry,

das funktionierte!

Aber: wenn der Eintrag gelöscht wurde, darf man nicht neu booten. Irgendwie ist der Eintrag dann wieder da und blockiert. Endlich wird wieder gesichert, vielen Dank.
Grüssle aus dem Schwabenländle

Bernhard

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9936
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Windows 10 PC nicht zu verbinden mit Server wg. anderem Update

Beitrag von larry » 23. Aug 2020, 14:00

Dann solltest du mal schauen, welcher Wert hier eingetragen ist.

Grundsätzlich bedeutet dieser Eintrag, dass beim Systemstart eine Datei umbenannt werden soll, da dies unter laufenden Windows nicht geht.
Wenn dieser dann nicht gelöscht wird, hat dies wohl nicht geklappt.
Evtl. kannst du anhand des Wertes die Software ermitteln, welche dies anfordert.
Ansonsten solltest du dir dies auf alle Fälle merken, da in Zukunft noch weitere Installation fehl schlagen könnten. Du müsstest dann immer den Eintrag löschen.

Gruß
Larry

Antworten