WHS-Update auf Win 10?

Allgemeine Themen rund um WHS2011 (vormals Codename Vail).
Antworten
Hooray
Foren-Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 4. Jan 2010, 19:18

WHS-Update auf Win 10?

Beitrag von Hooray » 4. Jan 2020, 20:56

Hallo liebe Leute,

ich kam gerade auf den Gedanken:
Der WHS2011 basiert ja auf Windows 7.
- ergo kann man vom WHS auch auf Windows 10 updaten, das ist ja faktisch noch kostenlos machbar...
...stimmt das?

Denn ich muss so langsam in die Puschen kommen, den WHS endlich upzugraden. Zuerst dachte ich ja an die Windows Server Essentials in der aktuellen Version (die ich mir dann günstig aus der Bucht ziehen wollte), aber wenn Windows 10 als Update auf Win7/WHS2011 geht, dann wäre ich damit ja auf der sichere(re)n, weil legaleren Seite....

Vielen Dank schon mal für Eure Infos!
Hooray

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21074
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: WHS-Update auf Win 10?

Beitrag von Nobby1805 » 4. Jan 2020, 21:24

WHS2011 basiert nicht auf W7 sondern auf Windows Server 2008. W10 akzeptiert -noch- W7 Schlüssel, aber meines Wissens keine Server-Schlüssel
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten