Festplatte Server Sicherung Tauschen.

Allgemeine Themen rund um WHS2011 (vormals Codename Vail).
Antworten
Satras
Foren-Einsteiger
Beiträge: 25
Registriert: 3. Nov 2011, 14:35

Festplatte Server Sicherung Tauschen.

Beitrag von Satras » 13. Nov 2014, 14:02

Hallo,

nach fast 3 Jahren muss ich jetzt wohl die erste Platte tauschen.
Ich habe einige Tutorials hier über das Tauschen der Systemplatte gefunden, aber die Sicherungsplatte ist ja schon etwas anderes.
Ich wollte die Platte gerne gegen eine größere WD Red tauschen.

Wie gehe ich am besten vor ?

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9887
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Festplatte Server Sicherung Tauschen.

Beitrag von larry » 13. Nov 2014, 16:00

Die Sicherungsplatte darf aber nicht größer als 2 TB sein! Mehr unterstützt der WHS nicht.

Du kann einfach die alte Platte abklemmen und die Neue anschließen.
Dann kannst du über das Dashboard den Punkt "Serversicherung anpassen" auswählt. Bei dem Assistent wählst du die neue Platte als Sicherungsziel aus.
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Satras
Foren-Einsteiger
Beiträge: 25
Registriert: 3. Nov 2011, 14:35

Re: Festplatte Server Sicherung Tauschen.

Beitrag von Satras » 13. Nov 2014, 16:04

Ah, das mit den 2 TB hatte ich schon fast vergessen ! Danke für die Info.

Ich würde gerne die Daten mit migrieren, sollte mit das System kurz nach dem Plattentausch abrauchen hab ich ja nichts mehr.

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9887
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Festplatte Server Sicherung Tauschen.

Beitrag von larry » 13. Nov 2014, 17:22

Backupplatte klonen habe ich noch nie getestet.
Bis die erste Vollsicherung durch ist, hast du doch noch die alte Sicherungsplatte. Somit geht da nichts verloren.
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Satras
Foren-Einsteiger
Beiträge: 25
Registriert: 3. Nov 2011, 14:35

Re: Festplatte Server Sicherung Tauschen.

Beitrag von Satras » 14. Nov 2014, 09:20

Stimmt, Danke noch mal.

Zur Sicherheit noch mal kurz nachgefragt, alle anderen Platten dürfen doch ruhig größer als 2 GB werden, oder ?

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9887
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Festplatte Server Sicherung Tauschen.

Beitrag von larry » 14. Nov 2014, 12:22

Im WHS 2011 kann man für Daten auch Platten größer 2 TB verwenden. Die Serversicherung kann aber keine Partitionen sichern, welche größer als 2 TB sind. Auch wenn die zu sichernde Datenmenge unter den 2 TB Liegt. Somit müsste man bei einer 4 TB Platte entweder 2 Partitionen mit je 2 TB anlegen oder die Platte anderweitig sichern (Fremdsoftware).
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Satras
Foren-Einsteiger
Beiträge: 25
Registriert: 3. Nov 2011, 14:35

Re: Festplatte Server Sicherung Tauschen.

Beitrag von Satras » 14. Nov 2014, 12:34

Danke, es ging mir hauptsächlich um die Platten in meinem WHS, auf denen die Sicherungen und Daten liegen. Meine Clients haben alle weniger als 1 TB Platten verbaut.

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9887
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Festplatte Server Sicherung Tauschen.

Beitrag von larry » 14. Nov 2014, 12:38

Es geht hier nur um die Serversicherung.

Die Clientsicherung hat diese Einschränkungen nicht.
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Satras
Foren-Einsteiger
Beiträge: 25
Registriert: 3. Nov 2011, 14:35

Re: Festplatte Server Sicherung Tauschen.

Beitrag von Satras » 14. Nov 2014, 12:43

Hab ich jetzt verstanden, danke.
Die Platte für die Serversicherung darf nur 2TB sein. Alle anderen Platten dürfen größer sein.

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9887
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Festplatte Server Sicherung Tauschen.

Beitrag von larry » 14. Nov 2014, 12:55

Ok, ich formuliere es mal anderes:
Die Datenpartition auf dem Server, welche gesichert werden soll (Quelle der Serversicherung) und auch die Sicherungsplatte (Ziel der Serversicherung) dürfen nicht größer als 2 Tb sein.
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Satras
Foren-Einsteiger
Beiträge: 25
Registriert: 3. Nov 2011, 14:35

Re: Festplatte Server Sicherung Tauschen.

Beitrag von Satras » 14. Nov 2014, 12:58

Oh, ok.

Nunja. Kann man nichts machen

Benutzeravatar
Golf4
Foren-Mitglied
Beiträge: 334
Registriert: 14. Aug 2013, 10:24

Re: Festplatte Server Sicherung Tauschen.

Beitrag von Golf4 » 11. Nov 2015, 10:09

Moin moin,
ich schon wieder. ;) Wollte nicht extra einen neuen Beitrag anfangen - ist ja noch das Thema.
Ich hatte bisher 1x Woche eine Systemsicherung gemacht.
Habe mir von einer 2TB HDD einen 300GB Bereich für die Sicherung abgezwackt. Hat auch soweit alles funktioniert, auch die Systemwiderherstellung.
Nun aber ist diese Partition voll und wollte eine neue HDD nur für die Systemsicherung anhängen.
Soweit alles OK, die alte Backupplatte habe ich erstmal beiseite gelegt.
Nun sind aber trotz Löschung des alten Sicherungsplanes (und Zieles) und Einrichtung einer neuen Systemsicherung die alten Sicherungs-Protokolle immer noch da.
Da ich diese Sicherungszustände ja nicht mehr gebrauchen kann - wo kann man diese Löschen?
Danke für die Antwort.
Windows 10pro x64
Intel Pentium i5-4463 / Fujitsu D3222-B / Crucial MX500 250GB / G.Skill DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
2x WD30EFRX / 1x WD30EFRX / ST3000VN007 / 1x ST3000VN000
1x WD30EARS (Backup USB3)
be quiet! L8 300W / Dell-T20-Case / DeLOCK 89121 FireWire PCIe
3x Digital Everywhere FloppyDTV C/ G09-KDG / leichtmäuschen
Add-Ins:
LO2, MP-TVServer 1.21, MP-LO-Connector, MP-Extended

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9887
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Festplatte Server Sicherung Tauschen.

Beitrag von larry » 11. Nov 2015, 21:40

Wenn ich mich recht entsinne, kommen die aus der Ereignisanzeige. So einfach löschen kann man diese nicht.
Ich würde diese einfach drin lassen. Bei einer Rücksicherung über den Installationsdatenträger werden die möglichen Zeitpunkte korrekt von der Sicherungsplatte gelesen.
Das Problem besteht auch ohne Plattenwechsel. Ist die Sicherungplatte voll, werden alte Sicherungssätze gelöscht. Im Dashboard werden aber auch die gelöschten angezeigt.
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Benutzeravatar
Golf4
Foren-Mitglied
Beiträge: 334
Registriert: 14. Aug 2013, 10:24

Re: Festplatte Server Sicherung Tauschen.

Beitrag von Golf4 » 12. Nov 2015, 14:33

Hm, OK.
Schön ist es nicht. Ist das gleiche Thema wie bei Syncberry. Man kann die Logfiles schon löschen - aber die Links im Dashboard sind immer noch da.
Windows 10pro x64
Intel Pentium i5-4463 / Fujitsu D3222-B / Crucial MX500 250GB / G.Skill DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
2x WD30EFRX / 1x WD30EFRX / ST3000VN007 / 1x ST3000VN000
1x WD30EARS (Backup USB3)
be quiet! L8 300W / Dell-T20-Case / DeLOCK 89121 FireWire PCIe
3x Digital Everywhere FloppyDTV C/ G09-KDG / leichtmäuschen
Add-Ins:
LO2, MP-TVServer 1.21, MP-LO-Connector, MP-Extended

Benutzeravatar
Golf4
Foren-Mitglied
Beiträge: 334
Registriert: 14. Aug 2013, 10:24

Re: Festplatte Server Sicherung Tauschen.

Beitrag von Golf4 » 8. Dez 2015, 12:57

Moin moin,
also mit der externen Festplatte funktioniert die Systemsicherung ganz gut.
Habe also eine 250Gb WD-blau übrig gehabt und ein USB3.0-Seagate-Case mit kleinem Steckernetzteil, für 11€ in der Bucht gekauft.
Dann eine Schaltuhr dazwischen und 5min/ON vor dem Wecken (Systemsicherungszeit) und 5min/OFF nach standby eingestellt. (1x pro Woche)
Das läuft jetzt schon 2x sauber durch. Der WHS meckert wohl erst, wenn zum Backupzeitpunkt die HDD nicht da ist.
Also alles grün!
Windows 10pro x64
Intel Pentium i5-4463 / Fujitsu D3222-B / Crucial MX500 250GB / G.Skill DIMM Kit 16GB, DDR3-1600
2x WD30EFRX / 1x WD30EFRX / ST3000VN007 / 1x ST3000VN000
1x WD30EARS (Backup USB3)
be quiet! L8 300W / Dell-T20-Case / DeLOCK 89121 FireWire PCIe
3x Digital Everywhere FloppyDTV C/ G09-KDG / leichtmäuschen
Add-Ins:
LO2, MP-TVServer 1.21, MP-LO-Connector, MP-Extended

Antworten