WHS2011 Installation auf Festplatte <160GB

Allgemeine Themen rund um WHS2011 (vormals Codename Vail).
PaulSchredder
Foren-Einsteiger
Beiträge: 19
Registriert: 30. Okt 2007, 14:04

WHS2011 Installation auf Festplatte <160GB

Beitrag von PaulSchredder » 9. Mai 2011, 17:52

Hallo,

Wie hier beschrieben http://onlinehelp.microsoft.com/en-us/w ... all-2.aspx kann man über ein Answer File the Hardware Requirements bei der Installation des WHS2011 umgehen bzw. die Intstallation auf einer kleineren Festplatte (z.B. 60GB SSD) vornehmen.

Im Internet finde ich dazu jedoch widersprüchliche Kommentare. Daher wäre ich für eine Klarstellung folgender Fragen dankbar:
1) Funktioniert die Methode auch in der letzten Version von WHS2011? Also nicht in der Beta oder andere Vorversionen sondern in der RTM bzw. in der Version die ich von MSDN haben?
2) Wie lautet der korrekte Parameter für das Setzen der Partitionsgröße? SystemPartitionSize oder WindowsPartitionSize?
3) Wenn ich den Parameter SystemPartitionSize/WindowsPartitionSize=MAX setze, wird dann keine D: Partition erstellt sondern nur eine Systempartition C:?

Vielen Dank für Eure Hilfe
Paul

soa
Foren-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 27. Nov 2007, 14:53

Re: WHS2011 Installation auf Festplatte <160GB

Beitrag von soa » 10. Mai 2011, 10:57

1+2: Ja es funktioniert (habe es mit der MSDN Version in einer VM getestet). Das WHS team hat nur vergessen den Help-Site zu updaten. ( :roll: )

Man muss seit der RTM Version unbedingt die Zeile in rot beifügen, sonst kommt man nur bis 72GB runter:
[WinPE]
InstallSKU=SERVERHOMEPREMIUM
ConfigDisk=1
CheckReqs=0
SystemPartitionSize=40
...
...
3: Ja, nur eine Partition.

dunes
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 5. Feb 2011, 18:59
Wohnort: KBA City

Re: WHS2011 Installation auf Festplatte <160GB

Beitrag von dunes » 10. Mai 2011, 23:13

hi

Kann man die mind. RAM Größe damit auch etwas verkleinern ?
Da meine Onboard Grafik 32MB vom RAM nimmt komme ich nicht auf die geforderten 2048MB.

Daniel
WHSv1:

WHS2011: Asrock G43 Twins-FullHD - Intel Q6600 - SilentMaxx CoolFlow Pro - Kingston 4GB - WD Raptor 300GB - WD Green 2x2TB - LianLi PC-V354 - BeQuiet 430W

PaulSchredder
Foren-Einsteiger
Beiträge: 19
Registriert: 30. Okt 2007, 14:04

Re: WHS2011 Installation auf Festplatte <160GB

Beitrag von PaulSchredder » 13. Mai 2011, 21:01

Leider bekomme ich es nicht hin und benötige dringedn Rat. Hier die Fehlerbeschreibung im Log-File:

14.05.2011 20:55:30 2ec] Disk 276871c5-9c8c-46e6-bdbc-dbcf001589c5
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Name: \\?\PhysicalDrive0
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Friendly Name:
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Address: Port0Path0Target0Lun0
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Device path: \\?\ide#diskocz-vertex2_____________________________1.29____#5&8a8169e&0&0.0.0#{53f56307-b6bf-11d0-94f2-00a0c91efb8b}
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Adaptor: ATA Channel 0
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Status: ONLINE
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Health: HEALTHY
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Device type: DISK
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Media type: 0x0000000c
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Size: 55021510656
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Bytes per sector: 512
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Sectors per track: 63
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Tracks per cylinder: 255
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Flags: 0x00005000
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Bus type: VDSBusTypeAta
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Partition style: UNKNOWN
[14.05.2011 20:55:30 2ec] Extent 0 type 0x00007fff size 55021510656 offset 0
[14.05.2011 20:55:30 2ec] [Unallocated]
[14.05.2011 20:55:30 2ec] INFO: BIOS requested boot disk is \Device\Harddisk0\Partition0
[14.05.2011 20:55:30 2ec] INFO: Getting configuration for SystemPartitionType
[14.05.2011 20:55:30 2ec] INFO: Populating internal setting from existing data
[14.05.2011 20:55:30 2ec] INFO: MBR firmware detected
[14.05.2011 20:55:30 2ec] INFO: GetFirmwareEnvironmentVariableW indicated required partition type 1 (Status: 1)
[14.05.2011 20:55:30 2ec] WARNING: Changing partition type of system drive to 1 due to firmware requirements
[14.05.2011 20:55:30 2ec] INFO: Getting configuration for SystemPartitionActive
[14.05.2011 20:55:30 2ec] INFO: Populating internal setting from existing data
[14.05.2011 20:55:30 2ec] INFO: Getting configuration for SystemPartitionFormat
[14.05.2011 20:55:30 2ec] INFO: Populating internal setting from existing data
[14.05.2011 20:55:30 2ec] INFO: Getting configuration for MSRPartitionType
[14.05.2011 20:55:30 2ec] INFO: Populating internal setting from existing data
[14.05.2011 20:55:30 2ec] INFO: Getting configuration for WindowsPartitionID
[14.05.2011 20:55:30 2ec] INFO: Getting configuration for WindowsPartitionSize
[14.05.2011 20:55:30 2ec] INFO: Calculated pre system partition remaining space as: 54915604480
[14.05.2011 20:55:30 2ec] ERROR: Specified partition size is too large to support a data partition, maximum possible is: 42131 MB (Alternatively, use MAX to span the whole disk)
[14.05.2011 20:55:30 2ec] ERROR: The value chosen for this setting is invalid
[TRACE] UIBackend::Launch : Exited (0x80004005)
[14.05.2011 20:55:30 2ec] There was an error launching unattended setup.

Meines Erachtens ist das Answer File aber richtig konfiguriert:
[WinPE]
InstallSKU=SERVERHOMEPREMIUM
ConfigDisk=1
CheckReqs=0
SystemPartitionSize=MAX
...

Ich habe auch schon verschiedenen Werte für die SystemPartitionSize ausprobiert (MAX, 42131, 61440) aber ohne Glück.

Bitte um Hilfe!!!

soa
Foren-Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 27. Nov 2007, 14:53

Re: WHS2011 Installation auf Festplatte <160GB

Beitrag von soa » 13. Mai 2011, 22:51

Hast du zufälligerweise diese Zeile in der cfg.ini file:
Processed=true
Wenn ja muss du es entfernen.

PaulSchredder
Foren-Einsteiger
Beiträge: 19
Registriert: 30. Okt 2007, 14:04

Re: WHS2011 Installation auf Festplatte <160GB

Beitrag von PaulSchredder » 16. Mai 2011, 13:58

Durch die Änderung von "SystemPartitionSize=MAX" in "WindowsPartitionSize=MAX" hat es funktioniert

mediaman
Foren-Einsteiger
Beiträge: 15
Registriert: 2. Mai 2010, 17:21

Re: WHS2011 Installation auf Festplatte <160GB

Beitrag von mediaman » 23. Sep 2011, 11:15

kannst du mir mal deine vollständige cfg.ini posten? irgendwie klappts bei mir auch nicht

mediaman
Foren-Einsteiger
Beiträge: 15
Registriert: 2. Mai 2010, 17:21

Re: WHS2011 Installation auf Festplatte <160GB

Beitrag von mediaman » 23. Sep 2011, 11:16

muss mich korrigieren, jetzt hats geklappt :-)

Rheinfall
Foren-Einsteiger
Beiträge: 30
Registriert: 27. Mai 2012, 16:14

Re: WHS2011 Installation auf Festplatte <160GB

Beitrag von Rheinfall » 29. Nov 2016, 22:06

Leute ich bin schier am Verzweifeln!

habe mit Mühen einen bootfähigen USB-Stick aufgestellt, mit dem Linux Tool uiso965DE_pe hat es geklappt. Der Bootvorgang startet und läuft schnell durch bis zum prompt.

Folgende cgi.ini habe ich verwendet:
[WinPE]
InstallSKU=SERVERHOMEPREMIUM
ConfigDisk=1
SystemPartitionSize=40

folgende SERVERHOMEPREMIUM.def:
[Information]
EditionID=34

[Requirements]
RAM=2048
HDD=max
Proc=1300
Core=1

ich kriege immer die Fehlermeldung Boot Partition specification exceeds max.... - 50716MB available

was mache ich falsch? Den Tipp von Larry habe ich auch probiert, das funktioniert leider gar nicht :-(
viewtopic.php?f=66&t=13719

Danke Euch für jeden Rat

beste Grüße
geplante Konfiguration:
ASUS M4A88TD-M EVO/USB3 -- AMD Athlon II X3 420e -- 2 x 2GB DDR3-1333 -- SATA 1: ADADA SSD 60GB SATA2: 1 x Seagate Barracuda Green 2TB -- Dawicontrol DC3410 2 x Seagate Barracuda Green 4GB (Raid 1 - mirroring) -- Aerocool M40 -- Cougar A350W

Rheinfall
Foren-Einsteiger
Beiträge: 30
Registriert: 27. Mai 2012, 16:14

Re: WHS2011 Installation auf Festplatte <160GB

Beitrag von Rheinfall » 29. Nov 2016, 22:24

Signatur war noch drei Jahre alt
geplante Konfiguration:
ASUS M4A88TD-M EVO/USB3 -- AMD Athlon II X3 420e -- 2 x 2GB DDR3-1333 -- SATA 1: ADADA SSD 60GB SATA2: 1 x Seagate Barracuda Green 2TB -- Dawicontrol DC3410 2 x Seagate Barracuda Green 4GB (Raid 1 - mirroring) -- Aerocool M40 -- Cougar A350W

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9767
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: WHS2011 Installation auf Festplatte <160GB

Beitrag von larry » 30. Nov 2016, 12:27

Rheinfall hat geschrieben:Den Tipp von Larry habe ich auch probiert, das funktioniert leider gar nicht :-(
viewtopic.php?f=66&t=13719
Kannst du das bitte etwas ausführlicher erläutern?
Bei mir hat es bisher mit eine cfg.ini mit dem aufgeführten Text immer funktioniert.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Rheinfall
Foren-Einsteiger
Beiträge: 30
Registriert: 27. Mai 2012, 16:14

Re: WHS2011 Installation auf Festplatte <160GB

Beitrag von Rheinfall » 30. Nov 2016, 18:44

Hallo Larry,

danke, daß Du Dich der Sache annimmst -

ab wo ist es nicht klar?

Aus der DVD habe ich einen bootfähigen Stick extrahiert. im Hauptverzeichnis ist die Datei cgi.ini, im Verzeichnis Sources die Datei SERVERHOMEPREMIUM.def

im Protokoll kommt aber - info: no value supplied, using default value 61440

und dann zwei Zeilen weiter der übliche Text.

Die Variante Zwei in dem zitierten Thread habe ich auch erfolglos probiert, schade denn die Idee ist easy.
geplante Konfiguration:
ASUS M4A88TD-M EVO/USB3 -- AMD Athlon II X3 420e -- 2 x 2GB DDR3-1333 -- SATA 1: ADADA SSD 60GB SATA2: 1 x Seagate Barracuda Green 2TB -- Dawicontrol DC3410 2 x Seagate Barracuda Green 4GB (Raid 1 - mirroring) -- Aerocool M40 -- Cougar A350W

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9767
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: WHS2011 Installation auf Festplatte <160GB

Beitrag von larry » 30. Nov 2016, 19:01

Deine Beschreibung bezog sich meines Erachtens auf deine gepostetet Ini-Datei.
Zur Ini Datei aus der FAQ hast du ja nur "funktioniert leider gar nicht" geschrieben. Da kann man nichts rauslesen.

Die Serverhompremium Datei ist in Kombination mit der cfg.ini nicht relevant.

Versuch doch mal folgende Variante.
- Erstelle einen USB-Bootmedium mit dem "windows 7 media creation tool"
- Erstelle eine cfg.ini gemäß FAQ auf einem separaten USB-Stick
- Starte die Installation, mit beiden angeschlossenen USB-Sticks.
Wenn dann die Installation nicht klappt, speichere das Logfile auf dem USB-Stick und postet dies hier als Dateianhang.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Rheinfall
Foren-Einsteiger
Beiträge: 30
Registriert: 27. Mai 2012, 16:14

Re: WHS2011 Installation auf Festplatte <160GB

Beitrag von Rheinfall » 30. Nov 2016, 19:27

Hallo Larry, muß es das Windows Tool sein? Irgendwie bricht das immer ab aber das Linux-Tool hat funktioniert und der Stick startet problemlos.

Den Tipp mit dem separaten cfg-Stick werde ich probieren.

Welchen Text soll ich genau hinterlegen?

ok?

[WinPE]
InstallSKU=SERVERHOMEPREMIUM
ConfigDisk=1
SystemPartitionSize=40
geplante Konfiguration:
ASUS M4A88TD-M EVO/USB3 -- AMD Athlon II X3 420e -- 2 x 2GB DDR3-1333 -- SATA 1: ADADA SSD 60GB SATA2: 1 x Seagate Barracuda Green 2TB -- Dawicontrol DC3410 2 x Seagate Barracuda Green 4GB (Raid 1 - mirroring) -- Aerocool M40 -- Cougar A350W

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9767
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: WHS2011 Installation auf Festplatte <160GB

Beitrag von larry » 30. Nov 2016, 19:40

Ich habe noch nie ein Linux-Tool genutzt. Daher kann ich nicht beurteilen, ob dies alles richtig konfiguriert... Bei Windows Tool bin ich mir sicher, dass alles passt.

Kopiere dir den Inhalt für die cfg.ini aus der FAQ. Diese geht definitiv bei einer 60GB SSD.
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Antworten