LED Management for WHS 2011 (HP und Acer)

Allgemeine Themen rund um WHS2011 (vormals Codename Vail).
Antworten
Benutzeravatar
FrankySt72
Foren-Mitglied
Beiträge: 665
Registriert: 4. Jun 2009, 23:31

LED Management for WHS 2011 (HP und Acer)

Beitrag von FrankySt72 » 29. Jun 2011, 17:40

Grüße Frank
[Irren ist menschlich. Aber noch menschlicher ist es, dem Computer die Schuld zu geben.] *Unbekannt
[Wir sind alle aus Sternenstaub gemacht - und unser Schmuck aus dem Staub kollidierender Sterne] *Carl Sagan

HP StorageWorks x510 Data Vault - WHS 2011 - 4GB - System 2TB Samsung F4 + 2TB Samsung F3 + 3TB WD Red
(HP Mediasmart EX470 V3.0 - SP2 - PP3 - 2GB - 2.6GHz (AMD LE-1640)) aktuell außer Betrieb
FRITZ!Box Fon 7390 - 100 MBit KabelDeutschland / ZyXEL GS1100-16 / D-Link DGS-1008D
Relevante Ausstattung: Windows 8 + Windows 7, iPad 4, iPad mini, iPhone 4S, Apple TV (3), Samsung UE55D8000

Datenduplizierung, Raid 1,5,10 ersetzt kein Backup!!! Niemals auf Backup verzichten!!!

qwertz123456
Foren-Mitglied
Beiträge: 108
Registriert: 2. Jan 2011, 19:50

Re: LED Management for WHS 2011 (HP und Acer)

Beitrag von qwertz123456 » 29. Jun 2011, 21:48

Hallo mit dem HP X510 klappt das suuuuuper ;-) :lol: :lol:

Endlich. Vielen Dank für die Info.

muehlberger
Foren-Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: 10. Dez 2009, 19:43

Re: LED Management for WHS 2011 (HP und Acer)

Beitrag von muehlberger » 30. Jun 2011, 07:07

Danke, war noch nicht bekannt. Wird heut' abend gleich mal für den X312 versucht ...

-- muehlberger
WHS: HP x312, 4GB RAM, WHS 2011
HTPC: AsRock Core 100HT
Notebooks: Sony Vaio F13, Compaq nc6120
Router 1: DLink DIR-655
Router 2: SpeedTouch 585v6

Benutzeravatar
HPWHS01
Foren-Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 25. Dez 2007, 11:03

Re: LED Management for WHS 2011 (HP und Acer)

Beitrag von HPWHS01 » 30. Jun 2011, 09:11

Hallo,

welche Datei muss man den für den X312 nehmen ?
My Homeserver: HP Data Vault X 312 I 2 GB DDR2 RAM I CPU ATOM D510 1,6 Ghz I HDs 2 x 1 TB Seagate I WindowsHomeServer 2011

My Clients:

1 x HTTPC Win 7
1 x PC Win 7
1 x Laptop HP Win 7
1 x Game PC Win 7

Benutzeravatar
FrankySt72
Foren-Mitglied
Beiträge: 665
Registriert: 4. Jun 2009, 23:31

Re: LED Management for WHS 2011 (HP und Acer)

Beitrag von FrankySt72 » 12. Jul 2011, 00:18

nachdem ich jetzt mal selber die Treiber installiert habe -> unbedingt die Redme.txt lesen! Darin ist auch der benötigte Intel Rapid Storage Technology-Treiber verlinkt.

Und hier der Link auf den neuesten LED-Treiber: http://forum.wegotserved.com/index.php/ ... -whs-2011/ wird aktuell ja noch aktiv weiterentwickelt. Deshalb immer mal wieder vorbei schauen.
Grüße Frank
[Irren ist menschlich. Aber noch menschlicher ist es, dem Computer die Schuld zu geben.] *Unbekannt
[Wir sind alle aus Sternenstaub gemacht - und unser Schmuck aus dem Staub kollidierender Sterne] *Carl Sagan

HP StorageWorks x510 Data Vault - WHS 2011 - 4GB - System 2TB Samsung F4 + 2TB Samsung F3 + 3TB WD Red
(HP Mediasmart EX470 V3.0 - SP2 - PP3 - 2GB - 2.6GHz (AMD LE-1640)) aktuell außer Betrieb
FRITZ!Box Fon 7390 - 100 MBit KabelDeutschland / ZyXEL GS1100-16 / D-Link DGS-1008D
Relevante Ausstattung: Windows 8 + Windows 7, iPad 4, iPad mini, iPhone 4S, Apple TV (3), Samsung UE55D8000

Datenduplizierung, Raid 1,5,10 ersetzt kein Backup!!! Niemals auf Backup verzichten!!!

Benutzeravatar
FrankySt72
Foren-Mitglied
Beiträge: 665
Registriert: 4. Jun 2009, 23:31

Re: LED Management for WHS 2011 (HP und Acer)

Beitrag von FrankySt72 » 13. Jul 2011, 22:41

habe heute wieder ein bisschen dazu gelernt...

Also der Intel Rapid Storage Technology-Treiber, der hilft nur für die LED-Lichter, die ja eigentlich nicht soo wichtig sind. Viel wichtiger ist, dass auch der eSata-Anschluss funktioniert, zumindest, wenn man ihn nutzen will ;-)

Dazu sollte man beim HP x510 erst mal den Silicon Image SiI3531 Windows 7 64 Bit http://www.siliconimage.com/docs/3531_x ... 1_logo.zip installieren und danach den Intel-Treiber drüber. Dann hat man eSata (mit Port Multiplier) und die LED's :D
Grüße Frank
[Irren ist menschlich. Aber noch menschlicher ist es, dem Computer die Schuld zu geben.] *Unbekannt
[Wir sind alle aus Sternenstaub gemacht - und unser Schmuck aus dem Staub kollidierender Sterne] *Carl Sagan

HP StorageWorks x510 Data Vault - WHS 2011 - 4GB - System 2TB Samsung F4 + 2TB Samsung F3 + 3TB WD Red
(HP Mediasmart EX470 V3.0 - SP2 - PP3 - 2GB - 2.6GHz (AMD LE-1640)) aktuell außer Betrieb
FRITZ!Box Fon 7390 - 100 MBit KabelDeutschland / ZyXEL GS1100-16 / D-Link DGS-1008D
Relevante Ausstattung: Windows 8 + Windows 7, iPad 4, iPad mini, iPhone 4S, Apple TV (3), Samsung UE55D8000

Datenduplizierung, Raid 1,5,10 ersetzt kein Backup!!! Niemals auf Backup verzichten!!!

Benutzeravatar
betacarve
Foren-Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 24. Feb 2010, 09:50

Re: LED Management for WHS 2011 (HP und Acer)

Beitrag von betacarve » 12. Jan 2012, 10:53

Hi FrankySt72,

ich blicke hier grad nicht mehr so ganz durch – die ganzen Querverlinkungen machen die Sache doch etwas unübersichtlich.

Vielleicht kannst Du ja noch mal etwas Licht ins Dunkel bringen und sagen, welche Treiber für was nun alle installiert werden müssen.

Korrigiere mich einfach, wenn ich etwas nicht richtig verstanden habe.

http://www.siliconimage.com/docs/3531_x ... 1_logo.zip
Dieser Treiber wird für den rückwärtigen eSTATA-Anschuss des X510 benötigt

http://downloadcenter.intel.com/Detail_ ... 2&lang=eng
Dieser Treiber wird für den ordnungsgemäßen Standby des X510 benötigt

https://skydrive.live.com/redir.aspx?ci ... 83B16D!105
Dieser Treiber wird für das LED-Management des X510 benötigt

Der Treiber für das LED-Management habe ich in diesem Forum gefunden.
http://forum.wegotserved.com/index.php/ ... -whs-2011/

Dort steht aber auch etwas davon, dass der „Intel RST driver“ installiert werden muss – das müsste dann der hier sein:
http://downloadcenter.intel.com/Detail_ ... 2&lang=eng

Sehe ich das alles richtig!?
1x WHS HP X510, 4GB RAM, 1TB+3x1TB Samsung HD103SJ, WHS 2011
1x Macbook Air 13" - i7 2Ghz, 8GB RAM, 256GB SSD
1x iMac 27" - i7 3,4Ghz, 24GB RAM, 1TB FD
1x Thinkpad T61 - 2,4GHz (T8300), 8GB RAM, 500GB Hybrid HDD, W7U


Immer mehr Senioren verschwinden im Internet, weil sie versehentlich "ALT" und "ENTF" drücken!

rizmo
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 30. Jul 2008, 15:26

Re: LED Management for WHS 2011 (HP und Acer)

Beitrag von rizmo » 29. Okt 2015, 11:34

Hallo, leider ist das Thema schon ein bisschen älter und der Link für den Treiber des LED-Managment auf Skydrive gelöscht.
Könnte mir jemand die Datei auch per E-Mail/PN senden? Es geht um die Datei HpMssServiceSetup_v1.0.6

Vielen Dank!

Das_B
Foren-Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 18. Jun 2010, 12:28

Re: LED Management for WHS 2011 (HP und Acer)

Beitrag von Das_B » 29. Jan 2017, 16:17

hi ich weiß das hier ist schon etwas älter aber ich benötige den treiber für die leds (HpMssServiceSetup_v1.0.6) und alle links sind tot.
hat den treiber evtl noch jemand auf der kiste rumliegen und könnte mir den sharen?

waaglein
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 2. Sep 2019, 00:15

Re: LED Management for WHS 2011 (HP und Acer)

Beitrag von waaglein » 2. Sep 2019, 00:23

Hallo, ich habe das gleiche Problem. Habe auf meinen Acer Homeserver WHS 1 upgegradeted auf Homeserver 2011. Nachdem die LED nun tot sind hätte ich gerne die LED Treiber installiert. Leider funktionieren die Links für den Download nicht mehr.

Ich wollte bitten, hätte jemand zufällig noch den LED Treiber für ACER vorrätig und könnte mir den zukommen lassen?

DANKE!!!!!!!

waaglein
Foren-Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 2. Sep 2019, 00:15

Re: LED Management for WHS 2011 (HP und Acer)

Beitrag von waaglein » 20. Sep 2019, 22:59

Ich möchte den Beitrag nochmal hochholen, da mein Problem immer noch vorhanden ist. Danke

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9891
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: LED Management for WHS 2011 (HP und Acer)

Beitrag von larry » 21. Sep 2019, 11:22

Das müsste folgender Treiber sein:
viewtopic.php?f=75&t=20826#p169896

Antworten