WHS 2011 auf 60GB Platte installieren

Diskussionen rund um die öffentliche Beta. Da die Beta abgeschlossen ist, sind hier keine neuen Beiträge mehr möglich.
blntrader
Foren-Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 2. Feb 2011, 11:54

WHS 2011 auf 60GB Platte installieren

Beitrag von blntrader » 8. Feb 2011, 12:52

Hallo,

wollte mal Fragen, ob es möglich ist den RC auf einer 60GB Systemplatte zu installieren? Das System soll ganz allein, getrennt von den Daten auf der ersten Platte liegen.

Ich möchte nicht das die Installationsplatte durch das WHS partioniert wird.

Folgende Anleitung hab ich gefunden, aber nicht so richtig daraus schlau....

http://onlinehelp.microsoft.com/en-us/v ... ref=search


Besten Dank vorab
HP N36L
6GB
System auf 250GB
Datenplatten 4 x WD20EARS

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9928
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: WHS 2011 auf 60GB Platte installieren

Beitrag von larry » 8. Feb 2011, 13:16

Es geht. Schau mal hier den 2. Beitrag:
viewtopic.php?f=60&t=13168

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

blntrader
Foren-Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 2. Feb 2011, 11:54

Re: WHS 2011 auf 60GB Platte installieren

Beitrag von blntrader » 8. Feb 2011, 13:25

Besten Dank.

Das hatte ich schon gelesen.

Habe aber irgendwo gelesen das WHS 2011 eine Parition für C (System) und eine D (Daten) anlegt...das wollte ich eigentlich vermeiden.

Was diese cfg.ini angeht...die könnte ich also direkt so erstellen (mit dem Inhalt von der Website)?

Wenn ich den Punkt "SystemPartitionSize=61440" so übernehme...dann wäre der gesamte Platz der Festplatte aufgebraucht...und es kann keine weitere Partition erstellt werden...verstehe ich das Richtig?
HP N36L
6GB
System auf 250GB
Datenplatten 4 x WD20EARS

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9928
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: WHS 2011 auf 60GB Platte installieren

Beitrag von larry » 8. Feb 2011, 13:31

Habe ich selbst nicht getestet.
Ich würde aber eher eine 40 oder 50 Gb Partition anlegen, damit nach 10-20 GB für D: zur Verfügung stehen.
Nach der Installation kannst du die Freigaben von D: auf z.B. E verschieben.

Wenn nur eine Systempartition erstellt werden kann, könnte es Probleme beim Setup geben.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

blntrader
Foren-Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 2. Feb 2011, 11:54

Re: WHS 2011 auf 60GB Platte installieren

Beitrag von blntrader » 8. Feb 2011, 13:36

OK...dann mach ich mal 45GB.

Der Rest wird ja dann automatisch als D mit den Freigaben angelegt..Richtig?!

Hab ich das richtig verstanden das ich dann die Freigaben verschieben kann auf zB E? Dann wäre D ja leer und kann man das dann wieder dem System hinzufügen?
HP N36L
6GB
System auf 250GB
Datenplatten 4 x WD20EARS

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9928
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: WHS 2011 auf 60GB Platte installieren

Beitrag von larry » 8. Feb 2011, 13:41

Ja, man kann die Freigaben verschieben.
Theoretisch müsste man D: dann löschen können. Da ich es selbst aber nicht getestet habe, weiß ich nicht ob der WHS 2011 hier nicht doch noch eine Überraschung parat hat.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

blntrader
Foren-Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 2. Feb 2011, 11:54

Re: WHS 2011 auf 60GB Platte installieren

Beitrag von blntrader » 8. Feb 2011, 13:54

OK...ich mach das einfach mal ;-)

Besten Dank
HP N36L
6GB
System auf 250GB
Datenplatten 4 x WD20EARS

schmz
Foren-Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 15. Feb 2009, 13:17

Re: WHS 2011 auf 60GB Platte installieren

Beitrag von schmz » 13. Feb 2011, 13:07

Hi,

ich hab das ausgiebig, aber erfolglos getestet.
Ich wollte den WHS auf einer (uebriggebliebenen) 40GB SSD (effektiv 37GB) installieren. Hab mir einen USB-Stick praepariert, die cfg.ini angelegt, aber spaetestens, wenn der Installer die Files auf die Platte kopieren wollte, stuerzte der ab und meldete einen Installationsfehler.

Dabei hatt ich so ziemlich alles durchprobiert, was mir logisch erschien:
Wenn ich die Partitionsgroesse im cfg.ini eingestellt hatte, meldete mir der Installer immer, dass nicht genuegend Platz ist.
Wenn ich die Partition manuell angelegt und formatiert hatte (mit einer Win7-DVD, mit der WHS-DVD geht das ja aus unerklaerlichen Gruenden nicht), stoppt der Installer und meldet mir einen Fehler 0x80004005 (wohl ein genereller Copy-Fehler, oder?).

Egal, was ich anstellte, das klappte irgendwie in keinem Fall - sehr unschoen. Vor allem, wenn ich nach der Installation auf die System-Platte schaue, dann sehe ich, dass da noch reichlich Platz ist, sodass 40GB auch reichen muessten. Ich verstehe MS da irgendwie ueberhaupt nicht - wieso geben die dem User nicht die Moeglichkeit fuer eine Custom-Installation? Bei Win7 kann ich das ja auch, wieso also beim WHS nicht? (Hab dazu uebrigens auch ein Feedback im Connect-Forum eingestellt).

Wenn das hier also irgendwer hinbekommt, waers schoen, wenn Ihr mal einen Anleitung schreiben koenntet. Danke!

Aber anderseits hab ich mit dem WHS2011RC ziemlich unschoene Probleme - vermutlich werd ich den also gleich wieder von der Platte kegeln - sehr schade (schreib gleich noch was dazu).

cu

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: WHS 2011 auf 60GB Platte installieren

Beitrag von AliG » 13. Feb 2011, 19:20

Hi!

Habe das gerade in einer VM simuliert, man muss bei dem Parameter WindowsPartitionSize = MAX angeben, dann funktionierts ;-)

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

schmz
Foren-Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 15. Feb 2009, 13:17

Re: WHS 2011 auf 60GB Platte installieren

Beitrag von schmz » 13. Feb 2011, 20:45

Hi,

auch diesen Parameter hatte ich (natuerlich) versuche - hatte bei mir nicht geklappt - selbe Meldung: irgendwas mit Partitionsize too small (sogar mit dem HInweis auf MAX, obwohl der schon gesetzt war).

cu

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: WHS 2011 auf 60GB Platte installieren

Beitrag von AliG » 13. Feb 2011, 23:50

Kannst du deine cfg.ini mal posten?

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

schmz
Foren-Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 15. Feb 2009, 13:17

Re: WHS 2011 auf 60GB Platte installieren

Beitrag von schmz » 14. Feb 2011, 22:02

Hi,

OK:
----------Beisskante----------
[WinPE]
InstallDisk=0
WindowsPartitionId=0
SystemPartitionSize=35840
CheckReqs=0
ConfigDisk=1

[InitialConfiguration]
Language=en-US
Locale=en-US
Country=US
Keyboard=00000409
AcceptEula=true
AcceptOEMEula=true
ServerName=HaettetIhrWohlGern
PlainTextPassword=verratichnicht
PasswordHint=BlaBlaBla
Settings=All
----------Beisskante----------

diese cfg.ini hab ich aber auch beliebig modifiziert, Parameter rein, Parameter raus, und auch SystemPartitionSize=MAX gesetzt - hat bei meiner 40GB-SSD (37GB effektiv) alles nicht geholfen.

Thanx
cu

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: WHS 2011 auf 60GB Platte installieren

Beitrag von AliG » 15. Feb 2011, 20:06

Hi!

Bei mir hatte es mit dieser cfg.ini in der VM funktioniert, zumindest hat er zum Kopieren angefangen ;-)

cfg.ini:

Code: Alles auswählen

[WinPE]
InstallSKU=SERVERHOMEPREMIUM
ConfigDisk=1
CheckReqs=0
WindowsPartitionSize=MAX
Die Sektion InitalConfiguration braucht man eigentlich gar nicht, dann kommt nach dem Setup einfach ganz normal der Einrichtungs-Assistent, den man auch remote über die Webseite aufrufen kann.

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

schmz
Foren-Einsteiger
Beiträge: 11
Registriert: 15. Feb 2009, 13:17

Re: WHS 2011 auf 60GB Platte installieren

Beitrag von schmz » 15. Feb 2011, 22:15

Hi,

braucht man denn den InstallSKU wirklich? In der Doku bei MS ist der nicht wirklich beschrieben? Ansonsten hatt ich auch diese Config (gleiche Statements) ausprobiert - leider ohne Erfolg.

Wie gross war denn Deine virtuelle Platte?

cu

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: WHS 2011 auf 60GB Platte installieren

Beitrag von AliG » 16. Feb 2011, 12:06

Hi!

InstallSKU braucht man nicht wirklich, grad probiert.

Habe es jetzt in der VM mit einer 20GB Platte probiert, geht mit der obigen cfg.ini ohne Probleme ;-)

Ich denke bei dir ist es eher ein anderer Fehler.
Drücke mal während des Setups UMSCHALT+F10, dann öffnet sich eine Eingabeaufforderung.
Starte hier Notepad und schau mal in C:\Windows\Panther nach den Logs (Tipp: Dateityp auf All Files bei File->Open umstellen).

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

Gesperrt