Vail nur 30 Tage lauffähig?

Diskussionen rund um die öffentliche Beta. Da die Beta abgeschlossen ist, sind hier keine neuen Beiträge mehr möglich.
Gesperrt
teston
Foren-Einsteiger
Beiträge: 43
Registriert: 24. Okt 2010, 16:22

Vail nur 30 Tage lauffähig?

Beitrag von teston » 30. Okt 2010, 19:41

Hallo,

da es sich ja um eine Trail Version handelt, weiß jemand wie lange Vail läuft bzw. ob es auf 30Tage begrenzt ist?

MFG teston

Mike Lowrey
Beiträge: 1181
Registriert: 6. Jan 2009, 19:42

Re: Vail nur 30 Tage lauffähig?

Beitrag von Mike Lowrey » 30. Okt 2010, 20:09

Das ist keine trial Version sondern eine Beta!

Und sie ist mit Beta Key nicht auf 30 Tage begrenzt.
WHS: ASRock NF6 G-DVI | AMD e4350 | 2 TB Samsung F4 + 2 x Samsung 1TB + 2x 1.5 TB + 0.5 TB (7,5 TB)| 1 GBit@ Home, 20/1 MBit @ www

teston
Foren-Einsteiger
Beiträge: 43
Registriert: 24. Okt 2010, 16:22

Re: Vail nur 30 Tage lauffähig?

Beitrag von teston » 30. Okt 2010, 20:59

alles klar, danke

dann werde ich das mal testen

mfg teston

teston
Foren-Einsteiger
Beiträge: 43
Registriert: 24. Okt 2010, 16:22

Re: Vail nur 30 Tage lauffähig?

Beitrag von teston » 31. Okt 2010, 09:02

jetzt muss ich doch noich einmal fragen.
Habe die Beta jetzt instaliert.
Dort taucht aber unter Allgemeine Einstellungen auf:
Sie haben noch 29 Tage zum aktivieren.

Oder ist das nicht von belang?

Gruß

teston

transocean
Foren-Mitglied
Beiträge: 311
Registriert: 21. Mär 2008, 11:30

Re: Vail nur 30 Tage lauffähig?

Beitrag von transocean » 31. Okt 2010, 09:44

Moin,

hast Du die Beta auch aktiviert? Einen Key solltest Du doch haben.

Gruß

Uwe
WHS 2011 als VM auf Primergy TX100 S2, 2x1500 GB Raid 1, 16 GB RAM
Windows Server 2011 SBS auf Primergy TX140 S2, 2x500 GB, 2x1000 GB Raid 1, 24 GB RAM
1x Nethserver auf Primergy TX100 S1, 2x 500 GB Raid 1, 8 GB RAM
2x Desktop Client Win 10 Prof.
2x Notebook Client 10 Prof.
1x Tablet Win 10 Prof.


"Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft dass der Wind sich dreht, und der Realist hisst die Segel." (William Arthur Ward)

teston
Foren-Einsteiger
Beiträge: 43
Registriert: 24. Okt 2010, 16:22

Re: Vail nur 30 Tage lauffähig?

Beitrag von teston » 31. Okt 2010, 11:11

hast Du die Beta auch aktiviert? Einen Key solltest Du doch haben.
Vielen Dank! manche Dinge sind so einfach.

Eine andere kurze Frage noch, Ihr scheint euch ja auszukennen, bin leider totaler Einsteiger, ahbe auch mit dem alten WHS noch nicht gearbeitet.

Müssen die Nutzer beim Vail die gleichen Namen haben wie bei Ihrer WIN 7 Anmeldung?
Über den exploerer kann ich nähmlich nicht auf dem Homeserver zugreifen, meldet immer Pfasd ist nicht verfügbar.

Gruß

teston

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9512
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Vail nur 30 Tage lauffähig?

Beitrag von Martin » 31. Okt 2010, 11:22

Müssen die Nutzer beim Vail die gleichen Namen haben wie bei Ihrer WIN 7 Anmeldung?
Ja, du musst unter Vail im Dashboard die gleichen Benutzer mit gleichem Passwort anlegen, damit ein Zugriff erfolgen kann.

Gruß
Martin
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Mike Lowrey
Beiträge: 1181
Registriert: 6. Jan 2009, 19:42

Re: Vail nur 30 Tage lauffähig?

Beitrag von Mike Lowrey » 31. Okt 2010, 11:25

Nein muss man nicht. Genau das ist doch Sinn des Launchpads.

Wenn die Anmeldung darüber vorgenommen wird, können sich die Clients auch unterscheiden.
WHS: ASRock NF6 G-DVI | AMD e4350 | 2 TB Samsung F4 + 2 x Samsung 1TB + 2x 1.5 TB + 0.5 TB (7,5 TB)| 1 GBit@ Home, 20/1 MBit @ www

teston
Foren-Einsteiger
Beiträge: 43
Registriert: 24. Okt 2010, 16:22

Re: Vail nur 30 Tage lauffähig?

Beitrag von teston » 31. Okt 2010, 11:41

Habe es probiert, kann wirklich unterschiedlich sein.

2 Kurze Fragen noch an die Experten.

- gibt es eine Möglichkeit VAil automatsich zu starten ohne das man sich immer anmelden muß, dacht hier an Start über WAKE on LAN
- wie kann man den eigentlich ind StandBy fahren

Dank im voraus

teston

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Vail nur 30 Tage lauffähig?

Beitrag von AliG » 31. Okt 2010, 14:45

teston hat geschrieben:gibt es eine Möglichkeit VAil automatsich zu starten ohne das man sich immer anmelden muß, dacht hier an Start über WAKE on LAN
Anmelden musst du dich am Server nicht direkt, sobald der Anmeldebildschirm erscheint, ist der Server komplett hochgefahren und einsatzbereit.

Um den Server in den Standby zu fahren, bzw. über Wake on LAN aufzuwecken, hat Martin ein Add-In entwickelt, das sich "LightsOut" nennt.
Hier bekommst du die LightsOut Preview für Vail: viewtopic.php?f=62&t=11642

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

teston
Foren-Einsteiger
Beiträge: 43
Registriert: 24. Okt 2010, 16:22

Re: Vail nur 30 Tage lauffähig?

Beitrag von teston » 31. Okt 2010, 17:46

teston hat geschrieben:gibt es eine Möglichkeit VAil automatsich zu starten ohne das man sich immer anmelden muß, dacht hier an Start über WAKE on LAN

Anmelden musst du dich am Server nicht direkt, sobald der Anmeldebildschirm erscheint, ist der Server komplett hochgefahren und einsatzbereit.
Danke, habe es aber auch noch direkt hinbekommen, geht wie hier beschrieben:http://www.win-tipps-tweaks.de/cms/wind ... elden.html
Um den Server in den Standby zu fahren, bzw. über Wake on LAN aufzuwecken, hat Martin ein Add-In entwickelt, das sich "LightsOut" nennt.
Hier bekommst du die LightsOut Preview für Vail: viewtopic.php?f=62&t=11642
Danke, werde ich gleich mal testen.

Eine kurze Frage noch an die Experten, man kann ja auch die angeschlossenen PCs komplett sichern. Kann man dabei auch einezelne Partitionen auf den PCs ausschleießen oder wird immer der ganze PC gesoichert.

Gruß
teston

mrkaehler
Foren-Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 6. Jan 2010, 09:25

Re: Vail nur 30 Tage lauffähig?

Beitrag von mrkaehler » 3. Nov 2010, 17:13

Das sollte in den Einstellungen für das Client-Backup einstellbar sein - ging ja schon beim WHSv1.

Gesperrt