Vail auf Scaleo Home Server: Läuft!

Diskussionen rund um die öffentliche Beta. Da die Beta abgeschlossen ist, sind hier keine neuen Beiträge mehr möglich.
tinue
Foren-Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 30. Jan 2008, 15:02

Re: Vail auf Scaleo Home Server: Läuft!

Beitrag von tinue » 4. Mai 2010, 07:00

Scalestor hat geschrieben:Naja, wenn Fujitsu kein Update des Flash-Modules und eine passende Recovery-DVD anbieten sollte,
dann wird es das eben für die ScaleStor UND Scaleo WHS von uns geben.
Das finde ich natürlich toll! Eine (off topic) Frage: Die Plattform selber wird ja auch von Intel nicht mehr sehr lange produziert, arbeitet ihr hier mit einem Nachfolger?
Danke und Gruss, Martin

steve0564
WHS-Experte
Beiträge: 1223
Registriert: 28. Okt 2008, 07:48

Re: Vail auf Scaleo Home Server: Läuft!

Beitrag von steve0564 » 4. Mai 2010, 07:31

Scalestor hat geschrieben:...... wird es das eben für die ScaleStor UND Scaleo WHS von uns geben.

Danach machen wir uns an die Mini WAN Ports und die Preinstallation-Routinen.
Ohne Dir jetzt zu nahe treten zu wollen, sei mir die Frage erlaubt, wer "ihr" seid.... :?:
LG
Steve
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Scaleo 1900 E2220 mit 2 GB Ram; Speicher: 3,5 TB; 1x1TB FSCStoragebird/USB f. WHS-Sicherung
Router: FritzBox 7270
Giglan, Cat7

gastkonto
Foren-Mitglied
Beiträge: 264
Registriert: 24. Okt 2007, 23:53

Re: Vail auf Scaleo Home Server: Läuft!

Beitrag von gastkonto » 4. Mai 2010, 09:31

steve0564 hat geschrieben:
Scalestor hat geschrieben:...... wird es das eben für die ScaleStor UND Scaleo WHS von uns geben.

Danach machen wir uns an die Mini WAN Ports und die Preinstallation-Routinen.
Ohne Dir jetzt zu nahe treten zu wollen, sei mir die Frage erlaubt, wer "ihr" seid.... :?:
Google ist auch Dein Freund... ;)
------------------------------------------------------------------------
Ich bin S-1-5-XXX-500, ich darf das ...
TX150 S7, 16GB, X3450, MegaRAID6G+BBU, 500GB Raid10
ESXi 4.1: 2K8R2_DC, 2K8R2_Exchange2010SP2UR4v2, 2K8R2_TM_WFBS7adv
APC SmartUPS1000XL + LANCard
WHS: HP DATA VAULT X317

steve0564
WHS-Experte
Beiträge: 1223
Registriert: 28. Okt 2008, 07:48

Re: Vail auf Scaleo Home Server: Läuft!

Beitrag von steve0564 » 4. Mai 2010, 12:44

gastkonto hat geschrieben: Google ist auch Dein Freund... ;)
Danke für den Link!!
LG
Steve
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Scaleo 1900 E2220 mit 2 GB Ram; Speicher: 3,5 TB; 1x1TB FSCStoragebird/USB f. WHS-Sicherung
Router: FritzBox 7270
Giglan, Cat7

gastkonto
Foren-Mitglied
Beiträge: 264
Registriert: 24. Okt 2007, 23:53

Re: Vail auf Scaleo Home Server: Läuft!

Beitrag von gastkonto » 4. Mai 2010, 12:48

steve0564 hat geschrieben:Danke für den Link!!
Keine Ursache, war selbst "neugierig"... ;)
------------------------------------------------------------------------
Ich bin S-1-5-XXX-500, ich darf das ...
TX150 S7, 16GB, X3450, MegaRAID6G+BBU, 500GB Raid10
ESXi 4.1: 2K8R2_DC, 2K8R2_Exchange2010SP2UR4v2, 2K8R2_TM_WFBS7adv
APC SmartUPS1000XL + LANCard
WHS: HP DATA VAULT X317

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Vail auf Scaleo Home Server: Läuft!

Beitrag von AliG » 4. Mai 2010, 19:14

Da hättest du aber auch gleich den Link zu unserem Beitrag posten können, anstatt aus der mce-community :D

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

gastkonto
Foren-Mitglied
Beiträge: 264
Registriert: 24. Okt 2007, 23:53

Re: Vail auf Scaleo Home Server: Läuft!

Beitrag von gastkonto » 4. Mai 2010, 19:44

AliG hat geschrieben:Da hättest du aber auch gleich den Link zu unserem Beitrag posten können, anstatt aus der mce-community :D

lg Alex

rrrrrrrischtisch! ;-)

und so hamwa jetzt beide Links... 8-) :mrgreen:
------------------------------------------------------------------------
Ich bin S-1-5-XXX-500, ich darf das ...
TX150 S7, 16GB, X3450, MegaRAID6G+BBU, 500GB Raid10
ESXi 4.1: 2K8R2_DC, 2K8R2_Exchange2010SP2UR4v2, 2K8R2_TM_WFBS7adv
APC SmartUPS1000XL + LANCard
WHS: HP DATA VAULT X317

Scalestor
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 3. Mai 2010, 19:17

Re: Vail auf Scaleo Home Server: Läuft!

Beitrag von Scalestor » 4. Mai 2010, 22:35

tinue hat geschrieben: .... Eine (off topic) Frage: Die Plattform selber wird ja auch von Intel nicht mehr sehr lange produziert, arbeitet ihr hier mit einem Nachfolger?
Danke und Gruss, Martin
Hallo Martin,
richtig, die Helena Island wird von Intel nur bis Ende Sept. 2010 produziert und einen Nachfolger gibt es bislang definitiv nicht.

Was uns dazu bewogen hat, die Scaleo wieder zu beleben, ist die herausragende Qualität der Plattform. So hat es auch FSC damals entschieden. Keine Plastikkiste, sondern ein robustes System, das seinen Dienst ohne große Probleme verrichtet. Eben ein Homeserver, der im Keller oder eben auch im Wohnzimmer still und leise seinen Dienst verrichtet.

Verglichen mit den Baureihen anderer Herstellern haben die Intel Systeme eine sehr lange Lebensdauer - auch was die Verfügbarkeit betrifft.
Bei einem Homeserver geht es IMHO nicht primär um CPU Performance, wenngleich die Celeron M420 CPU den Atoms noch immer voraus ist, sondern um Skalierbarkeit der Massenspeicher, Durchsatz und Langlebigkeit - letztlich Sicherheit für den Einsatz im Eigenheim. Und hierfür ist diese Plattform prädestiniert. Aus diesem Grund liefern wir auch keine Ripping-Software mit. Hier hat doch jeder seine Vorlieben und setzt diese i.d.R. einmalig ein; eben um seine CD-Sammlung zu digitalisieren. Danach ist dieser User 'scheibenfrei'. Nicht mehr benötigte CDs vertickt er beispielsweise bei momox.de und das war's.

Ab diesem Punkt zählt aber Verfügbarkeit und Stabilität.
Auch die Lauffähigkeit unter VAIL ist gegeben, was wollen wir mehr :-)

TripleS
Foren-Einsteiger
Beiträge: 27
Registriert: 6. Mai 2009, 09:14

Re: Vail auf Scaleo Home Server: Läuft!

Beitrag von TripleS » 6. Mai 2010, 17:05

Scalestor hat geschrieben: [...]eben um seine CD-Sammlung zu digitalisieren. Danach ist dieser User 'scheibenfrei'. Nicht mehr benötigte CDs vertickt er beispielsweise bei momox.de und das war's)
...und muss dann aber die gerippten MP3s wieder löschen :roll:
SCALEO Home Server 2205 mit 1x1TB WDgreen & 3x 2TB WDgreen

stardvd
Foren-Mitglied
Beiträge: 701
Registriert: 28. Nov 2007, 21:16

Re: Vail auf Scaleo Home Server: Läuft!

Beitrag von stardvd » 6. Mai 2010, 18:55

stardvd hat geschrieben:Wo liegen denn nach derzeitigem Stand der Erkenntnisse die Vorteile von Vail auf dem Scaleo vs. der bisherigen Version?

Nerven Demigrator, Searchindexer etc. weiterhin? Meinen die immer noch stündlich was tun zu müssen?
Ich wiederhole mich da mal - kann da nun jemand was zu sagen.

..oder ist es einfach der Spieltrieb mal was anderes auf dem Scaleo zu haben ;)

Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Vail auf Scaleo Home Server: Läuft!

Beitrag von AliG » 6. Mai 2010, 19:02

Nerven Demigrator, Searchindexer etc. weiterhin? Meinen die immer noch stündlich was tun zu müssen?
Kurze Antwort: Nein, Drive Extender läuft nicht mehr stündlich da Duplizierung/Datenverteilung in Echtzeit funktioniert. Schau mal in unserem Blog-Beitrag und dem zugehörigen Thread im MS-Forum.

Ob der Search Indexer peoriodisch indiziert, weiß ich nicht. Ich würde aber meinen wenn die Daten einmal indiziert sind, sollte das die Performance nicht mehr groß beeinflussen.

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

Watson
Foren-Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 3. Jun 2009, 21:30

Re: Vail auf Scaleo Home Server: Läuft!

Beitrag von Watson » 6. Mai 2010, 19:33

von mir aus können die bei vail die Speicherpool-Technik wegmachen, ich brauche die nicht. Man kann auch Laufwerke auf ein Verzeichnis binden und den Ordner darüber dann im Netzwerk freigeben. Ordnerduplizierung lässt sich mit einem robocopy-Skript in 2 Minuten einrichten und ist somit auch kein Argument. Das Backup-Feature ist aber schon nicht schlecht.

Ich wollte einfach nur ne billige Windows-Server Version.

Scalestor
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 3. Mai 2010, 19:17

Re: Vail auf Scaleo Home Server: Läuft!

Beitrag von Scalestor » 6. Mai 2010, 21:36

TripleS hat geschrieben:
Scalestor hat geschrieben: [...]eben um seine CD-Sammlung zu digitalisieren. Danach ist dieser User 'scheibenfrei'. Nicht mehr benötigte CDs vertickt er beispielsweise bei momox.de und das war's)
...und muss dann aber die gerippten MP3s wieder löschen :roll:
Vielleicht doch nicht .... Einstieg in dieses Rechts-Thema siehe ...
http://de.wikipedia.org/wiki/Privatkopie#Deutschland
dort unter Beispiele

Gruß
Manfred

Thorsten_de
Foren-Mitglied
Beiträge: 272
Registriert: 27. Jun 2009, 00:39
Wohnort: Germany, Hessen, Kassel

Re: Vail auf Scaleo Home Server: Läuft!

Beitrag von Thorsten_de » 15. Jul 2010, 21:15

Hallo Zusammen!

Da Microsoft es mit der Speicherplatzanzeige und den Meldungen über neue Festplatten unter Windows Home Server
nicht geregelt bekommt denke ich auch an einen Umstieg auf Vail nach.

- funktionieren die Systemlüfter im Scaleo unter Vail?
- funktionieren die Front LED's des Scaleo unter Vail?


Viele Grüße, Thorsten :-)
Bild
Server:
Asus P8H67-I Rev.3 H67 Mini-ITX; CPU INTEL Core i3 2100, 2x 4GB KINGSTON CL9 ValueRAM,
1x HDD 3.5" SEAGATE 1TB ST31000524AS; 1x HDD Samsung 1,5TB HD154UI; 3x HDD 3.5" SEAGATE 2TB ST2000DL003
be quiet Pure Power 300W; Lian Li PC-Q08B Mini-ITX TowerCube schwarz; APC Back-UPS CS350
Windows Home-Server 2011 SP1 / Lightsout 1.5.2.1737

Netzwerk:
Lancom 821+ Vodafone DSL, Lancom L-310agn
Clients:
1 Eigenbau-PC Intel Quad Q9650 3,6GHz, 8 GB, 2x 128GB SSD, 1,5TB HDD, Win 7 Ultimate 64.
1 Eigenbau-PC Intel E8400 3,0GHz, 4 GB, 1x 250GB HDD, Win Vista Ultimate 64.
1 Sony Subnotebook TZ11MN Intel Core 2 Duo U7500 1.06 GHz, 2GB, 120GB SSD, Win 7 Ultimate 64.
1 Eigenbau-HTPC Intel i5 661 3,33GHz, 8 GB, 1x 80GB SSD, 1,5TB HDD, Win 7 Ultimate 64.
1 Apple MacBook Pro 15 Intel i7 2675QM 2,2GHz, 8GB, 256GB M4 SSD,MAC OS Lion, Win 7 Ultimate 64.

InTimo
Foren-Mitglied
Beiträge: 262
Registriert: 23. Mai 2008, 18:46
Kontaktdaten:

Re: Vail auf Scaleo Home Server: Läuft!

Beitrag von InTimo » 10. Jan 2011, 17:20

Hallo,

nachdem ich heute das hier http://winfuture.de/news,60718.html gelesen habe, frage ich mich auch, ob der SCALEO gut mit VAIL läuft ?!
Die Fragen von Thorsten_de wurden leider noch nicht beantwortet ..

Gruß
Timo
SCALEO 1900 - 4x 500GB HDD - 2GB RAM

Gesperrt