Vail of dem O.center installieren

Diskussionen rund um die öffentliche Beta. Da die Beta abgeschlossen ist, sind hier keine neuen Beiträge mehr möglich.
Benutzeravatar
AliG
Moderator
Beiträge: 3723
Registriert: 6. Jun 2007, 17:33
Wohnort: Salzburg, Österreich

Re: Vail of dem O.center installieren

Beitrag von AliG » 17. Okt 2010, 12:52

Kleiner Nachtrag zur Frage mit der Laufzeit der Vail Beta: Wenn man am Vail Desktop über Start->Run... die "winver.exe" startet, sieht man im Dialog wie lange die Beta noch läuft.

lg Alex
Mache ich etwas richtig, merkt es keiner. Mache ich etwas falsch, vergisst es keiner. :D

Mein WHS

stefan1983
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 2. Feb 2009, 14:42

Re: Vail of dem O.center installieren

Beitrag von stefan1983 » 3. Nov 2010, 23:42

HI,

habe bei mir mittlerweile auch den VAIL drauf. Läuft alles flüssig, schnell und einwandfrei.

Allerdings habe ich noch ein Problem wo ich nicht recht weiter weiß.
Habe mir bei Amazon ne preiswerte Soundkarte von Speedlink gekauft und in den Homeserver gebaut.
Das funktionierte einwandfrei. Mein Ziel ist es hier ein Art iTunes Server drauf laufen zu haben.
Als Treiber habe ich den Win7 x64 von der C-Media Soundkarte genommen.
Der wird auch inkl. Software Tool einwandfrei installiert.
Das Problem ist nur, Windows erkennt keine Wiedergabegeräte, obwohl die Karte korrekt installiert ist.
Habe auch schon unter Dienste den Windows Audio Dienst von Hand gestartet, bisher ohne Erfolg.
Habe dies bereits mit 3 unterschiedlichen PCI und USB Soundkarten versucht, immer ohne Erfolg.

Hat da jemand von euch noch eine Idee?

Danke ;)
Bild
Belinea o.center - AMD LE-1100 - 2x 2048 MB RAM - 2x 1500GB Samsung + 1 x 750 GB WD + 1x 500 GB Seagate - WHS SP2 und PP3

Gesperrt