Fehlersuche: Ereignisanzeige und WHS-Logdateien

Antworten
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9422
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Fehlersuche: Ereignisanzeige und WHS-Logdateien

Beitrag von Martin » 14. Jan 2008, 08:01

Treten Probleme mit dem Windows-Home-Server und dessen Anwendungen auf, werdet ihr oft gebeten, eure Ereignisanzeige (Eventlog) und Logdateien auf Probleme und Fehlermeldung hin zu untersuchen.
  • In der Ereignisanzeige protokollieren Windows und viele Anwendungen interne Vorgänge mit. Die Ereignisanzeige wird in verschiedene Rubriken unterteilt. Unter Anwendung und System sollte auf jeden Fall nachgeschaut werden. Hier solltet ihr auf Fehler (rot) und Warnungen (gelb) achten. Interessant für die Fehlersuche ist dann die genaue Angabe der Quelle (Source), d.h. welches Modul hat den Fehler ausgelöst und die Angabe des Ereignisses (die Nummer).

    Auf dem Windows-Home-Server gibt es zusätzlich Protokolldateien (Logs), die von den verschiedenen Modulen angelegt werden. Manche werden fortlaufen geschrieben, manche werden täglich neu erstellt. Für einen schnellen Überblick solltet ihr über den Explorer einmal nach Änderungsdatum sortieren. Dann stehen die neuesten Einträge oben und können leichter gefunden werden. Manche dieser Protokolldateien werden sehr groß. Dann solltet ihr diese zusammenpacken (zippen) und an euren Beitrag anhängen.
Wo sind die jetzt zu finden?

WHS
Ereignisanzeige: Start->Systemsteuerung->Verwaltung->Ereignisanzeige. Dort sind die Rubriken Anwendung, System und Homeserver auf Fehler und Warnungen hin zu betrachten.

Protokolldateien: Start->Ausführen, %qlogs% eingeben, Enter. Führt auf einem deutschen WHS zu "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows Home Server\logs". Tipp: Diese nach Datum sortieren!

XP-Client
Ereignisanzeige: Start->Systemsteuerung->Verwaltung->Ereignisanzeige. Dort sind Rubriken Anwendung und System auf Fehler und Warnungen hin zu betrachten.

Protokolldateien: Zu finden in "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows Home Server\logs". Tipp: Diese nach Datum sortieren!

Vista-Client
Ereignisanzeige: Start->Systemsteuerung->Verwaltung->Ereignisanzeige. Dort sind in den Windows-Protokolle die Rubriken Anwendung und System auf Fehler und Warnungen hin zu betrachten.

Protokolldateien: Zu finden in "C:\Users\All Users\Microsoft\Windows Home Server\logs". Tipp: Diese nach Datum sortieren!

Achtung: Über den Explorer kann man nicht direkt in diesen Ordner navigieren, da der Ordner "All Users" ausgeblendet ist. Entweder man kopiert den Pfad in die Adressleiste und drückt Enter, oder man geht den Umweg über "C:\ProgramData\Microsoft\Windows Home Server\logs".

Windows 7-Client
Ereignisanzeige: Start->(rechte Maus) Computer-> Verwalten->Ereignisanzeige->Windows Protokolle. Dort sind in den Windows-Protokolle die Rubriken Anwendung und System auf Fehler und Warnungen hin zu betrachten.

Protokolldateien: Zu finden in "C:\Users\All Users\Microsoft\Windows Home Server\logs". Tipp: Diese nach Datum sortieren!

Gruß
Martin
Zuletzt geändert von Nobby1805 am 5. Jan 2010, 21:23, insgesamt 6-mal geändert.
Grund: Windows 7 hinzugefügt
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Antworten