Firebirddatenbank-Server auf WHS installieren

Hier können Anleitungen für die verschiedensten Themengebiete gepostet werden.
Antworten
chemiker
Foren-Einsteiger
Beiträge: 29
Registriert: 2. Aug 2009, 09:07

Firebirddatenbank-Server auf WHS installieren

Beitrag von chemiker » 24. Feb 2010, 21:02

Hallo,

als Anhang (PDF-Datei) habe ich eine kurze Anleitung geschrieben, wie man einen Firebird-Server auf einen WHS (acer H340) installiert.
Bei Fragen (soweit ich sie beantworten kann) stehe ich gerne zur Verfügung.

Bis bald Chemiker
Dateianhänge
Datenbankserver Firebird auf Windows-Home Server installieren.pdf
pdf-Datei
(350.04 KiB) 478-mal heruntergeladen

bussibaer
Foren-Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 1. Mär 2010, 10:02
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Firebirddatenbank-Server auf WHS installieren

Beitrag von bussibaer » 14. Mär 2010, 18:08

Hier ein Nachtrag:

Wenn ihr von einem anderen Computer aus auf die Firebird-Datenbank zugreifen wollt, müsst ihr noch die GDS32.DLL vom WHS rüber kopieren in das System32/sysWOW64 - Verzeichnis des Clientcomputer (Für XAMPP-Fans: Ihr solltet auch die Dateien in den Verzeichnissen XAMPP\Apache\bin und XAMPP\php\ ersetzen).

Weitere kostenlose Managementtools für die Firebird-DB sind z.B.:
  • Unter php der ibWebAdmin: ibWebAdmin
  • EMS SQL-Manager für Firebird(Englisch): EMS SQL Manager für Firebird/InterBase (30-Tage Trial, nach Ablauf stehen ein paar Funktionen weniger zur Verfügung, sind aber dennoch ausreichend für die Administration).
Vorteil der beiden Tools für mich jedenfalls: Mit denen kann man die Administration remote durchführen.
Schönen Gruß aus Kiel
Jörg
http://www.phpbb-professionals.de

Mein Server:
  • CPU: Intel Core i5 760 / 2.8 GHz, Mainboard: Foxconn P55A, Arbeitsspeicher: 2 X RAM DDR3 4096MB
  • Systemfestplatten: System RAID 1 (2x 1TB im Spiegel), WD Caviar Blue WD10EALX - 1 TB
  • Datenplatten: 4 X Samsung HD204UI
  • BS: Windows Server 2008 R2 Foundation.
  • Backup: Acer H340 WHS v1 PP3
[/size]

Antworten