HowTo: Medienfreigabe mit SwissCenter

Hier können Anleitungen für die verschiedensten Themengebiete gepostet werden.
sTunTe
Moderator
Beiträge: 3078
Registriert: 9. Jun 2008, 16:25
Wohnort: im nasskalten Norden

Re: HowTo: Medienfreigabe mit SwissCenter

Beitrag von sTunTe » 12. Jul 2009, 22:49

Hallo Woschlo.
Willkommen im Forum.

Bei 34" (ca. 85cm) ist die Schrift zu klein?
Wie wäre es mit einer neuen Brille??? :ugeek: ;)

Da ich mittlerweile das SwissCenter nicht mehr installiert habe, kann ich Dir keine direkte Antwort auf Deine Fragen geben...
Ich versuch's aber trotzdem mal.

Die einfachste Möglichkeit wäre eventuell mal einen anderen Oberflächen-Stil zu verwenden.
Ich meine mich schwach daran erinnern zu können, dass es ein paar gab, die mit größeren Schriftarten ausgestattet waren.
Ansonsten schau Dir mal unter "Experten Optionen" den Menüpunkt "Systemeinstellungen" an (im HowTo Seite 81), ob man dort die Größe festlegen kann.
Sollte auch das nicht funktionieren, schau Dir folgende Datei auf dem HomeServer an:
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Simese\Data\base\page.php
Hier ist das Layout gespeichert und es sollten sich auch Einträge zur Schriftart und -größe finden lassen.

Zum Thema Diashow:
Diese Funktion hatte ich nur kurz angetestet und mich nicht sonderlich damit beschäftigt.
Daher kann ich Dir dazu auch keine Tips geben. Sorry.

Am besten schaust Du mal im offiziellen Forum vorbei und stellst dort Deine Fragen.

Gruß
sTunTe

Tschitan

Re: HowTo: Medienfreigabe mit SwissCenter

Beitrag von Tschitan » 14. Jun 2010, 02:55

Hallo, sehr ausführliches Tut, deshalb habe ich als Anfänger es mal damit versucht....leider habe ich wohl die falsche Version genommen, den so wie es beschrieben steht ist der Downloadbereich dort leider nicht mehr aufgebaut !

Nach Deinstallation und Neuinstallation mit der vermutlich richtigen Version kam folgendes

Code: Alles auswählen

PHP Filname:
Start Listening on Port 80
Could not bind socket. Address and port already in use.
Und nun folgende Fragen:

Wie kann ich das bereinigen ?
Ist der SwissCenter noch Ok?, oder bietet sich zur Zeit ein anderer Medienserver an - möchte hauptsächlich Filme (*.mkv, ect...) an einen BlueRay streamen.

MfG

Tschitan


*Edit
Ok, die Meldung bedeutet wohl nur, das der entsprechende Port bereits genutzt wird, wenn ich das richtig verstanden habe - lässt sich in der *.ini Datei manuell ändern - allerdings schlägt jetzt das Schreiben in den Cache-Ordner laut Prüfung fehl...

sTunTe
Moderator
Beiträge: 3078
Registriert: 9. Jun 2008, 16:25
Wohnort: im nasskalten Norden

Re: HowTo: Medienfreigabe mit SwissCenter

Beitrag von sTunTe » 14. Jun 2010, 13:52

Hallo.

Wie ich weiter oben schon schrieb, setze ich das SwissCenter nicht mehr ein.
Wenn ich das richtig sehe, liegt nur der Webserver (Simese) in einer neueren Version vor, so dass die restliche Anleitung weiterhin funktionieren sollte.

Der benutzte Port müsste sich ändern lassen.
Eine entsprechende Datei (z.B.: .ini) , müsste sich entweder unter
C:\Programme\Simese
oder unter
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Simese
finden lassen.
Tschitan hat geschrieben:möchte hauptsächlich Filme (*.mkv, ect...) an einen BlueRay streamen.
Da stellt sich mir die Frage, ob das SwissCenter für Dich das Richtige ist?!?
Wenn Dein BDPlayer von Haus aus diese Formate unterstützt, sollte die normale Medienfreigabe des WHS ausreichen.
Vorausgesetzt der Player unterstützt uPnP-AV.

Gruß
sTunTe

Tschitan

Re: HowTo: Medienfreigabe mit SwissCenter

Beitrag von Tschitan » 14. Jun 2010, 16:59

Genau dazu habe ich unter

viewtopic.php?f=30&t=10639&p=78244#p78244

ein paar Hintergrundfragen gestellt.

Das mit dem Port habe ich bei dem SwissCenter mittlerweile hinbekommen, als Fehlermeldung zeigt mir das Programm allerdings zwei Ordner an die er nicht beschreiben kann
(z.B. der Cache-Ordner unter C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\).

Ich wollte den aufgrund deines Tuts halt mal ausprobieren - man findet selten so ein umfangreiches Tut, obwohl es genügend Anfänger wie mich geben müsste die sowas bräuchten !

Meine Musiksammlung soll natürlich auch drauf, wird aber dann eher nur bei Partys zum Einsatz kommen und dann hängt eh ein Laptop mit MediaMonkey am Fernseher/Anlage.

sTunTe
Moderator
Beiträge: 3078
Registriert: 9. Jun 2008, 16:25
Wohnort: im nasskalten Norden

Re: HowTo: Medienfreigabe mit SwissCenter

Beitrag von sTunTe » 14. Jun 2010, 17:04

Tschitan hat geschrieben:.... als Fehlermeldung zeigt mir das Programm allerdings zwei Ordner an die er nicht beschreiben kann
(z.B. der Cache-Ordner unter C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\).
Schau mal auf Seite 82. ;)

Gruß
sTunTe

Tschitan

Re: HowTo: Medienfreigabe mit SwissCenter

Beitrag von Tschitan » 15. Jun 2010, 03:05

Ok werder ich nachher machen - die alte Leier....erst mal zuende lesen, was ich natürlich unmotiviert abgebrochen habe als ich die Fehlermeldung bekam... :?
Asche auf mein Haupt :roll:

rieckmann
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 22. Jan 2011, 10:50

Re: HowTo: Medienfreigabe mit SwissCenter

Beitrag von rieckmann » 22. Jan 2011, 11:03

Hallo an alle,

habe ein paar Fragen zum SwissCenter.

Ich habe es nach der Anleitung von sTunTe (ein großes Lob für die tolle Beschreibung) eingerichtet.

Betriebssystem ist Windows 7 und möchte es auf dem ShowCenter 1000 zum laufen bringen.

Die Installation hat auch funktioniert,
und zwar nur mit SwissCenter, kein Apache usw.

Habe nun die Oberfläche im ShowCenter, so weit so gut !

Nun möchte ich meine umfangreiche Musiksammlung freigeben.
Diese befindet sich in einem Ordner Musik, dann diverse Unterordner mit Musikrichtungen.

Muss ich nun für jede Musikrichtung (Unterordner) einen neuen Medienordner anlegen, oder geht das irgendwie einfacher ?
Wenn ich nur den "Oberordner Musik" anlege, werden die Titel der Unterordner nicht eingelesen.

Würde mich über Infos freuen.

Gruß
FR
Windows 7, 2x Showcenter 1000, FritzBox 7170

sTunTe
Moderator
Beiträge: 3078
Registriert: 9. Jun 2008, 16:25
Wohnort: im nasskalten Norden

Re: HowTo: Medienfreigabe mit SwissCenter

Beitrag von sTunTe » 22. Jan 2011, 15:20

Hallo.

Wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, kannst Du für jede "Freigabe" des SwissCenters mehrere Pfade angeben.
Es sollte also kein Problem sein die Genre-Ordner zur Musikfreigabe hinzuzufügen.

Gruß
sTunTe


rieckmann
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 22. Jan 2011, 10:50

Re: HowTo: Medienfreigabe mit SwissCenter

Beitrag von rieckmann » 22. Jan 2011, 19:09

Hallo sTunTe,

erst einmal danke für deine Antwort.

Irgendwie stehe ich auf der Leitung !

Ich muss also für jeden Unterordner einnen Pfad angeben, oder ?
Das ist ja richtig aufwändig, denn ich habe 100`te !

Ich habe über Kategorien meinetwegen "Musik" angelegt.
Nun lege ich die Medienordner an, also jeden Ordner den ich habe,
und weise den unter Kategorien "Musik" zu.

Ist das so richti ?

Gruß
FR
Windows 7, 2x Showcenter 1000, FritzBox 7170

sTunTe
Moderator
Beiträge: 3078
Registriert: 9. Jun 2008, 16:25
Wohnort: im nasskalten Norden

Re: HowTo: Medienfreigabe mit SwissCenter

Beitrag von sTunTe » 22. Jan 2011, 19:23

Das es eine ganze Reihe von Musikrichtungen gibt, ist mir bewusst.
Das es davon 100te gibt, ist mir allerdings neu... ;)

Ich weiß ja nicht wie Du Deine Musik ordnertechnisch gesehen aufgeteilt hast.
Normalerweise sollte das SwissCenter aber auch Unterordner durchsuchen und indexieren.
d.h. es sollte reichen, wenn Du das Hauptverzeichnis angibst.

Btw: Hast Du die Indexierung angestoßen, nachdem Du den Ordner hinzugefügt hast?
Ansonsten kann Dir der Server nichts anzeigen.

Gruß
sTunTe

rieckmann
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 22. Jan 2011, 10:50

Re: HowTo: Medienfreigabe mit SwissCenter

Beitrag von rieckmann » 22. Jan 2011, 20:11

Hallo,
Ich weiß ja nicht wie Du Deine Musik ordnertechnisch gesehen aufgeteilt hast.
Normalerweise sollte das SwissCenter aber auch Unterordner durchsuchen und indexieren.
d.h. es sollte reichen, wenn Du das Hauptverzeichnis angibst.
also ich habe z.B. Orner 50èr, 60èr, 70èr usw. dann verschiedene Richtungen wie Rock, Classic usw. und dann noch Alber verschiedener Interpreten. Das sind dann eben über 100 Ordner.
Wenn ich also den Pfad vom "Überordner" Musik eingebe, werdendie Unterordner nicht durchsucht, zu mindest erscheint kein einziger Titel.
Btw: Hast Du die Indexierung angestoßen, nachdem Du den Ordner hinzugefügt hast?
Ansonsten kann Dir der Server nichts anzeigen.
Was ist das ???

Meinst du nach neuen Medien durchsuchen ?

Gruß
FR
Windows 7, 2x Showcenter 1000, FritzBox 7170

sTunTe
Moderator
Beiträge: 3078
Registriert: 9. Jun 2008, 16:25
Wohnort: im nasskalten Norden

Re: HowTo: Medienfreigabe mit SwissCenter

Beitrag von sTunTe » 22. Jan 2011, 20:21

rieckmann hat geschrieben:Meinst du nach neuen Medien durchsuchen ?
Richtig.
Wie das geht steht im HowTo.

Gruß
sTunTe

rieckmann
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 22. Jan 2011, 10:50

Re: HowTo: Medienfreigabe mit SwissCenter

Beitrag von rieckmann » 22. Jan 2011, 20:52

O.K. aber wie ich schon oben geschrieben habe,
werden die Unterordner nicht mit durchsucht !

Gruß
FR
Windows 7, 2x Showcenter 1000, FritzBox 7170

sTunTe
Moderator
Beiträge: 3078
Registriert: 9. Jun 2008, 16:25
Wohnort: im nasskalten Norden

Re: HowTo: Medienfreigabe mit SwissCenter

Beitrag von sTunTe » 22. Jan 2011, 21:19

Dann kann ich Dir leider nicht weiterhelfen.
Möglicherweise gibt es da eine Beschränkung was die Ordnertiefe angeht...
Versuch's mal im offiziellen Forum.

Gruß
sTunTe

Antworten