update builder für whs

Hier bitte alle Informationen zu Updates oder Patches wie Power Pack 1, Power Pack 2 oder den monatlichen Updates posten.
Benutzeravatar
locke703
WHS-Experte
Beiträge: 1740
Registriert: 18. Aug 2007, 22:08
Wohnort: Friedrichshafen

Re: update builder für whs

Beitrag von locke703 » 12. Jun 2015, 15:30

Hallo,
hatte bereits berichtet
viewtopic.php?f=72&t=22557
aktueller Build:10130

Hardware mit UEFI steht gerade nicht zur Verfügung
sonst hätte ich das aus reiner Neugier schon versucht

Gruß Armin
WHS: AMD-785 / Phenom II X3 720 / 8Gb-Ram / 2Tb SSHD-Seagate + 2Tb + 1Tb Samsung / WHS2011
Idle= 63W (mit Energy-Check-3000)
Clienten: 3xPC+2xLaptop // Client-BS Win7/Win8/Win10

Backupmaschine: FSC-E5915 (C2D-6700) mit WHS-2011

Benutzeravatar
Cyberbilly
Foren-Einsteiger
Beiträge: 40
Registriert: 17. Mär 2011, 22:22

Re: update builder für whs

Beitrag von Cyberbilly » 29. Okt 2015, 14:28

Wer auf der Windows 10 Schiene mitfährt und in 2016 einen Server sein Eigen nennt

- der seine ISOs und Updates für Windows 10 Offline bewältigt und einfach besser pennt -

Wer mit seinen Klient- PCs gerne Umsteigen konnte, oder das endlich mal macht:
Windows 10 R1 (Genau definiert ist damit die Windows 10 Build 14393 Redstone 1 gemeint)
wird letztlich mit dem sog Generischen Key für Home oder Pro voll aktiviert.
Der ist aber wiederum immer noch an die Hardware ID des Mainboards gebunden.... Also wie OEM

Es funktioniert sogar (etwas besser), wenn man den Original 7 oder 8 Key erst nach Abschluss der Installation - mit einer bestehenden Internetverbindung - eingibt.
Mit noch nicht aktivierten oder gebrauchten Lizenzen im Zweifelsfall oder bei Problemen wieder wie gewohnt: Telefonisch aktivieren
Siehe den Handy- Tipp dazu etwas weiter unten... ;-)

Bequemes Umwandeln von Images und Installationsdateien:
Für Windows 10 sollte man sich mal den eingedeutschten Esd Decrypter genauer ansehen und sich etwas damit befassen.
So mancher Administrator, der immer noch mehrere "Windows 10 Upgrade fähige" PCs oder Laptops" mit Win XP, Vista oder 7 hat,
findet genau in diesem kleinen Tool seine Lösung
Es ist für mich und schon seit dem Erscheinen von Windows 8.0 nach wie vor unersetzlich.
Gerade was die Update- und Upgrade Politik von Microsoft angeht....

Die derzeitige Version 8 des auf einer cmd Datei basierenden Tools (vom Oktober 2015)
besitzt mittlerweile schon 4 integrierte crypto- Keys
Diese dienen dem Admin zum erfolgreichen Entschlüsseln der komprimierten Datei install.esd
Speziell für aktuelle Windows 10 und diverser anderer früherer Windows 8 Build- Versionen.

In 2015 am Schnellsten und am Billigsten zu mehreren Windows 10 Lizenzen kommen
Aufruf zur allgemeinen Windows- Legalisierung an dieser Stelle
Die Windows- Aktivierung und damit das benötigte Freischalten älterer Windows- PCs erfolgten in 2015 noch am Billigsten
in Verwendung mit (von Ebay erhältlichen) sogenannten Originalen neuen oder benutzen ESD OEM Windows Lizenzen.
(Für nur 10 Euro zu 7 Pro oder um die 20 Euro für die 8.1 Pro kann sich keiner beschweren, dass es zu teuer wäre.)
Es fragte sich nur wie lange das noch so billig ging,
gerade weil diese Keys sofort mit der Windows 10 Installation aktiviert werden konnten!

Weitergedacht wurde hierbei natürlich in Bezug auf genau diese beiden Meldungen:
Windows 10 gleich mit einem Windows 7 oder Windows 8.1 Key (Schlüssel) installieren
http://www.deskmodder.de/blog/2015/10/1 ... ment-16081
Zitat: Mit der neuen „finalen“ Version TH2 kannst dann auch den direkt eingeben.

Neue PCs mit Windows 7 - Ende Oktober 2016 ist endgültig Schluss
http://www.drwindows.de/content/7937-ne ... -2016.html

Das hier schließt auch diejenigen User ein, welche sich das Thema hier gerade durchlesen
welche aber immer noch mit dem DAZ Loader oder den KMS Tools oder Picos Tools arbeiten sollten

Leute - Auch diese Tools macht es euch sogar noch ganz leicht
Dann schaltet eben vorher den Defender oder das MSE mal ganz aus!!

Um den vorinstallierten Key zu deaktivieren und Windows 7 oder 8.1 mit einer Originalen Lizenz zu aktivieren
braucht es nur ein paar Klicks
Den "Uninstall Key" benutzen und noch einen Neustart
Das ist ganz einfach
Onlineverbindung zum Aktiveren
In die Eigenschaften des Computers gehen
oder Ganz easy per Telefon:
Stellen Sie einfach der eigentlichen Rufnummer den Tastencode #31# voran, also #31#0800...

Klappt einwandfrei und auch Windows 10 ist endlich Euer.... für nur 10,- oder 20,- Bucks ;-)
Anstatt 90,- ....das ist ja wohl nicht zu Teuer

Damit wird es hoffentlich Weltweit und mittels den derzeit noch unglaublich günstigen COA- Keys
für Windows 7 mit SP1 oder Windows 8.1 Update 1 (Frühlingsupdate vom April 2014) einfacher,
um so manches schlechtes Gewissen gewisser Kunden los zu werden....
- Fertig und wie Glücklich waren Sie endlich -

Downloaden der benötigten install.esd für Windows 10
Bei Windows 7 oder 8.1 werden die für Windows 10 benötigten install.esd Dateien (komprimierte ISOs) mit der Windows Updatefunktion heruntergeladen.
Sie befinden sich danach meist im Ordner namens Windows BT auf dem Laufwerk C.
Steht aber alles beim deutschen ESD Decrypter Download zur Info mit dabei....

Gerade bei Abbrüchen geht das ganze aufwändige Prozedere auch mit aktuellen Direkt- Download Links bei Deskmodder,
oder mittels einer benötigten Key- Eingabe sogar direkt bei Microsoft.
Hier wird die COA (von Ebay) gleich mit auf Gültigkeit geprüft....
Ach ja: Das Tool MGADiag.exe von MS kann Windows 8.1 Keys nicht überprüfen,
vergesst das Ausprobieren mit diesem Key Checktool wieder.


Endlich diese Upgrade Riesen- Marathons umgehen und einfacher auf Windows 10 umsteigen ?
Viele Gigabytes an nervigen Downloads für Updates und Zeit sparen?
Wird es für viele ein endlich erreichbares Ziel?
Ab November 2015 kann und sollte das endlich für viele Windows User wahr werden....

Windows 10 bequem installieren
- Über einen Windows Home Server 2011
- Oder auch mit einem Server 2008 R2...
Und das ganze mit mehreren PCs
(Aufgrund einer vereinfachten Key- Eingabe für 7 oder 8.1 COAs)

2 Stolperfallen sind hier beim Windows 10 Umstieg von 7 oder 8.1 wieder zu beachten :
Mit der sog. Media Refresh Dvd von Windows 10 ist das mit der Keyeingabe von 7 oder 8.1 noch nicht möglich!
(Betrifft die Windows 10 Pro- oder Home mit den Buildversionen 10240 - 16384 und die Build 10240 - 16393)

Zwar wurde die Build10240 - 16393 gerade erst am 09. Sept 2015 von Microsoft erstellt
und ersetzt damit zugleich die zuerst für jeden veröffentlichte Build 10240 - 16384 vom 27. Juli 2015.
Veraltet und damit schon wieder überholt...
Denn:
Erst ein Update auf Windows 10 "Treshold 2" - vielleicht auch erst das spätere folgende Windows 10 "Redstone Update"
(Nachfolger der Build 10575 ...)
Erst diese ISOs vereinfachen eine vielfach gewünschte und einfachere Key- Eingabe
Das heißt letztlich im Klartext:
Schon wieder neuere, aktuellere ISOs für 2016 herunterladen und brennen oder auch bereitstellen.


Die Windows 10 "Upgrades" direkt über einen Windows Home Server erledigen
Hierbei denke ich mir zum Projekt für 2015 oder 2016
(Zum Installieren über den Server bzw. über eine Netzwerkverbindung über einen Router)
Einfach halber an einen freigegebenen Ordner mit den darin enthaltenen, zuvor entpackten Images:
Das ersetzt einem das ständige Einbinden als DVD- Laufwerk und bereitstellen

Mit dieser einfachen Funktion werden ISOs (DVD-Images) auf einem auf Windows 7 basierenden Rechner/Server entpackt:
Windows 7 oder der Server 2008 R2 benötigen eben leider noch ein zusätzliches Tool, Win 8 jedoch nicht mehr.
SlySoft Virtual CloneDrive:
Virtual CloneDrive (Freeware) 5.4.8.0 2015-07-20 1645 kB
http://www.slysoft.com/de/download.html

Dient zum Mounten, Einbinden oder auch "Bereitstellen" von Dvd-ISOs, so wird das immer genannt.
Nun alle Setup- Dateien und Ordner in den betreffenden, noch freizugebenden Windows 10 Installations- Ordner kopieren.
Will man diese ISO-Datei wieder auswerfen, genügt ein Rechtsklick im Kontextmenü und das Laufwerk ist wieder weg.

Also wäre das schon mal den Aufwand für 4 Versionen von Windows 10 Home- oder Pro- (32 oder 64 Bit) wert?
- Mit nur einer jeweils dafür einmalig, heruntergeladenen install.esd
- Mit dem ESD- Decrypter umgewandelt - zu einer DVD - mit einer standardmäßigen install.wim darin
- Reparatur- oder Installations- Datenträger erstellen (ist die Win 7- Erstellungsfunktion in Windows 10 noch enthalten?)
- Treiber- Ordner für die jeweiligen Mainboards der Heim PCs auf dem Server
Daran denken auch nur wenige, wenn Windows mal wieder seine SATA- Treiber sucht

Backup- und Restore- Tipp zur Aktivierung offline
Mit dem Windows 10 Key- Viewer pkeyuibx_v1.5.1
kann und sollte man sich bewusst seine Aktivierung offline sichern
und zum jeweiligen Treiberordner dazu legen.
Darin enthalten sollten dann sein:
SoftwareProtectionPlatform
key.dat und Tokens.dat
und die 2 Dateien mit der Zahlen Kolonne...

Wenn keine grundlegende Hardwareänderung erfolgte ist das gleichzeitig eine Klasse Rücksicherung
falls Windows 10 mal wieder spinnt....
Clean Install mit Rückaktivierung
dann die aktuellen Offline- Updates wieder einspielen

Aktuelle Kumulative Updates und Sicherheitsupdates für Windows 10 direkt auf einem Server bereitstellen
Mann... Die werden auch immer wieder von jedem einzelnem PC heruntergeladen
Tonnen von Daten....
Und das monatliche Volumen beim Provider ist erschöpft, die DSL- Leitung ist extrem langsam
Bei 220 oder 500 MB MB für Windows immer wieder (das bis zu 10- fache an Download- Volumen) für die Klient Rechner

Auch dafür gibt es eine ganz einfache Lösung für Windows 10 - in Form von 2 Webseiten:
Windows 10 Update Archiv (mit einzelnen benötigten Direkt- Downloads)
http://ms-vnext.net/UpdateArchive/
Sortiert und mit Datum des Erscheinens

Oder:
Dr. Windows Updatepack für Windows 10 (für 32 oder 64 Bit)
Die kann man sich auch direkt vom entsprechenden Server- Ordner herüber kopieren
und dann einfach wieder durchlaufen lassen...

Vielleicht erspart sich so mancher andere wieder viel Zeit und Nerven mit diesen gemachten Erfahrungen
Und mit diesen immer wieder nachträglich und wiederholt, benötigten Windows Updates....

Seitens Microsoft endet der Support für Windows Home Server 2011 am 12. April 2016:
Auch dann kann man immer noch damit seine Rechner über das interne Netzwerk Installieren, Sichern oder Wiederherstellen

Offline mit Patches und / oder DVD- Images arbeiten zu können, ist schon immer eine feine Sache gewesen, oder nicht?

Allen viel Spaß beim Basteln und realisieren

Greets around the world....
Zuletzt geändert von Cyberbilly am 14. Sep 2016, 20:03, insgesamt 3-mal geändert.
WHS Update Pack Builder und Übersicht zu Windows Updates behalten
Ob zum Neu- Aufsetzen oder nach System Chrashs:
Know How bei privater Nutzung und Probleme zum Thema
"Updates und (Sicherheits-) Patches offline installieren"

AdaNeel
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 16. Okt 2015, 11:40
Kontaktdaten:

Re: update builder für whs

Beitrag von AdaNeel » 2. Nov 2015, 10:17

Gute Bericht und Information.
Das klingt sehr gut und schön!
Lassen Sie sich nicht von Dogmen einengen. Dogmen sind das Ergebnis des Denkens anderer Menschen. hulle6

Benutzeravatar
Cyberbilly
Foren-Einsteiger
Beiträge: 40
Registriert: 17. Mär 2011, 22:22

Re: update builder für whs

Beitrag von Cyberbilly » 20. Mai 2016, 18:16

Suche Nachfolger....
Aufgrund meiner immer bescheidener, werdenden Augen
werde ich dieses kleine monatliche "Infocenter" nicht mehr lange machen können
Bevor ich zu meinen anderen Krankheiten dazu, nun noch auch völlig blind werde also:

Wer sich mit der Materie hier gut auskennt
und es gerne - für unsere weltweiten Hilfesuchenden -
hier weiterführen kann und möchte

möge sich melden


Sollte das nicht klappen,
Dann wird der ganze Thread hier zu Ende 2016 leider "Stillgelegt" bzw. einfach "Nicht mehr weiter gepflegt"

Danke an alle bis hier im Dezember 2016 immerhin 35383 Besucher
Schön war's, euch allen etwas weiter helfen zu können
WHS Update Pack Builder und Übersicht zu Windows Updates behalten
Ob zum Neu- Aufsetzen oder nach System Chrashs:
Know How bei privater Nutzung und Probleme zum Thema
"Updates und (Sicherheits-) Patches offline installieren"

Antworten