Lights-Out Fehler beim instalieren!

Probleme oder Fragen zum Lights-Out Add-In unter WHSv1 werden hier beantwortet
Antworten
tsunami
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 16. Dez 2015, 21:07

Lights-Out Fehler beim instalieren!

Beitrag von tsunami » 16. Dez 2015, 21:32

Guten Abend!
Beim Versuch mein Lights-Out 1.5.4.2055 upzudaten habe ich aus Versehen nicht die richtige Reihenfolge beachtet und nun ist die neue Version 1.6.1.2048 , zwar im Ordner Server/Software/Add-Ins Server, aber in der Konsole unter Verfügbar Add-Ins nicht zu sehen. Muß leider zugeben, dass ich versucht habe die neue Version direkt auf dem Server H340 zu instalieren, was natürlich nichts brachte. Habe aber auch Lghts-Out auf dem Server unter Programme deinstaliert. Trotzdem ist Lights-Out irgendwie hartnäckig und funtioniert immer noch!
Also zu meine Frage: Was muß ich machen um ein Update hinzubekommen?

Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe!
t.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21119
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Lights-Out Fehler beim instalieren!

Beitrag von Nobby1805 » 16. Dez 2015, 23:02

Hast du den WHS mal neu gebootet ? bzw. die Konsole neu gestartet (nicht nur neu verbunden)

Edit: und schau mal in den logfile der Konsole
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

tsunami
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 16. Dez 2015, 21:07

Re: Lights-Out Fehler beim instalieren!

Beitrag von tsunami » 17. Dez 2015, 21:45

Nobby1805 hat geschrieben:Hast du den WHS mal neu gebootet ? bzw. die Konsole neu gestartet (nicht nur neu verbunden)

Edit: und schau mal in den logfile der Konsole
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Aber ich bin Neuling....
Wo finde ich den logfile? Und was sollte ich danach machen?
Grüße!

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21119
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Lights-Out Fehler beim instalieren!

Beitrag von Nobby1805 » 18. Dez 2015, 00:03

Aber gebootet hast du ?

den Log findest du auch dem WHS im Verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows Home Server\logs und er heißt z.B. HomeServerConsole.151216.2318178145.1704.log ... schau mal, ob darin etwas zu LightsOut steht
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9505
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Lights-Out Fehler beim instalieren!

Beitrag von Martin » 18. Dez 2015, 11:21

Was genau hast du gemacht?
- Lights-Out über die WHS Konsole entfernt?
- Lights-Out über Systemsteuerung/Software entfernt?

Wenn bei beiden ja, dann sollte eine Installation der aktuellen Version über die WHS Konsole klappen.
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

tsunami
Foren-Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 16. Dez 2015, 21:07

Re: Lights-Out Fehler beim instalieren!

Beitrag von tsunami » 27. Dez 2015, 22:57

Vielen Dank für Eure Antworten!

- Ja, Server wurde mehrmals gebootet. Bringt aber leider nichts.

- Ja, LO wurde über die WHS entfernt. Habe mich aber in der empfohlene Abfolge vertan. Leider kann ich mich nicht mehr genau erinnern. Fazit ist jedoch, dass die neue LO Version nicht unter Installiereten Add-ins in der Konsole aufgelistet wird. Es ist aber die aktuelle Version 1.6.1.2048!!
- Ja, habe LO mit RDP über Systemsteuerung entfernt.

Und jetzt?

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21119
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Lights-Out Fehler beim instalieren!

Beitrag von Nobby1805 » 28. Dez 2015, 00:17

und was steht im Logfile der Konsole ?

Schau mal ob du über Systemsteuerung > Software deinstallieren kannst
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten