WHS wacht nach einer Minute trotz gewungenen Standby wieder auf

Probleme oder Fragen zum Lights-Out Add-In unter WHSv1 werden hier beantwortet
HelmiMUC
Foren-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 20. Jan 2012, 19:20

WHS wacht nach einer Minute trotz gewungenen Standby wieder auf

Beitrag von HelmiMUC » 21. Okt 2015, 06:16

Hallo,
hat sich am Starten des WHS in den letzten Versionen von Lights-Out etwas verändert?

Ich habe in meinem Kalender eine End-Zeit angegeben, zu der der Server gezwungen wird in den Standby zu gehen.
Mein Desktop-Rechner bleibt aber noch an.
Der Server geht in Standby - aber eine Minute später wacht er wieder auf.

ich hab eine Standardaktion drin, die aber nur auf Fernzugriffe überwacht.
Ansonsten mache ich alles über den Kalender.

Ich möchte aber, dass der Server im Standby bleibt, egal was der Desktop-Rechner noch macht
mfg
Helmi

---------------------------------------------------------------------------
Acer H431 HomeServer mit Windows Home Server V1

Virenscanner: ESET NOD 32 antivirus V9

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9424
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: WHS wacht nach einer Minute trotz gewungenen Standby wieder auf

Beitrag von Martin » 23. Okt 2015, 07:59

Nein, da hat sich eigentlich nichts verändert. Kontrolliere mal zur Sicherheit die Netzwerkeinstellungen am Server, da darf kein Wake on pattern match aktiv sein: https://www.green-it-software.com/help/ ... ts_nic.htm

Falls es das nicht ist, schick mir mal die Client-Logs, siehe https://www.green-it-software.com/help/ ... _other.htm und schreib dazu wann das Problem auftrat.
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

HelmiMUC
Foren-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 20. Jan 2012, 19:20

Re: WHS wacht nach einer Minute trotz gewungenen Standby wieder auf

Beitrag von HelmiMUC » 23. Okt 2015, 16:35

Ich schick dir die Logs via PN
Standby-Zeit mit Zwang: 16:30 Uhr
aufgewacht ist er um 16:32 Uhr
mfg
Helmi

---------------------------------------------------------------------------
Acer H431 HomeServer mit Windows Home Server V1

Virenscanner: ESET NOD 32 antivirus V9

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9424
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: WHS wacht nach einer Minute trotz gewungenen Standby wieder auf

Beitrag von Martin » 30. Okt 2015, 18:03

Der Auslöser ist der Client, der automatisches Wecken ausführt weil sich bei dem ständig (!) die Netzwerkkonfig ändert. Zumindest bekomme ich alle paar 100ms einen Event im Dienst, dass sich das Netzwerk geändert hat.
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

HelmiMUC
Foren-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 20. Jan 2012, 19:20

Re: WHS wacht nach einer Minute trotz gewungenen Standby wieder auf

Beitrag von HelmiMUC » 30. Okt 2015, 18:10

mir ist nicht bekannt, dass ich alle 100ms das Netzwerk ändere
inwiefern ändern? - ich hab immer die gleiche Verbindung
mfg
Helmi

---------------------------------------------------------------------------
Acer H431 HomeServer mit Windows Home Server V1

Virenscanner: ESET NOD 32 antivirus V9

HelmiMUC
Foren-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 20. Jan 2012, 19:20

Re: WHS wacht nach einer Minute trotz gewungenen Standby wieder auf

Beitrag von HelmiMUC » 30. Okt 2015, 22:43

was für ein Event kommt denn eigentlich?
mfg
Helmi

---------------------------------------------------------------------------
Acer H431 HomeServer mit Windows Home Server V1

Virenscanner: ESET NOD 32 antivirus V9

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9424
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: WHS wacht nach einer Minute trotz gewungenen Standby wieder auf

Beitrag von Martin » 2. Nov 2015, 08:14

Unter .Net Framework gibt es das NetWorkAddressChanged event https://msdn.microsoft.com/en-us/librar ... .110).aspx
Das kommt hier ständig. Typischerweise kommt diese Event nach dem Aufwachen/Neustart wenn sich die Netzwerkkarte per DHCP eine IP holt oder im Betrieb wenn ein Notebook in oder aus einem WLAN kommt oder du das LAN Kabel abziehst/ansteckst.
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

HelmiMUC
Foren-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 20. Jan 2012, 19:20

Re: WHS wacht nach einer Minute trotz gewungenen Standby wieder auf

Beitrag von HelmiMUC » 2. Nov 2015, 09:15

siehst du in diesem Event was sich denn geändert hat? wird das in einer Variablen "mitgereicht"?
mfg
Helmi

---------------------------------------------------------------------------
Acer H431 HomeServer mit Windows Home Server V1

Virenscanner: ESET NOD 32 antivirus V9

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9424
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: WHS wacht nach einer Minute trotz gewungenen Standby wieder auf

Beitrag von Martin » 2. Nov 2015, 18:00

Nein, leider nicht (hab den Link oben korrgiert).
Bisher lese ich dann alle Netzwerke aus und schicke ein WOL.
Die Frage ist warum das bei dir dauernd kommt.
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

HelmiMUC
Foren-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 20. Jan 2012, 19:20

Re: WHS wacht nach einer Minute trotz gewungenen Standby wieder auf

Beitrag von HelmiMUC » 2. Nov 2015, 18:33

hab die Seite gelesen
so wie es aussieht gibt es nur nen Status - aber keine genauen Angaben

Ich weiss auch nicht warum dieses Event ständig gefeuert wird - meine Netzwerk-Verbindung ist stabil
mfg
Helmi

---------------------------------------------------------------------------
Acer H431 HomeServer mit Windows Home Server V1

Virenscanner: ESET NOD 32 antivirus V9

HelmiMUC
Foren-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 20. Jan 2012, 19:20

Re: WHS wacht nach einer Minute trotz gewungenen Standby wieder auf

Beitrag von HelmiMUC » 2. Nov 2015, 19:21

ich hab das Beispiel von MSDN bezüglich NetWorkAddressChanged mal im C# gestartet
ich bekomme keine Events im 100ms-Takt
mfg
Helmi

---------------------------------------------------------------------------
Acer H431 HomeServer mit Windows Home Server V1

Virenscanner: ESET NOD 32 antivirus V9

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9424
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: WHS wacht nach einer Minute trotz gewungenen Standby wieder auf

Beitrag von Martin » 3. Nov 2015, 12:00

Hm, dubios. Im Dienst-Log sieht es so aus (Auszug, gekürzt):

2015-10-28 05:46:23:252 [ 15] DEBUG >> Network address has changed
2015-10-28 05:46:23:252 [ 15] DEBUG IP-Address : 192.168.178.21
2015-10-28 05:46:23:252 [ 15] DEBUG IP-Address : 192.168.56.1
2015-10-28 05:49:00:629 [ 18] DEBUG >> Network address has changed
2015-10-28 05:49:00:629 [ 18] DEBUG IP-Address : 192.168.178.21
2015-10-28 05:49:00:629 [ 18] DEBUG IP-Address : 192.168.56.1
2015-10-28 05:49:00:879 [ 18] DEBUG >> Network address has changed
2015-10-28 05:49:00:895 [ 18] DEBUG IP-Address : 192.168.178.21
2015-10-28 05:49:00:895 [ 18] DEBUG IP-Address : 192.168.56.1
2015-10-28 05:50:03:675 [ 19] DEBUG >> Network address has changed
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

HelmiMUC
Foren-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 20. Jan 2012, 19:20

Re: WHS wacht nach einer Minute trotz gewungenen Standby wieder auf

Beitrag von HelmiMUC » 3. Nov 2015, 12:06

kannst du mir bitte ein kleines Testprogramm für C# schreiben, dass die Daten so mitloggt?

Die 192.168.178.21 ist mein Desktop-Rechner, die andere IP kenn ich nicht
Vielleicht finde ich sie ja noch
mfg
Helmi

---------------------------------------------------------------------------
Acer H431 HomeServer mit Windows Home Server V1

Virenscanner: ESET NOD 32 antivirus V9

Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9424
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Re: WHS wacht nach einer Minute trotz gewungenen Standby wieder auf

Beitrag von Martin » 3. Nov 2015, 12:08

Ist da ein Virtualisierer drauf?
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

HelmiMUC
Foren-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 20. Jan 2012, 19:20

Re: WHS wacht nach einer Minute trotz gewungenen Standby wieder auf

Beitrag von HelmiMUC » 3. Nov 2015, 12:15

was meinst du mit Virtualisierer?

Wenn du eine V-Box meinst, dann hab ich die zwar auf dem Desktop-Rechner - aber nicht immer eingeschaltet
mfg
Helmi

---------------------------------------------------------------------------
Acer H431 HomeServer mit Windows Home Server V1

Virenscanner: ESET NOD 32 antivirus V9

Antworten