Seite 1 von 1

Aufwecken WHS mit Ligths out client:

Verfasst: 2. Jul 2011, 16:35
von Theo Guldimann
Screenshuts WHS Wake up Problem.pdf
Screenshuts Windows Client, WHS und Fritz!Box 7390
(487.02 KiB) 66-mal heruntergeladen
Konfiguration:
WHS (einzelheiten s. beiliegendes PDF), sowie 2 Windows Clients (1x W7-64, 1 x Windows Vista), beide mit der neuesten Version von Lights-out. Dazu Fritz!Box 7390 Router. Einzelheiten: s. beiliegendes PDF.

Der WHS ist so konfiguriert, dass er nach Mitternacht "aufwacht" und von den beiden Clients Backups erstellt. Das funktioniert problemlos.
Was hingegen nicht funktioniert, ist das Aufwachen des WHS ab Client:
- mit Lights-out "Server jetzt wecken" passiert rein gar nichts
- auch wenn man mit der GUI des Fritzbox Routers unter dem Netzwerkgerät Windows Home Server die Option "Computer starten" anwählt, passiert nochmal rein gar nichts.

Alle weiteren Details: s. beiliegendes PDF.
Stelle gerne weitere Angaben zur Verfügung.
Vielen Dank
T. Guldimann

Re: Aufwecken WHS mit Ligths out client:

Verfasst: 2. Jul 2011, 19:08
von Martin
Theo,

bitte überprüfe ob der Remote Weckalarm aktiviert ist (WHS Konsole, Acer System). Als nächstes melde dich über Remote Desktop am Server an und überprüfe die Einstellungen der Netzwerkkarte: http://homeserversoftware.com/lo/whsv1/ ... ts_nic.htm

Gruß
Martin

Re: Aufwecken WHS mit Ligths out client:

Verfasst: 3. Jul 2011, 09:45
von Theo Guldimann
Danke!
Netzwerkkarte ist genau so eingestellt wie gemäss Link verlangt wird. Habe nicht verstanden, wie der Remote Weckalarm (WHS Konsole, Acer System) überprüft werden kann.

Re: Aufwecken WHS mit Ligths out client:

Verfasst: 3. Jul 2011, 09:54
von Nobby1805
h340 wol.PNG
h340 wol.PNG (82.31 KiB) 1378 mal betrachtet

Re: Aufwecken WHS mit Ligths out client:

Verfasst: 3. Jul 2011, 17:18
von Theo Guldimann
Hallo Nobby 1805
vielen Dank für deinen Tip. Ja, der Weckalarm in der WHS Server Konsole hat's gebracht! Hätte eigentlich auch von selbst darauf kommen können ....
Fall erledigt.
Danke