Wartungsrelease 2.5.2 verfügbar

Martin, der Entwickler von Lights-Out, hält euch hier über die aktuellsten Entwicklungen auf dem Laufenden.
Antworten
Benutzeravatar
Martin
Moderator
Beiträge: 9293
Registriert: 11. Sep 2007, 10:51
Wohnort: Im wilden Süden

Wartungsrelease 2.5.2 verfügbar

Beitrag von Martin » 18. Dez 2018, 15:12

Lights-Out 2.5.2 adressiert von unseren Kunden gemeldete Probleme.

#764356 Zeitgeber entfernt nach Standby
#466884 Console zeigt aufgezeichnete Ereignisse nicht mehr an.
#638492 Korrigierte unzuverlässige Weckzeiten (Aufgaben verpasst)
#550438 Verbesserte Backup-Historie (fehlende Backup-Ergebnisse)
Parameter „-update“ für LightsOut2.Server.SSL-Anwendung korrigiert
Fehler beim Herunterladen von Updates behoben
Verbesserte Behandlung erzwungener Aktionennach einer Sicherung
Workaround für doppelte SID auf Client-Rechnern hinzugefügt
Unterstützung für Acronis TrueImage 2019 hinzugefügt

Aktualisieren des Servers
Verwenden Sie einfach die automatische Aktualisierung oder laden Sie die neue Version auf Ihren Server herunter und starten Sie das Installationsprogramm. Sie müssen eine vorherige Version 2.x nicht deinstallieren. Das Installationsprogramm kümmert sich darum.

Aktualisieren von Windows-Clientcomputer
Windows-Clientcomputer sollten sich innerhalb von 15 Minuten selbst aktualisieren. Sie können den Computer auch neu starten, um das Upgrade auszulösen.

Aktualisieren von Apple Mac-Computern
Öffnen Sie Safari und laden Sie den Mac-Installer herunter. Starten Sie ihn. Er kümmert sich automatisch um die vorherige Installation.
Eigenbau mit WSE 2012 R2, HP N40L mit WSE 2012 R2 als Backupserver, HP Microserver Gen8 unter WSE 2016
Entwickler von Lights-Out

Antworten