Belinea o.center: AHCI Treiber

Hier bekommen neue Server-Administratoren ihre Fragen rund um den Einstieg mit Windows-Home-Server beantwortet.
hoehlie
Foren-Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 15. Dez 2008, 20:36
Wohnort: Im Grünen Herzen Deutschland´s

Re: Belinea o.center: AHCI Treiber

Beitrag von hoehlie » 31. Jul 2012, 16:31

Hallo René, ich sag es mal so an der DVD sollst du nicht Scheidern!
Schreib mir doch einfach mal eine PM ;-)

MFG Hoehlie
Belinea o.Center|AMD Sempron 64 LE-1100|2GB Ram|SSD 1x120GB|HDD´s 2x500GB 2x2TB|
D-Link DIR-615 "WOL"
HTC One X mit WHS Phone
TV Samsung UE46ES6340
Bild

da_conrad
Foren-Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 19. Sep 2012, 23:07

Re: Belinea o.center: AHCI Treiber

Beitrag von da_conrad » 19. Sep 2012, 23:23

Hi Rene,
nun bin ich aber doch sehr neugierig was der in den USA genau gemacht hat! Sag mal kannst du ein Bild von dem angelöteten ps2 port organisieren? Das wäre klasse, löten ist doch mein zweiter Vorname, jedoch habe ich keine idee wo ich den ps2 port anbauen könnte. Im Bios möchte ich dann endlich einstellen, dass ich in das Bios meines pcie Raidcontroller komme... nur zur info.

Sagt mal ist euch schon mal aufgefallen, dass ihr im Gerätemanager eine ATI Graka habt? Habe da auf dem Board einen vorbereiteten VGA Anschluss gefunden:
Bild

Werde morgen mal einen VGA Port anbauen. Einen Ps2 Anschluss konnte ich jedoch nicht entdecken.
CN34 und CN35 sind für USB
CN15 ist für einen speaker
CN9 ist für den cmos reset.
damit bleibt eigentlich nur noch CN1. (links über dem ATX Stecker.)


Edit: Habe leider kein passenden Stecker gefunden, die von den Grakas, auf die ich verzichten konnte war der VGA Anschluss leider größer als der auf dem Board. Wichtiger als der VGA Anschluß wäre mir eh der PS2.. :-)
Was hab ich bereits geändert an dem o.center?
AMD 4850e, 4GB Ram, PCI Graka, PCIe frei für raidcontroller
einen der wechselrahmen hinten an freien SATA port angeschlossen->system läuft auf einer ssd. so kann ich alle 4 Rahmen für Wechselplatten verwenden.
Lüfter ausgetauscht, Lüftersteuerung eingebaut.
Lüfter im Netzteil entfernt, ebenso die Gehäuseabdeckung des Netzteils.
Die psycho Led abgeklebt ;-).

hoehlie
Foren-Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 15. Dez 2008, 20:36
Wohnort: Im Grünen Herzen Deutschland´s

Re: AW: Belinea o.center: AHCI Treiber

Beitrag von hoehlie » 5. Nov 2012, 04:11

Das mit dem ps2 port würde mich ja auch mal interessieren! Wo hast du den die Info her?

Mfg hoehlie

Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
Belinea o.Center|AMD Sempron 64 LE-1100|2GB Ram|SSD 1x120GB|HDD´s 2x500GB 2x2TB|
D-Link DIR-615 "WOL"
HTC One X mit WHS Phone
TV Samsung UE46ES6340
Bild

Timm0
Foren-Einsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 6. Dez 2012, 19:47

Re: Belinea o.center: AHCI Treiber

Beitrag von Timm0 » 8. Okt 2013, 11:20

moin alle zusammen,

bin gerade auch am verzweifeifeln,

wie hast du es hon bekommen mit einem originalen WHS Daten träger das os zu instalieren? beim server2003 bekomme ich einen blauen und fürchte das es sich um den fehlenden ahci treiber handelt. leider kann ich mit hoelies recovery DVD nichts mehr anfangen da ich die cpu getauscht habe :-/ habe mir nun schon ein usb-fdd besorgt aber iwie mag das System die treiber nicht die ich versuche einzubinden bzw der fehler kommt nich immer :-(

mfg

timm0

Antworten