Hp Data Vault X311 nd Fritzbox 7490

Hier bekommen neue Server-Administratoren ihre Fragen rund um den Einstieg mit Windows-Home-Server beantwortet.
Antworten
Benutzeravatar
R.c
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 19. Dez 2016, 07:55

Hp Data Vault X311 nd Fritzbox 7490

Beitrag von R.c » 19. Dez 2016, 08:06

Hallo,

Ich will gerne Remotezugriff aktivieren in dem ich auch im Ausland auf meinen Server zugreifen kann.
Seit tagen bin ich im Internet am durchstöbern und hab geringe Infos wie ich meine Home Server in meine Router konfiguriere.

Kann mir da jemand bitte weiterhelfen?

Benutzeravatar
NobisSoft
Foren-Mitglied
Beiträge: 469
Registriert: 11. Jan 2010, 10:10
Wohnort: Im kühlen Norden
Kontaktdaten:

Re: Hp Data Vault X311 nd Fritzbox 7490

Beitrag von NobisSoft » 19. Dez 2016, 09:46

Hallo wie wäre es mit einer VPN Verbindung? Kann man in der Fritzbox easy einrichten.
WHS: 1x HP MediaSmart EX470-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) PP3 mit WHSv1 (Clientsicherung)
NAS: 1x HP DataVault x312/510-AMD64LE1640 2,7GHz-2GB RAM (4xPlatten a 500GB) mit OpenMediaVault (Datensicherung/Backup)
BackUp: 2x HP MediaVault Pro mv5020/5120 (je 2xPlatten a 1TB) Raid1/Zusammenschluss (Datenbearbeitung)
Netzwerk: 2x HP Envy6, 2x HP Mini 300, 2x HP Elitepad900
Notstromsicherung: HP USV750, HP USV1500
Betriebsysteme: WinVista,Win8.1Pro,Win10Pro,Linux Mint17LTS,Android
WLAN: 2x GalaxyTab2 10.1, GalaxyS7Edge, GalaxyS8
Drucker: HP Officejet 5610, HP Laserdrucker CM1312NFI, HP Photosmart 475, Brother QL500
Zubehör: 3x IP Webcam, PS3Slim, PS4Slim, 2x PSP/PSVita und PSPGo, Wetterstation WS-2300, 2x Lametric Time

Benutzeravatar
R.c
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 19. Dez 2016, 07:55

Re: Hp Data Vault X311 nd Fritzbox 7490

Beitrag von R.c » 20. Dez 2016, 10:27

Hallo,
Hab da bisschen versucht VPN einzurichten ( nach Google angaben) aber ist doch zu schwierig für ein Anfänger ^^.
Das Problem ist eigentlich das der Hp Data Vault beim synchroniesieren auomatisch ports im router belegt 80 und 4125 und wenn ich auch meinem Hp Data Vault aus dem Internet zu greifen will, komme ich direkt auf Router.

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9928
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Hp Data Vault X311 nd Fritzbox 7490

Beitrag von larry » 20. Dez 2016, 19:26

Das sollte alles über den Port 443 laufen.
Am besten stellst du die Fritzbox auf einen anderen Port um z.B. 444. Dann erreichst du deine Box aus dem Internet wenn du an deine Adresse den Port dran hängst (Adresse:444)
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Benutzeravatar
R.c
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 19. Dez 2016, 07:55

Re: Hp Data Vault X311 nd Fritzbox 7490

Beitrag von R.c » 20. Dez 2016, 19:38

Danke, es sieht schon mal positiv aus^^ hab inzwischen soviel gemacht und den pw für Server vergessen^^

Benutzeravatar
R.c
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 19. Dez 2016, 07:55

Re: Hp Data Vault X311 nd Fritzbox 7490

Beitrag von R.c » 20. Dez 2016, 19:43

Das Problem hat sich gelöst in dem ich nur den Port vom Router gewechselt habe.
Danke für die Hilfe

Antworten