Remote Zugriff funktioniert nicht

Hier bekommen neue Server-Administratoren ihre Fragen rund um den Einstieg mit Windows-Home-Server beantwortet.
BIG-BEN
Foren-Einsteiger
Beiträge: 21
Registriert: 26. Jun 2013, 22:25

Remote Zugriff funktioniert nicht

Beitrag von BIG-BEN » 27. Jun 2013, 19:31

Hy
bin neu in der welt des Home Servers und hatte bereits leicht schwierigkeiten ihn einzurichten da eine der 2TB Platten nen SMART fehler
hatte, was ich nicht selber feststellen konnte da ich nur nen Notebook habe und dort die Platte nirgends zum Prüfen dran hängen konnte.
Soviel erstmal zur vorgeschichte.

Ich wollte jetzt noch externe Festplatten über USB zusätzlich anschließen und diese dann ebenfalls als Netzlaufwerk freigeben.
Ich geh mal davon aus, dass ich dazu per Remote auf die NAS zugreifen muss und da die Platte freigeben muss oder?
Ich kann allerdings keine Remoteverbindung herstellen. Der Benutzer ist angelegt, Remote für den Benutzer ist aktiviert und
er hat auch alle berechtigungen. Per Browser funktioniert auch der zugriff allerdings per Windows Remote tool nicht :nw
Beim automatischen konfigurieren kommt die Meldung das es ein Problem mit UPnP gibt, was ich allerdings auf dem Router aktiviert habe.

Hat wer nen Tipp für mich wie ich den zugriff dennoch einrichten kann, bzw. welche andere Möglichkeit es gibt die externe Festplatte
im Netzwerk freizugeben?

Ich hoffe es kann mir wer helfen.

Mfg Ben
Acer EasyStore H340 mit WHS v1
4 x 2TB Seagate Baracuda

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Remote Zugriff funktioniert nicht

Beitrag von Nobby1805 » 27. Jun 2013, 19:51

Normalerweise fügst du eine Platte über die Konsole hinzu und richtest auch über die Konsole,Freigegeben Verzeichnisse ein ...

Wenn du per RDP auf den WHS willst geht das nur mit dem Administrator-User ...Passwort wie bei der Konsole
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

BIG-BEN
Foren-Einsteiger
Beiträge: 21
Registriert: 26. Jun 2013, 22:25

Re: Remote Zugriff funktioniert nicht

Beitrag von BIG-BEN » 27. Jun 2013, 20:29

Hy
schon mal danke für deine schnelle Antwort! Wenn ich die Festplatte über die Konsole einbinden muss ich diese aber
formatieren oder gibt es eine möglichkeit diese einzubinden ohne sie zu Formatieren?

Gibt es denn vom WHS ein vordefinierten Admin bzw. ein Adminbenutzernamen?
Acer EasyStore H340 mit WHS v1
4 x 2TB Seagate Baracuda

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Remote Zugriff funktioniert nicht

Beitrag von Nobby1805 » 27. Jun 2013, 20:33

Dann kannst du die Platte nicht in den Storagepool aufnehmen ...

In diesem Fall bleibt dir nur die Möglichkeit auf der Platte mit Standard Windows-Mitteln Freigaben zu erstellen die dann aber vom WHS nicht verwaltet werden

Das Administrator-Konto des WHS heißt Administrator ... wer hätte es gedacht ? :mrgreen:
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

BIG-BEN
Foren-Einsteiger
Beiträge: 21
Registriert: 26. Jun 2013, 22:25

Re: Remote Zugriff funktioniert nicht

Beitrag von BIG-BEN » 27. Jun 2013, 20:45

mmh also beim Einloggen kommt die Meldung von wegen groß/klein Schreibung überprüfen usw.
geht also nicht =( wäre für weitere Tipps sehr dankbar!
Acer EasyStore H340 mit WHS v1
4 x 2TB Seagate Baracuda

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Remote Zugriff funktioniert nicht

Beitrag von Nobby1805 » 27. Jun 2013, 22:09

Das Passwort ist richtig ? Damit kannst du dich an der Konsole anmelden ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

BIG-BEN
Foren-Einsteiger
Beiträge: 21
Registriert: 26. Jun 2013, 22:25

Re: Remote Zugriff funktioniert nicht

Beitrag von BIG-BEN » 27. Jun 2013, 22:14

Ja das PW ist das richtige bei der Konsole gehts zumindest. :?
Acer EasyStore H340 mit WHS v1
4 x 2TB Seagate Baracuda

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Remote Zugriff funktioniert nicht

Beitrag von Nobby1805 » 28. Jun 2013, 11:14

Dann sollte es eigentlich auch klappen ... mach bitte mal einen Screenshot wo man den Aufruf des RDP und die Fehlermeldung gleichzeitig sehen kann ... vieleicht fällt mir dabei etwas auf
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

BIG-BEN
Foren-Einsteiger
Beiträge: 21
Registriert: 26. Jun 2013, 22:25

Re: Remote Zugriff funktioniert nicht

Beitrag von BIG-BEN » 28. Jun 2013, 15:34

Ich glaubs nicht gerade wieder eingeschaltet das teil und es ging :D
Wer weiß was es war =) nun gut, habe jetzt auch noch die USB Platte dran gehängt,
freigegeben und ich konnte sie auch direkt als Netzlaufwerk einbinden. ein Traum :D

Hab jetzt nur noch eine Frage. Er zeigt nämlich bei den Internen Platten Gesamtspeicher 1,8TB
und davon Frei sind 3,6TB liegt das daran, das er nur mit 2TB umgehen kann?
Acer EasyStore H340 mit WHS v1
4 x 2TB Seagate Baracuda

BIG-BEN
Foren-Einsteiger
Beiträge: 21
Registriert: 26. Jun 2013, 22:25

Re: Remote Zugriff funktioniert nicht

Beitrag von BIG-BEN » 28. Jun 2013, 16:29

Okay habe doch noch ein Problem.

Ich kann zwar jetzt auf die Externen Platten von meinem win7 zugreifen allerdings kann ich
weder Dateien drauf speichern, verschieben oder löschen. Die Meldung habe ich hier mal beigefügt.
Dateianhänge
Zugriff verweigerung.jpg
Zugriff verweigerung.jpg (31.25 KiB) 3603 mal betrachtet
Acer EasyStore H340 mit WHS v1
4 x 2TB Seagate Baracuda

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Remote Zugriff funktioniert nicht

Beitrag von Nobby1805 » 28. Jun 2013, 17:15

Die fehlerhafte Größenanzeige ist ein bekanntes MS-Problem, das wohl nie mehr behoben wird :(

Der Grund für dein anderes Problem steht doch im Screenshot: Berechtigung ! Was hast du denn für die Freigabe bzw. die Verzeichnisse auf der USB-Platte eingestellt ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

BIG-BEN
Foren-Einsteiger
Beiträge: 21
Registriert: 26. Jun 2013, 22:25

Re: Remote Zugriff funktioniert nicht

Beitrag von BIG-BEN » 28. Jun 2013, 17:49

Also wenn ich sie beim Remote zugriff Freigebe habe ich angegeben das jeder Vollzugriff hat.
Wenn ich die Festplatten jetzt unter win 7 einbinde steht unter eigenschaften bei den Administratoren Vollzugriff.
habs gerade getestet also auf der ersten Ebene kann ich nichts ändern (nur über RD) wenn ich
dann allerdings ein Ordner öffne kann ich in diesem und in den unter Ordnern alles bearbeiten.
Geht zwar aber würde auf der ersten eben auch ohne Remote Desktop veränderungen machen.
Acer EasyStore H340 mit WHS v1
4 x 2TB Seagate Baracuda

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Remote Zugriff funktioniert nicht

Beitrag von Nobby1805 » 28. Jun 2013, 17:53

so 100% habe ich nicht verstanden was du dort geschrieben hast ... ein Screenshot hilft immer ungemein

Was hast du denn freigegeben ? Die Platte oder Verzeichnisse auf der Platte ? Welche ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

BIG-BEN
Foren-Einsteiger
Beiträge: 21
Registriert: 26. Jun 2013, 22:25

Re: Remote Zugriff funktioniert nicht

Beitrag von BIG-BEN » 28. Jun 2013, 18:05

im Remote Zugriff habe ich die Komplette Festplatte Freigegeben.
Wenn ich nun ein Netzlaufwerk einbinde (unter win7) zeigt er mir ja
bei der Acer die Festplatte als Ordner den ich dann ausgewählt habe so
Praktische die direkte Festplatte als Netzlaufwerk eingebunden ist.
Wenn ich jetzt im Arbeitsplatz auf meinem Win7 rechner doppelklick auf das
Netzlaufwerk mache und dort direkt was erstellen will, kommt die Meldung wie oben.
Wenn ich dann allerdings noch ein vorhandenen Ordner öffne und dort was erstellen
will geht das ohne Probleme.

Ich hoffe das ist jetzt verständlich gewesen.
Acer EasyStore H340 mit WHS v1
4 x 2TB Seagate Baracuda

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Remote Zugriff funktioniert nicht

Beitrag von Nobby1805 » 28. Jun 2013, 18:33

Wie sind die Berechtigungen auf der Root des USB-Laufwerkes eingestellt und wie die Berechtigungen der Freigabe

ein Bild sagt wirklich mehr als 1000 Worte ;)
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten