Windows 7 Laptop neu auflegen

Hier bekommen neue Server-Administratoren ihre Fragen rund um den Einstieg mit Windows-Home-Server beantwortet.
Antworten
Jigsaw27
Foren-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 8. Okt 2011, 21:13

Windows 7 Laptop neu auflegen

Beitrag von Jigsaw27 » 25. Jun 2013, 22:21

Hallo Zusammen,
ich möchte meine Windows 7 Laptop neu auflegen, da er in der letzten Zeit sehr langsam geworden.

Nun würde ich gerne wissen, ob ich bezüglich der HomeServer Konsole und des RDP irgendetwas beachten muss. Kann ich nach der Neuinstallation einfach wieder über die CD des Acer WHS die Konsole neu installieren und alles läuft wie gehabt? Oder erkennt der WHS den Laptop dann als neuen Rechner an, denn er dann auch ständig sichern will?

Gibt es vielleicht WHS Infos auf dem Laptop, die gesichert werden müssen?

Vielen Dank
Matze
--------------------------------------------------
Acer Aspire Easy Store Home Server
WHS Version: 5.2.3790
Softwareversion: v1.50
Bios Version: American Megatrends Inc. P04
CPU-Typ: x86 Family 6 Model 28 Stepping 10
Speichertyp: DDR2
Modellname: Intel(R) Atom (TM) CPU D410 @1.66 GHz
Geschwindigkeit: 1662 MHz
Kapazität: 2048 MB
2 x ATA WDC WD20EADS-22R SCSI Disk Device (jeweils 2 TB)

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Windows 7 Laptop neu auflegen

Beitrag von Nobby1805 » 25. Jun 2013, 23:02

Nein, auf der CD ist eine sehr alte Version der Connector-Software

Bei der normalen Methode gibst du im Internet-Browser <servername>:55000 ein und folgst dann den Anweisungen

Der neu aufgesetzte Client ist dann auch für den Server ein neues System ... auch wenn der Name identisch ist ... wenn du das verhindern willst musst du eine Wert in der Registry vor der Neuinstallation sichern und dann vor der Installation des Connectors auf dem neuen System wieder einspielen ... ich würde davon aber abraten und den Client mit einem neuen Namen versehen
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Jigsaw27
Foren-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 8. Okt 2011, 21:13

Re: Windows 7 Laptop neu auflegen

Beitrag von Jigsaw27 » 25. Jun 2013, 23:25

OK, danke. Ich werde den Laptop als neuen Client registrieren. Ist der "alte" Client in der Konsole ohne weiteres löschbar? Die Sicherungen brauche ich dann ja auch nciht mehr. Danke
--------------------------------------------------
Acer Aspire Easy Store Home Server
WHS Version: 5.2.3790
Softwareversion: v1.50
Bios Version: American Megatrends Inc. P04
CPU-Typ: x86 Family 6 Model 28 Stepping 10
Speichertyp: DDR2
Modellname: Intel(R) Atom (TM) CPU D410 @1.66 GHz
Geschwindigkeit: 1662 MHz
Kapazität: 2048 MB
2 x ATA WDC WD20EADS-22R SCSI Disk Device (jeweils 2 TB)

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21067
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Windows 7 Laptop neu auflegen

Beitrag von Nobby1805 » 26. Jun 2013, 09:42

ja ... würde ich aber erst machen wenn du sicher bist, dass du alles weider auf dem neuen System hast ;)
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1903
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Jigsaw27
Foren-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 8. Okt 2011, 21:13

Re: Windows 7 Laptop neu auflegen

Beitrag von Jigsaw27 » 27. Jun 2013, 22:58

So, der Win7 Client ist neu aufgelegt. Ich habe verscuht den WHS über <Servername>:55000 zu erreichen. Ohne Erfolg. Ich konnte über die IP die Website erreichen und mich einloggen. So habe ich Zugriff auf die freigegebenen Ordner etc. Wie kann ich nun aber die Konsole auf dem Client installieren? Die CD soll ich ja nicht verwenden :D

Danke
Matze
--------------------------------------------------
Acer Aspire Easy Store Home Server
WHS Version: 5.2.3790
Softwareversion: v1.50
Bios Version: American Megatrends Inc. P04
CPU-Typ: x86 Family 6 Model 28 Stepping 10
Speichertyp: DDR2
Modellname: Intel(R) Atom (TM) CPU D410 @1.66 GHz
Geschwindigkeit: 1662 MHz
Kapazität: 2048 MB
2 x ATA WDC WD20EADS-22R SCSI Disk Device (jeweils 2 TB)

Jigsaw27
Foren-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 8. Okt 2011, 21:13

Re: Windows 7 Laptop neu auflegen

Beitrag von Jigsaw27 » 27. Jun 2013, 23:16

Nach weiteren win7 und browser updates hat es funktioniert
--------------------------------------------------
Acer Aspire Easy Store Home Server
WHS Version: 5.2.3790
Softwareversion: v1.50
Bios Version: American Megatrends Inc. P04
CPU-Typ: x86 Family 6 Model 28 Stepping 10
Speichertyp: DDR2
Modellname: Intel(R) Atom (TM) CPU D410 @1.66 GHz
Geschwindigkeit: 1662 MHz
Kapazität: 2048 MB
2 x ATA WDC WD20EADS-22R SCSI Disk Device (jeweils 2 TB)

Antworten