WHS kompatibel zu Windows Server 2003

Hier bekommen neue Server-Administratoren ihre Fragen rund um den Einstieg mit Windows-Home-Server beantwortet.
Antworten
beco.it
Foren-Einsteiger
Beiträge: 15
Registriert: 20. Feb 2013, 07:59

WHS kompatibel zu Windows Server 2003

Beitrag von beco.it » 21. Mai 2013, 09:51

Hallo,

wir müssen eine Software installieren, die bei den Systemvoraussetzungen u.a. Windows Server 2003 hat? Der Windows Home Server wird dort nicht angegeben. Da dieser aber auf Windows Server 2003-SP2-Kernel basiert, ist meine Frage, ob die Software auf dem WHS trotzdem funktionieren wird, wenn Windows Server 2003 als Systemvoraussetzung angegeben ist.

Viele Grüße und Danke.

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9913
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: WHS kompatibel zu Windows Server 2003

Beitrag von larry » 21. Mai 2013, 10:04

Das kommt darauf auf, welche Betriebssystemkomponenten verwendet werden. Der WHS ist kein vollständiger Server 2003. Musst du wohl einfach ausprobieren.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Antworten