H340 Whs V1 läuft, nun paar Fragen

Hier bekommen neue Server-Administratoren ihre Fragen rund um den Einstieg mit Windows-Home-Server beantwortet.
Antworten
daniel125
Foren-Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 16. Mai 2013, 09:11

H340 Whs V1 läuft, nun paar Fragen

Beitrag von daniel125 » 20. Mai 2013, 11:21

Moin, moin,

nun habe ich endlich mein H340 am laufen und sichere grade fleissig Daten.

Ich habe, da ich es gebraucht bekommen habe und die Platten leer waren, sowie SMI gelöscht, komplett neu auf gesetzt.

1.
Ich habe die Platten von unten nach oben mit 2,2,1,1 TB aufgefüllt, d.h. Systemplatte ist 2TB groß.
Nun wo werden die Daten gespeichert, wenn ich "Dublizierung Ein" gewählt habe?
Wo wenn "Dublizierung Aus" ?
Hintergrund meiner Frage ist, wenn ich demnächst die 1TB platten austausche, wie mache ich dass, ohne die Daten zu verlieren?
Mache ich es so:
Serverspeicher --> 1 TB Festplatte auswählen und entfernen wählen. Speichert Whs die Daten um, wenn sie im Verzeichnis liegen mit "Dublizierung Aus" ?????

2.
Remotezugriff habe ich auch hinbekommen, mit User und Passwort.
Kann ich Dateien ohne User und Passwort freigeben, d.h. dass sich jemand anmelden muss, z.b. whsname.homeserver.com/Datei.zip
Ich habe auch so Daten mal runter geladen, Danke an den Spender, aber wie stelle ich so was zur Verfügung?

3.
Kann man auch kleine Fotoalben veröffentlichen, mit und ohne Passwortzugang?

4.
Gibt es "must have Add-ins"?


Gruß
Daniel
NAS1: H340 WHS V1 mit 4x 2TB
Nas neu: Win7, Intel D525MW, Lian Li PC-Q08A Gehäuse

Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9938
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: H340 Whs V1 läuft, nun paar Fragen

Beitrag von larry » 20. Mai 2013, 12:14

1. Der WHS entscheidet, auf welchen Platten eine Datei gespeichert wird. Du kannst dir aber sicher sein, dass es bei der Duplizierung 2 verschiedene sind. Beim entfernen eine Platte werden die Dateien entsprechend auf andere Platten verteilt.
2. Habe ich noch nicht getestet. Aktiviere mal den Gast-User. Für den Webzugriff müsstest du Dateien über den IIS direkt bereit stellen.
3. Generell können auf weitere Webseiten aufgesetzt werden. Beim Thema IIS und Webseiten bin ich aber kein Experte. Daher kann ich hierzu nicht mehr sagen.
4. LightsOut

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21226
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: H340 Whs V1 läuft, nun paar Fragen

Beitrag von Nobby1805 » 20. Mai 2013, 13:13

2. wenn du die Daten nach C:\inetpub\wwwroot kopierst ... z.B. ein xyz.txt ... dann kann dies als <???>.homeserver.com/xyz.txt heruntergeladen werden ... geht sicher auch anders, aber so hat es mir bisher gereicht
WHS: Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 1909
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 1909
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Benutzeravatar
locke703
WHS-Experte
Beiträge: 1745
Registriert: 18. Aug 2007, 22:08
Wohnort: Friedrichshafen

Re: H340 Whs V1 läuft, nun paar Fragen

Beitrag von locke703 » 20. Mai 2013, 18:34

Hi,
3.
Kann man auch kleine Fotoalben veröffentlichen, mit und ohne Passwortzugang?
schau mal nach dem Add-In "WHIIST"
http://addins.home-server-blog.de/inter ... ff/whiist/

hat auch eine einfache aber funktionierende Diashow-Funktion
mit oder ohne Zugangsdaten

Gruß Armin
WHS: AMD-785 / Phenom II X3 720 / 8Gb-Ram / 2Tb SSHD-Seagate + 2Tb + 1Tb Samsung / WHS2011
Idle= 63W (mit Energy-Check-3000)
Clienten: 3xPC+2xLaptop // Client-BS Win7/Win8/Win10

Backupmaschine: FSC-E5915 (C2D-6700) mit WHS-2011

Antworten