Acer H340 Welche Homeserver Version

Hier bekommen neue Server-Administratoren ihre Fragen rund um den Einstieg mit Windows-Home-Server beantwortet.
Antworten
Lars24
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 25. Feb 2021, 20:39

Acer H340 Welche Homeserver Version

Beitrag von Lars24 » 25. Feb 2021, 20:57

Hallo, hab noch keine richtige Foren Erfahrung, habe jedoch nun ein paar Fragen. Ich habe einen Acer H340 mit homeserver. Nun hab ich mir noch einen Acer H341 gekauft da ich davon ausging, das dieser homeserver 2011 drauf hat. Die DVD von Windows habe ich für eine neu Installation, jedoch funktioniert der Key auf der Rückseite des Servers nicht. Welche Version ist denn original auf dem H341? Gibt es eine Möglichkeit eine recovery DVD zu bekommen? Oder sind es die gleichen wie bei dem H340? Dachte, dass neuere Version drauf ist. Mit Windows 10 ist es ja ein Krampf mit Remote Desktop.
Danke schon mal für eine Antwort.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21308
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer H340 Welche Homeserver Version

Beitrag von Nobby1805 » 26. Feb 2021, 09:18

Der H341 ist nur eine neuere (etwas schnellere) Hardware für den Windows Homer Server (v1), aufgrund der geänderten Hardware sind die Installations-DVDs verschieden !!

Leider hat Microsoft ja Mitte 2020 erfolgreich verhindert, dass Updates zu dem zugrunde liegende Server 2003 und dem HomeServer (v1) herunter geladen werden können. Du kannst also keinen WHS v1 mit dem letzten Stand mehr neu installieren :(

Wenn dir das bewusst ist und du trotzdem installierten willst ... du hast eine PN

PS wo ist das Problem mit Windows 10 RemoteDesktop? Ich habe damit keinerlei Probleme
WHS:inzwischen abgeschaltet Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
Server:
Intel Celeron J3455 auf Gigabyte Board, Win 10 Pro x64 20H2, 640 GB (System), 16 TB (Backup), 4 TB (Daten), Lindenberg Backup und LightsOut 3
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2009
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2009
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 2009
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Lars24
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 25. Feb 2021, 20:39

Re: Acer H340 Welche Homeserver Version

Beitrag von Lars24 » 26. Feb 2021, 09:54

Super vielen Dank für die schnelle Antwort. Das mit dem remote desktop ist so nervig, da der Server in der netzwerkumgebung nicht angezeigt wird. Muss immer erst eine Netzwerkresource erstellen und dann ist er manchmal plötzlich zu finden. Auch die Variante mit dem scb oder wie das heißt bei den Features hilft da nicht. Hab auch bei den Diensten verändert wie geschrieben wird, hilft nichts. Ist also immer Zufall wenn ich mal drauf kann. VG

Lars24
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 25. Feb 2021, 20:39

Re: Acer H340 Welche Homeserver Version

Beitrag von Lars24 » 26. Feb 2021, 13:08

Hallo nobby, danke für die Links. Sind die Dateien inkl der Updates also ein Image mit neu aufgesetzten System? Die recovery auf dem internen Flash sind bei beiden intakt. Und die H340 Recovery DVD hab ich ja. Also funktionieren die sozusagen auch beim H341. Das mit den Updates ist ja echt frech! :evil:
Danke schon mal.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21308
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer H340 Welche Homeserver Version

Beitrag von Nobby1805 » 26. Feb 2021, 14:44

NEIN die H340 DVD passt NICHT beim H341
WHS:inzwischen abgeschaltet Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
Server:
Intel Celeron J3455 auf Gigabyte Board, Win 10 Pro x64 20H2, 640 GB (System), 16 TB (Backup), 4 TB (Daten), Lindenberg Backup und LightsOut 3
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2009
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2009
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 2009
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Lars24
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 25. Feb 2021, 20:39

Re: Acer H340 Welche Homeserver Version

Beitrag von Lars24 » 26. Feb 2021, 16:18

Okay Dankeschön. Da brauch ich dann nur noch die Updates. Werd mal das Netz durchsuchen und hoffe, dass ich was finde, Service Pack oder so was.
Danke und LG

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21308
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer H340 Welche Homeserver Version

Beitrag von Nobby1805 » 26. Feb 2021, 19:59

Vielleicht hast du ja mehr Glück als alle anderen 😉dann sag bitte hier Bescheid
WHS:inzwischen abgeschaltet Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
Server:
Intel Celeron J3455 auf Gigabyte Board, Win 10 Pro x64 20H2, 640 GB (System), 16 TB (Backup), 4 TB (Daten), Lindenberg Backup und LightsOut 3
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2009
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2009
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 2009
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Lars24
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 25. Feb 2021, 20:39

Re: Acer H340 Welche Homeserver Version

Beitrag von Lars24 » 27. Feb 2021, 08:13

Guten Morgen, es ist wohl aussichtslos mit den Updates? Scheint es wurde schon ausreichend gesucht. Wenn dann geb ich sofort Bescheid. VG

Lars24
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 25. Feb 2021, 20:39

Re: Acer H340 Welche Homeserver Version

Beitrag von Lars24 » 27. Feb 2021, 12:43

Hallo, hab was gefunden, unter folgendem Ordner sollten alle heruntergeladen Updates zu finden sein. Müssen dann halt manuell installiert werden. C:\Windows\SoftwareDistribution

VG

Lars24
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 25. Feb 2021, 20:39

Re: Acer H340 Welche Homeserver Version

Beitrag von Lars24 » 27. Feb 2021, 12:46

Man braucht natürlich einen Server der alle Updates noch bekommen hat. Vielleicht gibt es einen und dieser muss die Dateien dann irgendwie archivieren.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21308
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer H340 Welche Homeserver Version

Beitrag von Nobby1805 » 27. Feb 2021, 16:34

Tja, das habe ich schon vor längerer Zeit angefragt... aber leider hat sich noch niemand gefunden:(
WHS:inzwischen abgeschaltet Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
Server:
Intel Celeron J3455 auf Gigabyte Board, Win 10 Pro x64 20H2, 640 GB (System), 16 TB (Backup), 4 TB (Daten), Lindenberg Backup und LightsOut 3
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2009
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2009
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 2009
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Lars24
Foren-Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 25. Feb 2021, 20:39

Re: Acer H340 Welche Homeserver Version

Beitrag von Lars24 » 27. Feb 2021, 19:05

Da werd ich mich auch mal rum horchen

kArAsAn
Foren-Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 23. Sep 2020, 17:43

Re: Acer H340 Welche Homeserver Version

Beitrag von kArAsAn » 4. Mär 2021, 19:00

Moin,

sind die Updates für den WHs identisch mit den Updates für Windows Server 2003?

Die Updates für den Server 2003 hätte ich.

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 21308
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Acer H340 Welche Homeserver Version

Beitrag von Nobby1805 » 4. Mär 2021, 21:04

Nein, für den WHS gab es zusätzliche Updates
WHS:inzwischen abgeschaltet Acer H340 mit 1x 1 TB (WD10EAVS), 3x 2 TB (2 WD20EARS und 1 ST2000DM001), PP3+UR2
Server:
Intel Celeron J3455 auf Gigabyte Board, Win 10 Pro x64 20H2, 640 GB (System), 16 TB (Backup), 4 TB (Daten), Lindenberg Backup und LightsOut 3
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 32 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 2009
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron N4100, 4 GB, 128 GB, Win 10 Pro x64 2009
1 AMD Ryzen 7 3700X, Gigabyte AORUS, 32 GB, Win 10 Pro x64 2004
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win 10 Home x64 2009
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1909


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

Antworten