Windows Live Sync auf Home Server laufen lassen.

Hier bekommen neue Server-Administratoren ihre Fragen rund um den Einstieg mit Windows-Home-Server beantwortet.
Klayer
Foren-Einsteiger
Beiträge: 22
Registriert: 13. Sep 2009, 18:10

Re: Windows Live Sync auf Home Server laufen lassen.

Beitrag von Klayer » 5. Okt 2009, 21:50

Hi Björn,

Ja, die ".jpg" sind nicht mehr da.
Andere Probleme hatte ich aber nicht.
Gruß Martin

questionesse
Foren-Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 21. Okt 2009, 15:04

Re: Windows Live Sync auf Home Server laufen lassen.

Beitrag von questionesse » 4. Nov 2009, 09:25

das heißt bei der nutzung des mediaservers sind die .bilder unumgänglich?
Firefly ist bei mir z.b. eh deaktiviert und trotzdem hab ich diese doubletten - gibt es also noch andere ursachen?
Acer aspire Easy Store, WHS2011
4x 1TB Caviar Green (2x 1TB Storage, 2x 1TB Backup)
Clients:X64er & WinXP Desktop Selbstzusammenstellungen,win7 MSI Wind,mobile Android Geräte im Netzwerk
Verbunden durch einen TP Link WR1043N

questionesse
Foren-Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 21. Okt 2009, 15:04

Re: Windows Live Sync auf Home Server laufen lassen.

Beitrag von questionesse » 8. Nov 2009, 16:07

anybody?
Acer aspire Easy Store, WHS2011
4x 1TB Caviar Green (2x 1TB Storage, 2x 1TB Backup)
Clients:X64er & WinXP Desktop Selbstzusammenstellungen,win7 MSI Wind,mobile Android Geräte im Netzwerk
Verbunden durch einen TP Link WR1043N

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20559
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Windows Live Sync auf Home Server laufen lassen.

Beitrag von Nobby1805 » 8. Nov 2009, 17:39

Medienfreigabe und DMS ebenfalls deaktiviert ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1709
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1709
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1709


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

questionesse
Foren-Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 21. Okt 2009, 15:04

Re: Windows Live Sync auf Home Server laufen lassen.

Beitrag von questionesse » 13. Nov 2009, 11:46

musste ich erst nochmal nachsehen, aber ja.
Acer aspire Easy Store, WHS2011
4x 1TB Caviar Green (2x 1TB Storage, 2x 1TB Backup)
Clients:X64er & WinXP Desktop Selbstzusammenstellungen,win7 MSI Wind,mobile Android Geräte im Netzwerk
Verbunden durch einen TP Link WR1043N

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20559
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Windows Live Sync auf Home Server laufen lassen.

Beitrag von Nobby1805 » 13. Nov 2009, 18:27

das deaktivieren heißt aber nicht, das die vorhandenen gelöscht werden .. es werden nur keien neuen mehr angelegt ;)
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1709
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1709
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1709


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

questionesse
Foren-Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 21. Okt 2009, 15:04

Re: Windows Live Sync auf Home Server laufen lassen.

Beitrag von questionesse » 13. Nov 2009, 23:05

ich würde es jetzt nicht beschwären, aber ich glaube nicht, das jemanls aktiviert gehabt zu haben...
nun ja, ist nicht tragisch.
Acer aspire Easy Store, WHS2011
4x 1TB Caviar Green (2x 1TB Storage, 2x 1TB Backup)
Clients:X64er & WinXP Desktop Selbstzusammenstellungen,win7 MSI Wind,mobile Android Geräte im Netzwerk
Verbunden durch einen TP Link WR1043N

saschab
Foren-Einsteiger
Beiträge: 9
Registriert: 6. Jan 2010, 17:45

Re: Windows Live Sync auf Home Server laufen lassen.

Beitrag von saschab » 3. Mai 2010, 11:44

Hallo zusammen,

ich möchte mich aus aktuellem Anlass mal an diesen Thread dranhängen.
Auch ich habe ohne Probleme LiveSync auf dem WHS als auch auf zwei Clients installieren können. Um es vorweg zu sagen, die Synchronisation erfolgt ohne Probleme, alle Dokumente sind auf den Clients und dem WHS vorhanden.

Eins bereitet mir allerdings ein bisschen Kopfzerbrechen und ich weiss gerade nicht wirklich, was ich tun muss.
Um LiveSync auf dem WHS am Laufen zu halten, darf ich mich ja wohl von der Remoteverbindung zum Server nicht abmelden (tue ich es doch, erscheint der WHS auf der Sync-Website als "Offline").

Bleibt die Remoteverbindung bestehen, ist der WHS "Online", nur kann ich dann leider keine Verbindung zum WHS via Konsole herstellen. Dann erscheint nämlich die Fehlermeldung "Der Terminalserver hat die maximal zugelassene Anzahl von Verbindungen überschritten".

Weiss jemand Rat für mich? Wahrscheinlich kann man die Anzahl der zulässigen Verbindungen irgendwie/irgendwo erhöhen, leider habe ich keine Ahnung, wie das gehen soll.

Ich freue mich über jeden Hinweis von euch.

Schöne Grüsse,
Sascha
* WHS Acer Aspire Easystore H340 5 TB
* 4 Clients via WLAN (1 Netbook Win XP Home, 1 Laptop Win XP Pro, 1 Laptop W7, 1 Desktop-PC Vista Home Premium)

bennebaer
Foren-Einsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 22. Feb 2016, 08:58

Re: Windows Live Sync auf Home Server laufen lassen.

Beitrag von bennebaer » 4. Jan 2017, 20:54

Funktioniert der Link zu der Anleitung nicht mehr?
Ich bekomme die Meldung: Fehler beim Aufbau einer Datenbankverbindung

Antworten