WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

E-Mail auf dem WHS und weitere Themen
Antworten
MaiThai
Foren-Einsteiger
Beiträge: 46
Registriert: 5. Apr 2010, 18:20

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von MaiThai » 9. Apr 2010, 11:46

holgerwolf hat geschrieben:Hallo MaiThai,

lies diesen Beitrag mal von Vorne durch. Da gibt es auch eine PDF zum Einstellen des IIS und auch wie man später dann SMTP Gateway einstellt, was du für Deine T-Online Adresse brauchst. Da der Hostname dann nicht nach draussen geht, ist es egal, was du hier nimmst.

Gruß
Holger
Ja das habe ich doch jetzt schon 3x gemacht. Alles nach der Anleitung wie auf Seite 1 hier im Thread beschrieben. Es geht nicht. Naja, muss ich mir halt was anderes suchen :cry:

MaiThai
Foren-Einsteiger
Beiträge: 46
Registriert: 5. Apr 2010, 18:20

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von MaiThai » 9. Apr 2010, 21:38

Also es lässt mich nicht locker und ich will nun Samrtermail mit dem eigenen Server nutzen. Gibt es eine deutsche Anleitung wie ich nach der Installation einen Nutzer anlege? Am besten noch für T-Online?

egbert
Foren-Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 29. Nov 2007, 08:42
Wohnort: östlich Rostock

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von egbert » 9. Apr 2010, 22:58

Hallo, MaiThai,

schön, dass Du nicht aufgibst. Lass' uns morgen früh darüber sprechen. Ich bin gern bereit, Dir zu helfen.
Du müsstest 2 User anlegen oder einen in Personalunion als E-Mail-User und als Admin. Aber das können wir morgen früh besprechen. Wenn Du magst, gern per Telefon. Sende mir einfach eine PN mit Deiner Festnetznummer.

Viele Grüße
Egbert

Iceberg
Foren-Einsteiger
Beiträge: 26
Registriert: 3. Apr 2010, 10:28

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von Iceberg » 11. Apr 2010, 17:37

Hallo zusammen,

ehrlich gesagt verstehe ich die Anleitung zur Einrichtung von Smartermail auf dem WHS auch nicht. Bisher habe ich Exchange Server konfiguriert. Das ging nach dieser Anleitung http://www.servolutions.de/support/installexchg2003.htm einfach und fix. Smartermail benutzt aber irgendwie andere Ausdrücke bzw ist viel unübersichtlicher - zumindest für einen Umsteiger.

Für mich stellen sich folgende Fragen:

1. Was trage ich bei Domain ein ? Kommt dort abc.de, abc.de.local oder meine dyndns.org Domain rein ? Die WHS eigene homeserver.com Domain nutze ich nicht.

2. Was ist der Domänenadministrator in Smartermail ? Der WHS hat doch gar keine Domäne. Ist das der Admin für Smartermail ???

3. Wo richte ich die Benutzer ein, die später IMAP Outlook benutzen sollen ?

4. Wo richte ich für die Benutzer entsprechende POP3 Abrufe ein ?

Fragen über Fragen ...

Gruß

Martin

holgerwolf
Foren-Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 25. Nov 2007, 12:34

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von holgerwolf » 11. Apr 2010, 18:51

Hallo Iceberg,

ich versuchs mal..

1. Hier kannst du eine beliebige Domain eintragen. Ich hatte zum Testen homeserver.de genommmen, und so lautet sie noch immer. Da die kostenlose Version von smartermail nur eine Domain kann, bildet sich daraus auch der Loginname der User ( user@abc.de ). Zu beachten ist dann das du ein smtp Gateway einstellst ( dein Mail Provider ), sonst gehen die Mail auch als user@abc.de raus. Ggf. nur mit dem Webinterface arbeiten. Hier kann man für jede Mail das Konto einstellen, von dem gesendet wird. Ich arbeite mittlerweile nur noch mit dem Interface. Das ist echt gut und man spart sich das Client Setup.

2. Ja, das ist der smartermail Admin, der die tieferen Einstellungen ändern kann.

3. Der Domainadmin kann weiter User einrichten. Domaineinstellungen - Benutzer..

4. POP3 Abruf, oder auch IMAP wird unter Message Retrieval eingestellt.

Gruß
Holger

JensKühnel
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 12. Apr 2010, 13:57

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von JensKühnel » 12. Apr 2010, 16:07

Hallo!
Ich bin WHS Anfänger und habe ein für mich riesiges Problem. Ich habe einen HP510 und darauf smartermail installiert. Mit dem Smartermail server lief es und ich konnte emails senden und empfangen. Nur die sync. mit Outlook wollte nicht funktionieren. Also habe ich noch die Installation unter IIS gemacht und nun kann ich nicht mal mehr auf dem WHS auf smartermail zugreifen. Woran kann das liegen? Ich kann vom Client mit http://IP des WHS auf den WHS zugreifen nur mit http://IPdes WHS:9998 geht nichts.
Danke schon mal Jens

holgerwolf
Foren-Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 25. Nov 2007, 12:34

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von holgerwolf » 12. Apr 2010, 16:15

Firewall Port 9998 freigeschaltet?

Gruß
Holger

JensKühnel
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 12. Apr 2010, 13:57

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von JensKühnel » 12. Apr 2010, 16:21

OK das habe ich jetzt erledigt.
jetzt kommt:
Geben Sie Benutzernamen und Passwort für http://IPdes WHS:9998 ein
Was ist damit gemeint? Das sind ja nicht die Zugangsdaten von Smartermail.
Der Login auf dem WHS in Smartermail geht ja auch noch nicht.

holgerwolf
Foren-Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 25. Nov 2007, 12:34

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von holgerwolf » 12. Apr 2010, 16:44

Du musst den Anonymen Zugang zulassen:
IIS Einstellungen - smartermail Webseite - rechte Maustaste - Eigenschaften - Verzeichnisssicherheit - Zugriff - Anonymer ZUgriff gestatten.

Gruß
Holger

JensKühnel
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 12. Apr 2010, 13:57

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von JensKühnel » 12. Apr 2010, 18:14

Danke schonmal.
Zugriff mit http:// serverip:9998 funktioniert schon mal.
Smarter mail sync funktioniert auch nur in den Konteneinstellung stimmt was nicht denn ich kann keine emails vom smartermail abholen.
Was muß in den Posteingangs- und Postausgangsserver rein? Nur die IP des Servers?

JensKühnel
Foren-Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 12. Apr 2010, 13:57

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von JensKühnel » 12. Apr 2010, 18:29

Oh ich mußte natürlich noch den imap Port freigeben!!
Dankeschön für die schnelle Hilfe.
Liebe Grüße
Jens

MarkusM
Foren-Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 20. Jan 2010, 15:12

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von MarkusM » 14. Apr 2010, 16:58

Hi,

mal ein paar Fragen an die SmarterMail-Experten. Ich bzw. wir (Familie) greifen mit 3 PC´s auf den WHS zu. Nun möchte ich gerne ein gemeinsames Adressbuch und einen gemeinsamen Kalender bereitstellen - EMails sollen erst mal weiterhin von den Clients lokal abgerufen werden. Auf allen Clients ist eine Outlookversion installiert (2003 & 2007).

Nun zu den Fragen:
1.) Wie installiert Ihr die Software auf dem WHS bzw. wie setzt Ihr die Umgebung auf? Hier meine ich jetzt nicht die Insatllation an sich, diese wurde hier ja schon grandios beschrieben, vielmehr würde mich interessieren in welchem Pfad Ihr die Software und die Datenbankdaten (Kalender, Termine und evtl. EMails) ablegt. Programm unter C:\Programme\... und die Daten in ein seperates Verzeichnis auf D: außerhalb der Shares, oder gar eine eigene Platte (außerhalb des WHS-Verbundes?)? Was könnte hier sinnvoll sein?

2.) Muss man die EMail-Funktionalitäten nutzen, oder kann man ausschließlich den Kalender und die Kontakte nutzen?

3.) Wie sichert Ihr die ganze Geschichte?

4.) Muss der WHS bei der Benutzung von SmarterMail die ganze Zeit laufen? Zur Zeit nutze ich LightsOut und der WHS fährt nur hoch, wenn einer der Clients angeschaltet wird. Muss ich etwas beachten beim Einsatz von LightsOut?

Sorry, Fragen über Fragen, aber ich stehe noch am Anfang mit meinen WHS-Kenntnissen

Viele Grüße

Markus
Zuletzt geändert von MarkusM am 14. Apr 2010, 17:05, insgesamt 1-mal geändert.

holgerwolf
Foren-Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 25. Nov 2007, 12:34

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von holgerwolf » 14. Apr 2010, 17:05

Hallo Markus,

1. Ich hatte bei meiner Erstinstallation, die Default-Verzeichnisse, also C:\Programme\ fürs Programm und C:\smartermail\ für die Daten genommen. Sichern tue ich die Daten mit ntbackup jeden abend auf ein Shareverzeichniss mit Duplizierung. Ich denke das reicht. Habe meinen WHS schon einige mal neu aufgesetzt und das Wiederherstellen hat immer geklappt.

2. email muss man nicht nutzen

3. ups, siehe 1...

4. Ich nutze auch LightOn. Keine Probleme.. die Mails bleiben halt ne Zeit beim Provider liegen.

Gruß
Holger

MarkusM
Foren-Einsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 20. Jan 2010, 15:12

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von MarkusM » 14. Apr 2010, 17:16

Hi Holger!

Vielen Dank für die schnellen Infos. Beim Speichern der Daten unter C:\ habe ich irgendwie Bedenken, dass der Platz dort klein werden könnte... Ich habe dort die Normalkonfiguration von 20GB. Ok, wenn man nur Termine und Kontakte ablegt, wird sich der Speicherplatz in Grenzen halten. Wenn jedoch auch EMails dazukommen könnte es schon enger werden, insbesondere bei der Nutzung vom IMAP, oder?

Wäre es da eine Alternative auf D: außerhalb der Shares etwas abzulegen, oder mache ich den WHS mit der Spiegelung und dem freien Plattenplatz "durcheinander"?

Viele Grüße

Markus

egbert
Foren-Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 29. Nov 2007, 08:42
Wohnort: östlich Rostock

Re: WHS mit SmarterMail und Outlook 2003

Beitrag von egbert » 14. Apr 2010, 19:07

Hallo, Markus,

ich habe das so gelöst, dass ich SmarterMail erst einmal installiert habe. Bei der ersten Anmeldung an SmarterMail als Admin bekommst Du Pfade eingeblendet, die habe ich dann auf D:\ gelegt, so dass das programm unter C:\Programme liegt, die Datenpfade dann unter D:\... Funktioniert und macht auch dem WHS keine Sorgen und Du hast auch keine Sorgen wegen des Platzes. Allerdings geht das dann nicht in die Sicherung, da musst Du dann selber etwas machen. z.B. wäre ein zeitgesteuertes Script, dass die Ordner zipt und dann das zip-file auf ein share kopiert, das vielleicht auch gespiegelt wird, denkbar. Zusätzlich könnte man dann ein Serversicherungsplatte einbauen, die alle Shares noch einmal explizit kopiert. Mit zeitgsteuert meine ich, dass das Script zu einer bestimmten Zeit auf dem WHS läuft.

Anbei mal Screenshots meiner Ordnerstruktur:
HDD_C_WHS.jpg
Ordner WHS HDD C:
HDD_C_WHS.jpg (10.26 KiB) 2586 mal betrachtet
HDD_D_WHS.jpg
Ordner WHS HDD D:
HDD_D_WHS.jpg (29.87 KiB) 2586 mal betrachtet
Viele Grüße
Egbert

Antworten