Windows 8 kein Zugriff auf Shares von WHS v1

E-Mail auf dem WHS und weitere Themen
Benutzeravatar
larry
Moderator
Beiträge: 9848
Registriert: 22. Dez 2007, 16:13

Re: Windows 8 kein Zugriff auf Shares von WHS v1

Beitrag von larry » 11. Feb 2014, 12:23

GrinGEO hat geschrieben:Heimnetzgruppe ist bei mir logischerweise aktiviert, weil mehrere PCs auf meine Workstation zugreifen müssen...
Und was hat die Heimnetzgruppe damit zu tun?
Deaktiviere die Heimnetzgruppe und lege die Berechtigungen der jeweiligen Nutzer in der Konsole fest.

Gruß
Larry
Hauptserver: Intel I3-2100, MSI H67MA-E45, WHS 2011
System: Corsair Force GT 90GB - Datenplatten: 2*Seagate 3TB + ext. WD 500 GB für Serversicherung(nur System),8 GB Ram, Fractal Design R3, be quiet! L7-300W, 2*Digital Devices cineS2(Mediaportal)
Archivserver: Intel Cel.G530, Intel DB65AL, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320GB - Datenplatten: 5*2TB SamsF4. + VHD für Serversicherung(nur System), 4 GB Ram, Lancool K-11X, be quiet! L7-300W
Backupserver: AMD Athl. X2 4850e, Gigabyte GA-MA780G-UD3H, 3*Asrock SATA3 + 1* DeLOCK 70154 SATA Controller, WHS 2011, Drivebender
System: SamsF4 320 GB - Datenplatten: 15 diverse Platten + VHD für Serversicherung(nur System) ,4 GB Ram, Seasonic ss 330 Watt
Router: AVM FRITZ!Box 7270, Kabel Deutschland
Clients: 2* HTPC, Win7 HP 32 Bit - 2*Arbeitsrechner Win7 HP 64 Bit - 1*Laptop Win7 HP 32-Bit

GrinGEO
Foren-Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: 6. Mai 2009, 07:22

Re: Windows 8 kein Zugriff auf Shares von WHS v1

Beitrag von GrinGEO » 11. Feb 2014, 13:41

Hallo Larry
In der Konsole sind die Berechtigungen für die jeweiligen Nutzer bereits drinnen... Ich komme da ja auch drauf und habe den WHS share als Z: Laufwerk eingebunden... nur leider eben nicht immer. Der WHS blockt immer wieder Win 8 Clients, Win 7 Clients dagegen nicht.

Die Home Group arbeitet ja nur zwischen den Win 8 + Win 7 Clients...

Update: Auch ohne Heimnetzgruppe (habe ich verlassen) komme ich im Netzwerk nicht auf den WHS.... nur vom Win 7 Client (der in der Heimnetzgruppe fröhlich drinnen ist)
Zuletzt geändert von GrinGEO am 11. Feb 2014, 13:46, insgesamt 1-mal geändert.

WHS v1 (Remote Backup Server mit Crashplan) Acer H341 mit 2x 1,5 TB + 2x 2 TB, Fantec ext. USB 3.0 S-ATA Case mit 4x2TB via eSATA
WHS 2011 mit DB2 (Backup Server via WHS Clients, Renderingmaschine) Acer Aspire X3995 mit i7-3770 16GB RAM, 2TB intern, Fantec ext. USB 3.0 S-ATA Case mit 4x4TB via USB 3.0

Client 1 (Workstation) Acer Predator G3-605 mit i7-4770 16GB RAM, 2TB intern Daten, 2x 4TB intern gespiegelt Daten, 5x 2TB ext. USB 3.0 Backups + Archive
Client 2 (Mobile Workstation) Acer Aspire V3 8GB RAM, 1TB intern Daten
Client 3
Client 4
Client 5
Client 6

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20860
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Windows 8 kein Zugriff auf Shares von WHS v1

Beitrag von Nobby1805 » 11. Feb 2014, 13:43

Doch genau diese Probleme werden mit der Heimnetzgruppe hervorgerufen ... sowohl Larry als auch ich habe ja schon geschrieben: abschalten ... alles geht auch ohne Heimnetzgruppe
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

GrinGEO
Foren-Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: 6. Mai 2009, 07:22

Re: Windows 8 kein Zugriff auf Shares von WHS v1

Beitrag von GrinGEO » 11. Feb 2014, 13:47

Update: Auch ohne Heimnetzgruppe (habe ich verlassen) komme ich im Netzwerk nicht auf den WHS.... nur vom Win 7 Client (der in der Heimnetzgruppe fröhlich drinnen ist)

also PRoblem ist nach wie vor vorhanden

WHS v1 (Remote Backup Server mit Crashplan) Acer H341 mit 2x 1,5 TB + 2x 2 TB, Fantec ext. USB 3.0 S-ATA Case mit 4x2TB via eSATA
WHS 2011 mit DB2 (Backup Server via WHS Clients, Renderingmaschine) Acer Aspire X3995 mit i7-3770 16GB RAM, 2TB intern, Fantec ext. USB 3.0 S-ATA Case mit 4x4TB via USB 3.0

Client 1 (Workstation) Acer Predator G3-605 mit i7-4770 16GB RAM, 2TB intern Daten, 2x 4TB intern gespiegelt Daten, 5x 2TB ext. USB 3.0 Backups + Archive
Client 2 (Mobile Workstation) Acer Aspire V3 8GB RAM, 1TB intern Daten
Client 3
Client 4
Client 5
Client 6

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20860
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Windows 8 kein Zugriff auf Shares von WHS v1

Beitrag von Nobby1805 » 11. Feb 2014, 14:02

noch mal: nach meiner Erfahrung darf es im Netzwerk KEINE aktive Heimnetzgruppe geben
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

GrinGEO
Foren-Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: 6. Mai 2009, 07:22

Re: Windows 8 kein Zugriff auf Shares von WHS v1

Beitrag von GrinGEO » 11. Feb 2014, 14:34

der Win 7 Client ist nun auch raus, da er grad zum WHS 2011 formatiert wurde...

keine weiteren Home Groups oder andere PCs mehr aktiv

dennoch kein Zugriff... liegt es denn wirklich an den HomeGroups?

WHS v1 (Remote Backup Server mit Crashplan) Acer H341 mit 2x 1,5 TB + 2x 2 TB, Fantec ext. USB 3.0 S-ATA Case mit 4x2TB via eSATA
WHS 2011 mit DB2 (Backup Server via WHS Clients, Renderingmaschine) Acer Aspire X3995 mit i7-3770 16GB RAM, 2TB intern, Fantec ext. USB 3.0 S-ATA Case mit 4x4TB via USB 3.0

Client 1 (Workstation) Acer Predator G3-605 mit i7-4770 16GB RAM, 2TB intern Daten, 2x 4TB intern gespiegelt Daten, 5x 2TB ext. USB 3.0 Backups + Archive
Client 2 (Mobile Workstation) Acer Aspire V3 8GB RAM, 1TB intern Daten
Client 3
Client 4
Client 5
Client 6

GrinGEO
Foren-Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: 6. Mai 2009, 07:22

Re: Windows 8 kein Zugriff auf Shares von WHS v1

Beitrag von GrinGEO » 11. Feb 2014, 17:35

der WHS 2011 frägt danach, eine Heimnetzgruppe einzurichten... wisst Ihr wieso, wenn Ihr mir davon abrät.

irgendeine Lösung für den Zugriff auf den shares meines WHS v1

WHS v1 (Remote Backup Server mit Crashplan) Acer H341 mit 2x 1,5 TB + 2x 2 TB, Fantec ext. USB 3.0 S-ATA Case mit 4x2TB via eSATA
WHS 2011 mit DB2 (Backup Server via WHS Clients, Renderingmaschine) Acer Aspire X3995 mit i7-3770 16GB RAM, 2TB intern, Fantec ext. USB 3.0 S-ATA Case mit 4x4TB via USB 3.0

Client 1 (Workstation) Acer Predator G3-605 mit i7-4770 16GB RAM, 2TB intern Daten, 2x 4TB intern gespiegelt Daten, 5x 2TB ext. USB 3.0 Backups + Archive
Client 2 (Mobile Workstation) Acer Aspire V3 8GB RAM, 1TB intern Daten
Client 3
Client 4
Client 5
Client 6

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20860
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Windows 8 kein Zugriff auf Shares von WHS v1

Beitrag von Nobby1805 » 11. Feb 2014, 17:55

Weil MS die Heimnetzgruppe für etwas ganz tolles hält aber m.E. diese nicht ausreichend gegen andere (ältere) Windowsversionen getestet hat.

Wenn du dich mit einem User anmeldest der auf dem v1 nicht existiert kommt dann eine Fehlermeldung (vom Connector) das dieser user nicht existiert ? Was passiert wenn du dich dann im Explorer versucht mit dem v1 zu verbinden ? Pop-up mit Username/Passwort-Abfrage ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

GrinGEO
Foren-Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: 6. Mai 2009, 07:22

Re: Windows 8 kein Zugriff auf Shares von WHS v1

Beitrag von GrinGEO » 12. Feb 2014, 09:52

also ich nutze den Connector ja nicht mehr auf dem WHS v1... ich logge mich da per Remote Desktop ein und starte die Console direkt auf dem WHS... so habe ich die Ordner freigegeben... und einen shares gemacht.

auf diesen konnte ich mit dem Win 8 Client zugreifen, allerdings nach einem StandBy nicht mehr. Manchmal geht der Zugriff via Win 8 am eingebundenen Netzlaufwerk, manchmal eben nicht.

der Win 7 Client kommt dagegen IMMER auf die shares des WHS 1... so ebenfalls der neue WHS 2011... auch der hat immer zugriff auf die Shares vom WHS v1.

nur die Win 8 Clients eben nicht konstant...

WHS v1 (Remote Backup Server mit Crashplan) Acer H341 mit 2x 1,5 TB + 2x 2 TB, Fantec ext. USB 3.0 S-ATA Case mit 4x2TB via eSATA
WHS 2011 mit DB2 (Backup Server via WHS Clients, Renderingmaschine) Acer Aspire X3995 mit i7-3770 16GB RAM, 2TB intern, Fantec ext. USB 3.0 S-ATA Case mit 4x4TB via USB 3.0

Client 1 (Workstation) Acer Predator G3-605 mit i7-4770 16GB RAM, 2TB intern Daten, 2x 4TB intern gespiegelt Daten, 5x 2TB ext. USB 3.0 Backups + Archive
Client 2 (Mobile Workstation) Acer Aspire V3 8GB RAM, 1TB intern Daten
Client 3
Client 4
Client 5
Client 6

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20860
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Windows 8 kein Zugriff auf Shares von WHS v1

Beitrag von Nobby1805 » 12. Feb 2014, 17:10

GrinGEO hat geschrieben:so habe ich die Ordner freigegeben... und einen shares gemacht.
via KOnsoel oder mit normalen Windows-Mitteln?
der Win 7 Client kommt dagegen IMMER auf die shares des WHS 1... so ebenfalls der neue WHS 2011... auch der hat immer zugriff auf die Shares vom WHS v1.
ich vermute mal, dass der WSH2011 per Admin-User zugreift ... auf dem W7 der gleiche Username wie auf dem W8 oder ein anderer ?
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

GrinGEO
Foren-Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: 6. Mai 2009, 07:22

Re: Windows 8 kein Zugriff auf Shares von WHS v1

Beitrag von GrinGEO » 12. Feb 2014, 17:42

Hallo
Die shares habe ich logischerweise über die Console erstellt, bereits als der Win 7 Client (/ der jetzt ein WHS 2011 geworden ist) noch den connector hatte. Die Usernamen sind sowohl auf dem Win 7 als auch Win 8 Client identisch... wie gesagt, sporadisch komm ich auf dem WHS v1 noch drauf, aber eben nicht immer.... sodass die backups der win 8 live partition scheitern...

WHS v1 (Remote Backup Server mit Crashplan) Acer H341 mit 2x 1,5 TB + 2x 2 TB, Fantec ext. USB 3.0 S-ATA Case mit 4x2TB via eSATA
WHS 2011 mit DB2 (Backup Server via WHS Clients, Renderingmaschine) Acer Aspire X3995 mit i7-3770 16GB RAM, 2TB intern, Fantec ext. USB 3.0 S-ATA Case mit 4x4TB via USB 3.0

Client 1 (Workstation) Acer Predator G3-605 mit i7-4770 16GB RAM, 2TB intern Daten, 2x 4TB intern gespiegelt Daten, 5x 2TB ext. USB 3.0 Backups + Archive
Client 2 (Mobile Workstation) Acer Aspire V3 8GB RAM, 1TB intern Daten
Client 3
Client 4
Client 5
Client 6

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20860
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Windows 8 kein Zugriff auf Shares von WHS v1

Beitrag von Nobby1805 » 12. Feb 2014, 19:03

GrinGEO hat geschrieben:sodass die backups der win 8 live partition scheitern...
in deinem anderen post habe ich ja gesehen, dass du nicht die WHS-Funktion für den Backup verwendest .. sonst hätte ich jetzt darauf hingewiesen, dass der Backup gar nicht über die User(namen) geht ...

Ähnliche Problem wie du beschrieben hast kommen immer wieder vor, wenn es weitere User mit gespeicherten Credentials gibt die ab und zu von irgendwelchen Applikationen verwendet werden. Schau doch mal auf dem WHS nachdem du eine Zugriff vom W8 machst oder kurz danach was unter Sitzungen oder geöffnete Dateien angezeigt wird ... und dann schau wenn der Zugriff nicht klappt ob dort vielleicht ein Fremdzugriff angezeigt wird
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

GrinGEO
Foren-Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: 6. Mai 2009, 07:22

Re: Windows 8 kein Zugriff auf Shares von WHS v1

Beitrag von GrinGEO » 12. Feb 2014, 21:24

meinst Du dass Win 8 sozusagen 2 Sitzungen versucht aufzubauen? Eine ist schon da und deshalb geht die Neue nicht? Wo genau muss ich da nachsehen?

WHS v1 (Remote Backup Server mit Crashplan) Acer H341 mit 2x 1,5 TB + 2x 2 TB, Fantec ext. USB 3.0 S-ATA Case mit 4x2TB via eSATA
WHS 2011 mit DB2 (Backup Server via WHS Clients, Renderingmaschine) Acer Aspire X3995 mit i7-3770 16GB RAM, 2TB intern, Fantec ext. USB 3.0 S-ATA Case mit 4x4TB via USB 3.0

Client 1 (Workstation) Acer Predator G3-605 mit i7-4770 16GB RAM, 2TB intern Daten, 2x 4TB intern gespiegelt Daten, 5x 2TB ext. USB 3.0 Backups + Archive
Client 2 (Mobile Workstation) Acer Aspire V3 8GB RAM, 1TB intern Daten
Client 3
Client 4
Client 5
Client 6

Benutzeravatar
Nobby1805
Moderator
Beiträge: 20860
Registriert: 6. Jun 2009, 17:40
Wohnort: Essen

Re: Windows 8 kein Zugriff auf Shares von WHS v1

Beitrag von Nobby1805 » 12. Feb 2014, 22:00

Win kann zwar mehrere verbindungen aufbauen, aber nur alle mit demselben User ... Das ist eine Schwäche des SMB-Protokolls von der ich nicht eriß ob sie in W8 endlich behoben ist

Auf dem WHS .. Start > Arbeitsplatz (rechts) > Verwalten .. Und dort dann System > Freigegebene Ordner > Sitzungen etc.
WHS: Acer H340 mit 2x 1 TB (WD10EAVS), 2x 2 TB (WD20EARS), PP3+UR2
5 Clients:
1 Intel i5-4670K, ASUS H87-PRO, 16 GB, 250 GB SSD, 2x 500 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 Lüfterlos fürs Wohnzimmer, Intel Celeron D 1900, 4 GB, 240 GB, Win 10 Pro x64 1809
1 HP G 5230, Win 10 Pro 1703
1 Sony Vaio EB 2H4E, Win7 Home Prem. x64 (bleibt auf W7 weil Sony keine W10-Grafiktreiber anbietet :cry: )
1 Samsung NP-R540-JS09DE, Win 10 Pro x64 1803


WHSListTombstones, ein Tool zur Auflistung aller Tombstones
WHSDisks, ein Tool zur Darstellung und Prüfung der DriveExtender-Konfiguration
WHSDiskNames, ein Tool zur Änderung der Plattennamen in der Konsole
WHSBackup, Infos und Tool zur Backup-DB (2011-Version (auch für WSE2012))
Bitte schreibt bei Fragen und Problemen eure Konfig in die Signatur

GrinGEO
Foren-Mitglied
Beiträge: 268
Registriert: 6. Mai 2009, 07:22

Re: Windows 8 kein Zugriff auf Shares von WHS v1

Beitrag von GrinGEO » 13. Feb 2014, 09:37

tja da stehen 4 geöffnete Dateien... aber heute konnte ich komischerweise auf dem shared Ordner zugreifen und ein Backup meiner wichtigsten Daten mittels AllSync starten....

mich nervt so sehr dass es so sporadisch und nicht reproduzierbar ist.... wenn man nur dahinterkommen könnte woran es wohl liegt...

WHS v1 (Remote Backup Server mit Crashplan) Acer H341 mit 2x 1,5 TB + 2x 2 TB, Fantec ext. USB 3.0 S-ATA Case mit 4x2TB via eSATA
WHS 2011 mit DB2 (Backup Server via WHS Clients, Renderingmaschine) Acer Aspire X3995 mit i7-3770 16GB RAM, 2TB intern, Fantec ext. USB 3.0 S-ATA Case mit 4x4TB via USB 3.0

Client 1 (Workstation) Acer Predator G3-605 mit i7-4770 16GB RAM, 2TB intern Daten, 2x 4TB intern gespiegelt Daten, 5x 2TB ext. USB 3.0 Backups + Archive
Client 2 (Mobile Workstation) Acer Aspire V3 8GB RAM, 1TB intern Daten
Client 3
Client 4
Client 5
Client 6

Antworten