DynDNS: neues SLA..

Eigener Bereich für die Entwickler unter uns! Add-Ins, aber auch andere Programme.
Antworten
JoachimL
WHS-Experte
Beiträge: 1184
Registriert: 21. Sep 2009, 22:48

DynDNS: neues SLA..

Beitrag von JoachimL » 18. Mai 2013, 22:08

Hallo,
ich habe - wie vermutlich einige andere hier auch - Post von Dyn bekommen:
Starting now, if you would like to maintain your free Dyn account, you must log into your account once a month. Failure to do so will result in expiration and loss of your hostname. Note that using an update client will no longer suffice for this monthly login. You will still continue to get email alerts every 30 days if your email address is current.
Ich habe mehrere Dyn-Accounts, und keine Lust für kaum Mehrwert 10$ zu bezahlen. Die Anmeldung ist ein ziemlich trivialer POST über https, das sollte sich eigentlich trivial automatisieren lassen, z.B. mit http://gnuwin32.sourceforge.net/packages/wget.htm. Hat jemand das schon versucht?
Gruß Joachim
WHS r.i.p. - Software die nicht mehr gewartet wird sollte man nicht mehr einsetzen.
Bei mir laufen drei Dell T20, inzwischen alle unter Hyper-V-2019. Darauf viele virtuelle Maschinen, darunter Windows 10 Pro, Ubuntu 18.04 LTS (teilweise mit Docker), und auch mal andere. Ein T20 läuft 7*24 und stellt u.a. Mailcow-Dockerized und einen Samba-Domain-Controller bereit. Klingt vielleicht seltsam, aber so ist das System - alle - mit Bitlocker verschlüsselt und kann vollständig und konsistent gesichert werden - beides sonst unter Linux schwierig bis unmöglich. Zum Sichern dient das von mir entwickelte Lindenberg Software Backup.
Fragen bitte nicht per PN sondern im Forum - dann haben andere auch was davon. Ich poste hier in meiner Freizeit, Ungeduld ist meiner Meinung nach fehl am Platz...

Antworten